BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 27 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 270

Welchen Lohn erhält man im Paradies?

Erstellt von AlbaMuslims, 23.06.2012, 14:46 Uhr · 269 Antworten · 8.864 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    [QUOTE=AlbaMuslims;3314043]Genau. Fakten. Also bist du Darwins Meinung, dass das Leben aus lebloser Materie entstanden sei? Ja oder Nein?[/QUOT
    Ja , für mich ist das jedenfalls glaubwürdiger, als dieses in 7 tagen ist unsere universum entstanden und dann kam eva und adam und blla blla blla, das sind doch alles abenteuer geschichten mehr nicht, wer auf sowas glaubt der kann doch nicht richtig sein.. wir haben das jahr 2012 die aufklärung musste doch auch bei euch irgendwann mal wirkung zeigen?

  2. #152

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nana lieber Dirigent, du musst jetzt nicht meine Zitate aus dem Kontext reissen. Du wolltest bezüglich diesen brutalen Bibelversen meine Meinung wissen. Ich sprach ausserdem nicht von Theologen an sich, die in den Kirche lehren, sondern von Missionaren, die solche Passagen bewusst nicht erwähnen.
    Achso und wo lernen die Missionare das was sie lehren sollen?
    Du bist schon Komisch auf der anderen seite willst du das man das erwähnt, aber bitte nicht anwenden.
    Auf der anderen seite soll man alles was Mohammed sagt und gemacht hat auch heute anwenden.
    Warum unterscheides du da?

    Bist du dafür das man das macht was du Zitiert hast?
    Wenn ja warum , wenn nein bitte auch mit Begründung.

    Ansonsten wenn du noch weiter fragen hast, dann wede dich an einen super christen

  3. #153
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Du verstehst Bukhari doch nicht einmal, das sieht man an deinem Verständnis vom Jihad.
    Tu nicht so als hättest du dich Bibel nicht gelesen du kleiner Kreuzritter.

    Das ist also deine Sicht vom Christentum? Ziemlich einfarbig, aber im Christentum ist ja so oder so alles sehr einfach gestrickt. Vielleicht eine der Möglichkeiten, weshalb immer weniger Menschen dieser Religion folgen. Aber denk gerne nochmal genauer darüber nach: wieso leben die Christen nicht so, wie es ihr Prophet gewollt hat?
    Sorry, aber das ist alles in allem Unsinn. Weder dass das Christentum oder die Zahl der Christen abnimmt. Und wenn werden sicher nicht alle Muslime^^ Und ja, es ist einfach. Christsein heißt nicht kirchliche Dogmen und Institutionen etc., sondern tatsächlich die Orientierung an dem Vorbild einer ganz konkreten Person. Das Christentum hat in seiner Geschichte viele Facetten hervor gebracht. Aber die Leitlinien, die sich über die Jahrtausende trotz und gerade mit allen Veränderungen sichtbar gemacht haben, sind in der Tat ziemlich einfach (und gut


    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich habe die Bibel gelesen und habe mich auch damit ausseinandergesetzt. Dementsprechend kenne ich mich gut damit aus.
    Ich habe hier nicht alles gelesen, mag hier auch nicht weiter in eure, pardon, Schwanzvergleiche, einsteigen. Dass du de Bibel gelesen hast macht dich noch lange nicht zu einem "Kenner" oder "Fachmann". Würde mich umgekehrt auch nicht zum Islamwissenschaftler machen. Nur machst du da genau das, wo du dich mit Händen und Füßen wehrst, wenn es um den Islam geht. Da gilt es, den textlichen und historischen Kontext zu beachten, nicht einzelne Verse auch sogar nur teilweise zu zitieren etc.

    Allgemein, durch Jesus Christus hat sich das Bündnis der Menschen mit Gott erneuert. Auch logisch hat demzufolge das NT in erster Linie mehr Relevanz als das AT.

    Meine Güte, mein Weg ist der eine, ich werde sicher keinen anderen gehen. Schoschanahs und AlbaMuslims halt ein anderer. So what?

    Dirigent, du sorgst bewusst für Unfrieden. Ja, das unterstelle ich dir. Super Arbeit...

  4. #154

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    [QUOTE=Kiqa;3314048]
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Genau. Fakten. Also bist du Darwins Meinung, dass das Leben aus lebloser Materie entstanden sei? Ja oder Nein?[/QUOT
    Ja , für mich ist das jedenfalls glaubwürdiger, als dieses in 7 tagen ist unsere universum entstanden und dann kam eva und adam und blla blla blla, das sind doch alles abenteuer geschichten mehr nicht, wer auf sowas glaubt der kann doch nicht richtig sein.. wir haben das jahr 2012 die aufklärung musste doch auch bei euch irgendwann mal wirkung zeigen?
    Glaubwürdig? Willst du mir wirklich weiss machen, dass per Zufall aus Lehm/Erde sich Leben entwickelte? Kannst du mir es wissenschaftlich erklären, wie aus lebloser, ich wiederhole: lebloser Materie plötzlich lebende Materie werden kann.

    Weder im Qur'an, noch in der Bibel sind es 7 Tage. In der Bibel wird über die 6-Tage Schöpfung erzählt. Im Qur'an sind es keine Tage, sondern Zeitabschnitte/Perioden. D.h., laut Qur'an wurde das komplette Universum in sech Zeitabschnitten erschaffen. Die Zeit ist hier nicht definiert, denn es können tausende, millionen oder milliarden von Jahren sein.

  5. #155
    Mulinho
    [QUOTE=AlbaMuslims;3314053]
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen

    Glaubwürdig? Willst du mir wirklich weiss machen, dass per Zufall aus Lehm/Erde sich Leben entwickelte? Kannst du mir es wissenschaftlich erklären, wie aus lebloser, ich wiederhole: lebloser Materie plötzlich lebende Materie werden kann.

    Weder im Qur'an, noch in der Bibel sind es 7 Tage. In der Bibel wird über die 6-Tage Schöpfung erzählt. Im Qur'an sind es keine Tage, sondern Zeitabschnitte/Perioden. D.h., laut Qur'an wurde das komplette Universum in sech Zeitabschnitten erschaffen. Die Zeit ist hier nicht definiert, denn es können tausende, millionen oder milliarden von Jahren sein.
    Du kannst doch auch nicht logisch erklären, wer Gott erschaffen hat oder wie er erschaffen wurde?

  6. #156

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    [QUOTE=AlbaMuslims;3314053]
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen

    Glaubwürdig? Willst du mir wirklich weiss machen, dass per Zufall aus Lehm/Erde sich Leben entwickelte? Kannst du mir es wissenschaftlich erklären, wie aus lebloser, ich wiederhole: lebloser Materie plötzlich lebende Materie werden kann.

    Weder im Qur'an, noch in der Bibel sind es 7 Tage. In der Bibel wird über die 6-Tage Schöpfung erzählt. Im Qur'an sind es keine Tage, sondern Zeitabschnitte/Perioden. D.h., laut Qur'an wurde das komplette Universum in sech Zeitabschnitten erschaffen. Die Zeit ist hier nicht definiert, denn es können tausende, millionen oder milliarden von Jahren sein.

    hier du genie, Die Entstehung lebender Materie aus lebloser Materie nennt sich Chemische Evolution


    http://de.wikipedia.org/wiki/Chemische_Evolution

  7. #157

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    [QUOTE=Mulinho;3314054]
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Du kannst doch auch nicht logisch erklären, wer Gott erschaffen hat oder wie er erschaffen wurde?
    Weil Gott nicht erschaffen wurde. Er hat schon immer existiert. Seine Existenz hat keinen Anfang und kein Ende. Die Existenz von Gottes Wesen liegt über unsere Vorstellungskraft - das lehrt uns der Qur'an.

  8. #158

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich habe dir Zitate von Jesus gezeigt. Das Christentum besteht nicht nur aus Jesus. Das, was davor war, gehört auch zum Christentum und diese Brutalität im AT kann man nicht einfach so ignorieren, weil Jesus gekommen ist und Freude Frieden Eierkuchen gepredigt hat. Bleib realistisch. Jesus sagte selber, dass sein Königreich nicht von dieser Welt ist. Wäre es dem so, so hätten seine Diener für ihn gekämpft.
    Bedeutet das nicht dann, Mohammed Königreich hier war , da er gekämpft hat ?

  9. #159

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen


    hier du genie, Die Entstehung lebender Materie aus lebloser Materie nennt sich Chemische Evolution http://e.wikipedia.org/wiki/Chemische_Evolution
    1.) das ist nur eine Hypothese. (steht am Anfang)
    2.) Aus abiotisch-anorganischen Molekülen bildeten sich demnach unter Einwirkung von Energie zunächst organische Verbindungen und präbiotische Moleküle, aus denen später erste Lebewesen hervorgingen.

    - woher kommen die organischen Moleküle und wie haben sie sich aus dem Nichts entwickelt?

  10. #160

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    [QUOTE=AlbaMuslims;3314056]
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen

    Weil Gott nicht erschaffen wurde. Er hat schon immer existiert. Seine Existenz hat keinen Anfang und kein Ende. Die Existenz von Gottes Wesen liegt über unsere Vorstellungskraft - das lehrt uns der Qur'an.

    hahahahahahahahahahahahhahahahahahahahahhahaha weißt du warum ich lache? weil ich genau exakt mit so eine antwort gerechnet habe

Ähnliche Themen

  1. Lohn-Schere bei Angestellten untereinander
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 19:04
  2. Lohn-Vergleich (für Leute aus CH)
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 20:16
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 13:45
  4. wie hoch ist euer lohn!
    Von Velez im Forum Rakija
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 19:53