BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 270

Welchen Lohn erhält man im Paradies?

Erstellt von AlbaMuslims, 23.06.2012, 14:46 Uhr · 269 Antworten · 8.876 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum streubt ihr euch immer wenn es um den vergelcih Jesu und Mohammed geht. Ein Muslim sollte nach dem Kuran und den haditen leben, christen nach der Bibel.

    Und ich bin der meinung das Merah dies getan hat. Wie ich anhand der Hadithe vorhin bewissen habe. Jetzt kannst du mir da du Breiviks ins spiel gebracht hast dies gefälligts selber tun.
    PS Osama bin Laden hat 1:1 an Kuran und Sunna gelebt, wer was anderes sagt soll das gegenteil beweisen.

    Und zu Mohammed kann ich nur Bukhari Zitieren:
    Über Aischa gibt es genügend Threads, lies sie dir einfach nochmal durch wenn dich das Thema interessiert. Osama bin Laden hat Selbstmörder unterhalten, also hat er dies nicht getan. Merah hat unschuldige getötet, also hat er dies nicht getan.

    Nun kommen wir zurück zu Breivik, er tötete 77 unschuldige Jugendliche, ist das mit dem Christentum vereinbar?
    Sind all die Kinderschänder mit dem Christentum vereinbar, die vom Papst geschützt und lediglich in andere Kirchen versetzt werden?
    Wieso halten sich die wenigsten Christen heute noch an das, was ihr Prophet Jesus gelebt und gesagt hat?

  2. #112
    Avatar von Pasul

    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    278
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Merah war ein zurückgebliebener Krimineller, kein Vertreter des Islam.
    Was veranlasst dich das zu sagen, ohne konkretes Wissen über seine Lage zu besitzen ?

  3. #113

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Über Aischa gibt es genügend Threads, lies sie dir einfach nochmal durch wenn dich das Thema interessiert. Osama bin Laden hat Selbstmörder unterhalten, also hat er dies nicht getan. Merah hat unschuldige getötet, also hat er dies nicht getan.

    Nun kommen wir zurück zu Breivik, er tötete 77 unschuldige Jugendliche, ist das mit dem Christentum vereinbar?
    Sind all die Kinderschänder mit dem Christentum vereinbar, die vom Papst geschützt und lediglich in andere Kirchen versetzt werden?
    Wieso halten sich die wenigsten Christen heute noch an das, was ihr Prophet Jesus gelebt und gesagt hat?
    Lügt Bukhari also?
    Beide haben doch für den Islam gekämft oder etwa nicht?

    Ich kenne die Bibel nicht hab sie nie gelesen, desewegn sollst du mir die stelle geben die den Herrn motiviert hat dies zu tun(Bibel)

    Zu den Kinderschändern kannst gleich mit liefern, wo das stehen soll.

    letzte frage gute frage:
    Meiner Meinung tun sie das indem sie Muslime aus ihren ärmliche Ländern einreisen lassen in den Westen(Bootsflüchlinge) damit sie ein besseres leben für können.

    Wenn sie noch mehr nach Jesus Vorbild leben würden, hiesse das, das man sich zur schlachtbank führen lässt. Den liebe deinen nächsten wie du dich selbst, funktioniert nicht, da Jesus nicht wissen konnte was 623 passiern wird, obwohl er hats gewusst hütte euch vor den falschen ...... , die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe.

    Also wie du sieht, man tut was im möglichen ist.

  4. #114
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Lügt Bukhari also?
    Beide haben doch für den Islam gekämft oder etwa nicht?

    Ich kenne die Bibel nicht hab sie nie gelesen, desewegn sollst du mir die stelle geben die den Herrn motiviert hat dies zu tun(Bibel)

    Zu den Kinderschändern kannst gleich mit liefern, wo das stehen soll.

    letzte frage gute frage:
    Meiner Meinung tun sie das indem sie Muslime aus ihren ärmliche Ländern einreisen lassen in den Westen(Bootsflüchlinge) damit sie ein besseres leben für können.

    Wenn sie noch mehr nach Jesus Vorbild leben würden, hiesse das, das man sich zur schlachtbank führen lässt. Den liebe deinen nächsten wie du dich selbst, funktioniert nicht, da Jesus nicht wissen konnte was 623 passiern wird, obwohl er hats gewusst hütte euch vor den falschen ...... , die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe.

    Also wie du sieht, man tut was im möglichen ist.
    Du verstehst Bukhari doch nicht einmal, das sieht man an deinem Verständnis vom Jihad.
    Tu nicht so als hättest du dich Bibel nicht gelesen du kleiner Kreuzritter.

    Das ist also deine Sicht vom Christentum? Ziemlich einfarbig, aber im Christentum ist ja so oder so alles sehr einfach gestrickt. Vielleicht eine der Möglichkeiten, weshalb immer weniger Menschen dieser Religion folgen. Aber denk gerne nochmal genauer darüber nach: wieso leben die Christen nicht so, wie es ihr Prophet gewollt hat?

  5. #115

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Du verstehst Bukhari doch nicht einmal, das sieht man an deinem Verständnis vom Jihad.
    Tu nicht so als hättest du dich Bibel nicht gelesen du kleiner Kreuzritter.

    Das ist also deine Sicht vom Christentum? Ziemlich einfarbig, aber im Christentum ist ja so oder so alles sehr einfach gestrickt. Vielleicht eine der Möglichkeiten, weshalb immer weniger Menschen dieser Religion folgen. Aber denk gerne nochmal genauer darüber nach: wieso leben die Christen nicht so, wie es ihr Prophet gewollt hat?
    Schreibst du jetzt was zu deinen unterstellung die Bibel wäre der Grund für Breiviks verhalten oder nicht?
    Warum müsst ihr Muslime immer etwas umdeuten, wenn es euch nicht passt wie es geschrieben steht, ihr tut immer so als ob man was erfinden würde. Was stimmt den an Bukhari jetzt nicht, was er da geschrieben hat?

    Ist jesus nicht angeblich auch euer Prophet?
    Was interessiert dich ob andere sich nach Jesus richten oder nicht, ist doch gut für dich wenn es weniger Christen gibt, bedeutet dies sie werden dann Muslime ?


    Wird den Muslime hier in Europa nicht geolfen wenn sie hier her flüchten? reicht das nicht, was willst du noch, eine schutzsteuer wie Mohammed es velangt?

    Christen haben den Muslimen mehr geholfen statt geschadet das sieht man daran das ihr alle herihergezogen seit, während andersherum die leute aus eueren Länder flüchten müssen weil sie eben keinen Muslime sind, das ist der unterschied. Und das reicht auch aus.

    Bis später und denk daran nicht ich habe den Kuran geschieben oder die hadithen. Wenn du dich schämst das Mohammed eine 9 jaährige geknallt hat ist das deine sache nicht meine. Oder hbt ihr eine andere worzt oder zeichen für 9?

  6. #116

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Sag Bruder war es eine Selbsmord von Bruder Merah aus Toulsouse als er für den Islam gekämpft hat und sich in seiner Wohnung verschanzt ohne jede chance zu überleben wenn er sich nicht ergibt?

    Wenn man verteidigt muss man sie auch bestehlen oder warum Krieg Mohammed 1/5 der Beute. Wie kann man Beute machen wenn man sich verteidigt, was ist das für eine Logik. Beute hat hier sicher eine andere Bedeutung.
    Beute gibt es auch im Christentum (Bibel), nur sadistischer und brutaler:

    "Da nahmen wir zu der Zeit alle seine Städte ein und vollstreckten den Bann an allen Städten, an Männern, Frauen und Kindern, und ließen niemand übrig bleiben. Nur das Vieh raubten wir für uns und die Beute aus den Städten, die wir eingenommen hatten." (5. Mose 2, 34-35)

    "Und die ganze Beute dieser Städte und das Vieh teilten die Israeliten unter sich; aber alle Menschen erschlugen sie mit der Schärfe des Schwerts, bis sie vertilgt waren, und ließen nichts übrig, was Odem hatte."
    (Josua 11,14)

    "Und wenn sie nicht Frieden mit dir macht, sondern Krieg mit dir führt, so sollst du sie belagern; und gibt JHWH, dein GOTT, sie in deine Hand, so schlage alle ihre Männlichen mit der Schärfe des Schwertes. Doch die Weiber und die Kinder, und das Vieh und alles was in der Stadt sein wird, alle ihre Beute, sollst du für dich rauben; und du sollst die Beute deiner Feinde essen, die JHWH, dein GOTT, dir gegeben hat. Also sollst du allen Städten tun, die sehr fern von dir sind, die nicht sind von den Städten dieser Nationen hier. Jedoch von den Städten dieser Völker, die JHWH, dein GOTT, dir als Erbteil gibt, sollst du nichts leben lassen was Odem hat." (Deut 20:12-16)

  7. #117

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Er wollte doch ins paradis, wie kann er das erreichen, in dem er stirbt, was er auch getan hat, also war es auch Selbstmord den er solange gekämpft bis er Starb, Ende

    Woher weist du das es ein Einzelkampf war, gabts da schon auch Reality Fernsehen?
    Weisst du eigentlich, was Selbstmord bzw. Suizid ist?

    Suizid

    lies & lerne.

  8. #118

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Du muss, wenn du schon vergleiche heranziehst die proheten vergleichen. Also Jesus und Mohammed.
    Begründe das handeln von Breivik mit der Bibel/jesus.
    "Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert, ihre Häuser geplündert und ihre Frauen geschändet werden." (Jesaja 13,16)

    "So spricht JHWH der Heerscharen: Ich habe angesehen, was Amalek Israel getan, wie er sich ihm in den Weg gestellt hat, als es aus Ägypten heraufzog. Nun ziehe hin und schlage Amalek, und verbannt alles was er hat, und schone seiner nicht; und töte vom Manne bis zum Weibe, vom Kinde bis zum Säugling, vom Rinde bis zum Kleinvieh, vom Kamel bis zum Esel."(1. Samuel 15:2-3)

  9. #119

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Beute gibt es auch im Christentum (Bibel), nur sadistischer und brutaler:

    "Da nahmen wir zu der Zeit alle seine Städte ein und vollstreckten den Bann an allen Städten, an Männern, Frauen und Kindern, und ließen niemand übrig bleiben. Nur das Vieh raubten wir für uns und die Beute aus den Städten, die wir eingenommen hatten." (5. Mose 2, 34-35)

    "Und die ganze Beute dieser Städte und das Vieh teilten die Israeliten unter sich; aber alle Menschen erschlugen sie mit der Schärfe des Schwerts, bis sie vertilgt waren, und ließen nichts übrig, was Odem hatte."
    (Josua 11,14)

    "Und wenn sie nicht Frieden mit dir macht, sondern Krieg mit dir führt, so sollst du sie belagern; und gibt JHWH, dein GOTT, sie in deine Hand, so schlage alle ihre Männlichen mit der Schärfe des Schwertes. Doch die Weiber und die Kinder, und das Vieh und alles was in der Stadt sein wird, alle ihre Beute, sollst du für dich rauben; und du sollst die Beute deiner Feinde essen, die JHWH, dein GOTT, dir gegeben hat. Also sollst du allen Städten tun, die sehr fern von dir sind, die nicht sind von den Städten dieser Nationen hier. Jedoch von den Städten dieser Völker, die JHWH, dein GOTT, dir als Erbteil gibt, sollst du nichts leben lassen was Odem hat." (Deut 20:12-16)
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    "Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert, ihre Häuser geplündert und ihre Frauen geschändet werden." (Jesaja 13,16)

    "So spricht JHWH der Heerscharen: Ich habe angesehen, was Amalek Israel getan, wie er sich ihm in den Weg gestellt hat, als es aus Ägypten heraufzog. Nun ziehe hin und schlage Amalek, und verbannt alles was er hat, und schone seiner nicht; und töte vom Manne bis zum Weibe, vom Kinde bis zum Säugling, vom Rinde bis zum Kleinvieh, vom Kamel bis zum Esel."(1. Samuel 15:2-3)
    Also hat Jesus sowas getan und gesagt/beführwortet oder wie ist das zu Verstehen. Welche Bibel ist das?
    Ich sehe immer Josua und Jesaja wer ist das ?

    Und wenn das in der Bibel stehen sollte, findet sie anwenund da wo du lebst und wenn nein, würdest du dir das wünschen?

  10. #120

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum streubt ihr euch immer wenn es um den vergelcih Jesu und Mohammed geht. Ein Muslim sollte nach dem Kuran und den haditen leben, christen nach der Bibel.
    Matthäus 15:4, Jesus sagte:
    Gott hat geboten: "Du sollst Vater und Mutter ehren; wer aber Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben."

    Dass du NULL Ahnung bzgl. deines Glaubens hast, ist mir nicht neu.

    Jesus antwortete: Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden kämpfen, daß ich den Juden nicht überantwortet würde; aber nun ist mein Reich nicht von dannen.
    (Johannes 18:36)

    Aber nehmen wir doch andere Prophete aus der Bibel als Vergleich. z.B. Moses.

Ähnliche Themen

  1. Lohn-Schere bei Angestellten untereinander
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 19:04
  2. Lohn-Vergleich (für Leute aus CH)
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 20:16
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 13:45
  4. wie hoch ist euer lohn!
    Von Velez im Forum Rakija
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 19:53