BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Sprache hat Priorität? Muttersprache oder Deutsch?

Teilnehmer
54. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Deutsch

    8 14,81%
  • Muttersprache

    14 25,93%
  • Erst Muttersprache, dann bei Einschulung oder Kiga-Besuch Deutsch

    21 38,89%
  • Erst Deutsch, die Muttersprache kommt von selber

    11 20,37%
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 103

Welche Sprache hat Priorität: die Muttersprache oder die des Landes, in dem ihr lebt?

Erstellt von Furyc, 04.04.2008, 08:02 Uhr · 102 Antworten · 5.208 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    genau das ist es ja ,man muss schon unterscheiden zwischen ....beide eltern gleicher herkunft und mischehen
    wenn beide eltern z.b. griechen sind ist es meist so dass die kinder zuerst die sprache der eltern lernen
    bei mir wie auch bei dir gugi ist es ja klar dass die kinder erst deutsch lernen weil du (nehm ich mal an) mit deiner frau auf deutsch kommunizierst so wie ich mit meinem mann
    allerdings sollte man schon dafür sorgen durch freunde ect. dass die kinder bei gleichsprachigen eltern früh deutsch lernen
    ich finde es z.b. grausam wenn ein kind mit 3 in den kindergarten kommt und sich ein halbes jahr nicht mal verständigen oder sich mitteilen kann
    meine kinder sind total verschieden ich spreche mit ihnen griechisch wenn ich alleine mit ihnen bin
    sie verstehen es , der kleine redet sogar paar sätze aber der grosse hat garkeine lust dazu
    ich will ihn auch nicht stressen wenn das interesse von allein kommt wird auch er sprechen
    wenn nicht auch net schlimm
    und sprachen lernen ist das kleinste problem
    viel wichtiger ist das soziale verhalten
    Bei mir war von anfangan klar das miene kinder erstmal deutsch lernen werden...unabhängig davon woher meine frau stammt! Das haben mir meine eltern eben so "eingetrichtert"...sie haben bei mir auch immer darauf geachtet das ich eher deutsch als kroatisch spreche! Für sie wars klar das ich hier in deutschland lebe und das ich hier auch meine schulische ausbildung geniesen werde und somit war für sie klar welche sprache für mich wichtiger ist!

  2. #12
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Bei mir war von anfangan klar das miene kinder erstmal deutsch lernen werden...unabhängig davon woher meine frau stammt! Das haben mir meine eltern eben so "eingetrichtert"...sie haben bei mir auch immer darauf geachtet das ich eher deutsch als kroatisch spreche! Für sie wars klar das ich hier in deutschland lebe und das ich hier auch meine schulische ausbildung geniesen werde und somit war für sie klar welche sprache für mich wichtiger ist!
    ich war als kleinkind bei ner schwäbischen tagesmama bis zum dritten lebensjahr
    hab dann so ein mischmasch aus griechisch und schwäbisch geplappert hehe
    für mich stand auch schon früh fest dass meine kinder erst deutsch lernen werden da ich den mann ja schon mit 15 hatte

  3. #13
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    darum können die meisten diaspora- balkanesen sich nicht richtig ausdrucken.

    je besser deutsch sie sprechen, desto schlechter serbisch und umgekehrt, nur keine der beiden sprachen perfekt. das ist der grund wenn man die sprachen von kleinauf mischt und keine richtig elernt hat.

    brunhilde erzählt was von drei-jährigen im kindergarten die sich nicht verständigen können, wie lächerlich. glaubst du, dass diese angeführten dreijährigen in 20 jahren dasselbe problem haben oder werden sie im vorteil sein, da sie zwei sprachen perfekt reden?

  4. #14
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    ich war als kleinkind bei ner schwäbischen tagesmama bis zum dritten lebensjahr
    hab dann so ein mischmasch aus griechisch und schwäbisch geplappert hehe
    für mich stand auch schon früh fest dass meine kinder erst deutsch lernen werden da ich den mann ja schon mit 15 hatte

    Das kenn ich...war bei mir genauso
    Aber ich finds gut das meine eltern das so gemacht haben wie sie es taten!
    Es wäre definitiv ein fehler gewesen wenn sie mir erst jugo beigebracht hätten...ich hätte dann im KiGa und in den ersten schuljahren probleme gehabt mit dem deutsch sprechen...ich hätte mich an andere diaspora kids gehalten weil die mich verstehen...ich wäre in der schule abgesakt und zu guter letzt wäre ich so ein hippel-hoppel-jugo-chekker-kroaten-fascho-pisser geworden

  5. #15
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    darum können die meisten diaspora- balkanesen sich nicht richtig ausdrucken.

    je besser deutsch sie sprechen, desto schlechter serbisch und umgekehrt, nur keine der beiden sprachen perfekt. das ist der grund wenn man die sprachen von kleinauf mischt und keine richtig elernt hat.

    brunhilde erzählt was von drei-jährigen im kindergarten die sich nicht verständigen können, wie lächerlich. glaubst du, dass diese angeführten dreijährigen in 20 jahren dasselbe problem haben oder werden sie im vorteil sein, da sie zwei sprachen perfekt reden?
    ach hast dein herzerl beruhigt


    in 20 jahren könnten sie wenn sie wollten sogar 10 sprachen perfekt reden
    ich spreche auch beide sprachen perfekt
    wo liegt dein problem

  6. #16
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    darum können die meisten diaspora- balkanesen sich nicht richtig ausdrucken.

    je besser deutsch sie sprechen, desto schlechter serbisch und umgekehrt, nur keine der beiden sprachen perfekt. das ist der grund wenn man die sprachen von kleinauf mischt und keine richtig elernt hat.

    brunhilde erzählt was von drei-jährigen im kindergarten die sich nicht verständigen können, wie lächerlich. glaubst du, dass diese angeführten dreijährigen in 20 jahren dasselbe problem haben oder werden sie im vorteil sein, da sie zwei sprachen perfekt reden?

    Also meine eltern haben großen wert drauf gelegt das ich erst deutsch lerne...die muttersprache kam bei mir von selbst irgendwann und wurde mir von meinen eltern nicht beigebracht...ich habs einfach von ihnen "abgehört"!!!
    Ich konnte mit 8 jahren nichtmal die wochentage auf jugo aufzählen!!!

    Mittlerweile kann ich perfekt und akzenfrei deutsch und serbo-kroatisch! wenn ich unten bin hört man mir nichts an und hier schon zehnmal nicht!

  7. #17
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Das kenn ich...war bei mir genauso
    Aber ich finds gut das meine eltern das so gemacht haben wie sie es taten!
    Es wäre definitiv ein fehler gewesen wenn sie mir erst jugo beigebracht hätten...ich hätte dann im KiGa und in den ersten schuljahren probleme gehabt mit dem deutsch sprechen...ich hätte mich an andere diaspora kids gehalten weil die mich verstehen...ich wäre in der schule abgesakt und zu guter letzt wäre ich so ein hippel-hoppel-jugo-chekker-kroaten-fascho-pisser geworden
    ja integration von der ersten generation an
    ich hatte kinder in der klasse da hast einfach den akzent rausgehört da kann man mir erzählen was man will

  8. #18
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    ja integration von der ersten generation an
    ich hatte kinder in der klasse da hast einfach den akzent rausgehört da kann man mir erzählen was man will

    Ja mit sechs jahren hatte ich ja auch noch nen leichten akzent...der konnte aber nie richtig eingeordnet werden von meinen lehrern
    Das hat sich dann aber mit acht und neun auch wieder gelegt.

  9. #19
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Also meine eltern haben großen wert drauf gelegt das ich erst deutsch lerne...die muttersprache kam bei mir von selbst irgendwann und wurde mir von meinen eltern nicht beigebracht...ich habs einfach von ihnen "abgehört"!!!
    Ich konnte mit 8 jahren nichtmal die wochentage auf jugo aufzählen!!!

    Mittlerweile kann ich perfekt und akzenfrei deutsch und serbo-kroatisch! wenn ich unten bin hört man mir nichts an und hier schon zehnmal nicht!
    ja und rate mal wer eher auffällt in deutschland der balkano der kein balkanisch kann oder der balkano der kein deutsch kann

  10. #20
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    ach hast dein herzerl beruhigt


    in 20 jahren könnten sie wenn sie wollten sogar 10 sprachen perfekt reden
    ich spreche auch beide sprachen perfekt
    wo liegt dein problem

    du sprichts kein perfektes griechisch, sonst würdest du es den kindern beibringen und gugica kann auch kein kroatisch wie man es aus verschiedensten beiträgen rauslesen konnte.

    und ein hoppelman zu werden wie gugi es argumentiert, ist ebenfalls blödsinn.

    hab nur ein problem mit der verdrehung von tatsachen.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 18:40
  2. Welche Sprache sprecht ihr im Schlaf ?
    Von Beograd im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 12:44
  3. welche sprache redest du zuhause
    Von mile1977 im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 15:20
  4. Welche Sprache ist das?
    Von Rehana im Forum Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 14:53
  5. welche sprache ...
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 10:23