BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 107 von 107

Wie weit darf Meinungsfreiheit/Religionskritik gehen?

Erstellt von Bambi, 22.04.2010, 22:22 Uhr · 106 Antworten · 5.673 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kritik am Islam sollte man grundsätzlich verbieten, über den Rest könnt ihr euch dann umso mehr austoben.
    Also die grobe Mehrheit von euch! (Nicht alle) sind echt nich Kritikfähig. So kann auch keine Veränderung und keine Besserung kommen, nie.

  2. #102
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    finds etwas überraschend, dass es echt noch User gibt, die Dzekos Humor nicht geblickt haben.

  3. #103
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Volle Meinungsfreiheit, keine Zensur. Religion ist Privatsache.

    Und wer Toleranz will soll auch welche zeigen. Man beleidigt Ungläubige, aber ruft gleich einen Djihad/Kreuzzug aus wenn diese mal zurückschiessen.

    Solche Leute können mich mal Kreuzweise.

  4. #104

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Volle Meinungsfreiheit, keine Zensur. Religion ist Privatsache.

    Und wer Toleranz will soll auch welche zeigen. Man beleidigt Ungläubige, aber ruft gleich einen Djihad/Kreuzzug aus wenn diese mal zurückschiessen.

    Solche Leute können mich mal Kreuzweise.
    Ich frage mich, ob er beschämt ist , wenn er seinen eigenen Beitrag liest ?

    Kafir = Andersgläubige , nicht Ungläubige.
    Wer beleidigt sie ? Ich kenne keinen ? Ich habe nirgendwo jemals eine Beleidigung gesehn ? Wenn du das meinst, dass die Muslimen sagen, dass die Nichtmuslimen in der Hölle kommen, dann liegt das erstens weil es Allah im Koran sagt und zweitens , ist das eine Warnung, kein Angriff.
    Wieso greifst du nicht die christlischen Missionare an ? Sie tuen das Selbe ? Oder stört dich das nicht ? Natürlich nicht, dafür bist du mit deinem Denkvermögen noch nicht so weit .

    Dschihad ? Wie oft soll das Thema noch durchgekauft und dir die Definition erklärt werden ? Dschihad = Bemühung für Gott / heilliger Kampf gegen den inneren Saten bzw. die Wehr von Feinden. Dschihad bedeutet nicht, Krieg gegen die Andersgläubigen. Wir bekämpfen euch nicht, ihr uns.
    Denn in der Religion gibt es kein Zwang, deswegen Dawa. Die freie Entscheidung die Videos zu sehn oder mit Freunden eine Diskussion zu führen, nich wie Missionare zu klingeln oder Menschen aufzuhalten.
    Richtige Christen sagten zu mir auch immer , schliesse Jesus in dein Herz denn du kommst sonst nicht ins ewige Paradies, wieso stört dich das nicht ? Du bist lächerlich . Achja, niemand hat den Dschihad gerufen, vielleicht Gaddafi, doch er hat kein islamisches Benehmen und man sieht in welcher Lage er nun ist.

    Denke 3 mal, handle 1 mal. Dann klingst du vielleicht intelligenter.

  5. #105
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von DerWahre Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, ob er beschämt ist , wenn er seinen eigenen Beitrag liest ?

    Kafir = Andersgläubige , nicht Ungläubige.
    Wer beleidigt sie ? Ich kenne keinen ? Ich habe nirgendwo jemals eine Beleidigung gesehn ? Wenn du das meinst, dass die Muslimen sagen, dass die Nichtmuslimen in der Hölle kommen, dann liegt das erstens weil es Allah im Koran sagt und zweitens , ist das eine Warnung, kein Angriff.
    Wieso greifst du nicht die christlischen Missionare an ? Sie tuen das Selbe ? Oder stört dich das nicht ? Natürlich nicht, dafür bist du mit deinem Denkvermögen noch nicht so weit .

    Dschihad ? Wie oft soll das Thema noch durchgekauft und dir die Definition erklärt werden ? Dschihad = Bemühung für Gott / heilliger Kampf gegen den inneren Saten bzw. die Wehr von Feinden. Dschihad bedeutet nicht, Krieg gegen die Andersgläubigen. Wir bekämpfen euch nicht, ihr uns.
    Denn in der Religion gibt es kein Zwang, deswegen Dawa. Die freie Entscheidung die Videos zu sehn oder mit Freunden eine Diskussion zu führen, nich wie Missionare zu klingeln oder Menschen aufzuhalten.
    Richtige Christen sagten zu mir auch immer , schliesse Jesus in dein Herz denn du kommst sonst nicht ins ewige Paradies, wieso stört dich das nicht ? Du bist lächerlich . Achja, niemand hat den Dschihad gerufen, vielleicht Gaddafi, doch er hat kein islamisches Benehmen und man sieht in welcher Lage er nun ist.

    Denke 3 mal, handle 1 mal. Dann klingst du vielleicht intelligenter.


    Du hast meinen Beitrag anscheinend nicht verstanden.
    Ich weiss nicht ob es dir entgangen ist, aber hier fallen ziemlich oft die Worte "Scheiss Atheisten" etc.

    Hier geht es nicht um deinen Allah/Jahwe, sondern weil manche hier darauf pochen das man ihren Glauben toleriert diese Toleranz aber nicht erwidern.

    Ich habe mich nicht nur auf die Muslime bezogen, hättest du auch merken sollen beim lesen des Beitrages also komm mir nicht mit den Missionaren, meine Meinung zu den Missionaren habe ich anderswo schon zur Genüge kund getan.

    Ich hoffe du fühlst dich besser und bist nun dem Djanna ein Stück näher da du mich über die Definition des Djihads aufgeklärt hast.

    :

  6. #106
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Volle Meinungsfreiheit, keine Zensur. Religion ist Privatsache.

    Und wer Toleranz will soll auch welche zeigen. Man beleidigt Ungläubige, aber ruft gleich einen Djihad/Kreuzzug aus wenn diese mal zurückschiessen.

    Solche Leute können mich mal Kreuzweise.
    Bin 100% deiner Meinung. Ich sehe nicht ein wieso ich vor einer Religion mehr Respekt haben sollte als vor irgendeinem anderen Märchen.

  7. #107

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    finds etwas überraschend, dass es echt noch User gibt, die Dzekos Humor nicht geblickt haben.
    Das is ja echt ein MUSS, seinen Humor zu checken, ist ja zwingendermaße notwendig

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Meinungsfreiheit.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 00:16
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 17:35
  3. Wie weit darf Kunst gehn?
    Von PokerFace im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 22:29