BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 270

Welchen Lohn erhält man im Paradies?

Erstellt von AlbaMuslims, 23.06.2012, 14:46 Uhr · 269 Antworten · 8.859 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    So ein Unsinn. SELBSTMORDanttentat - das Wort spricht für sich.
    Warum muss man sich jetzt an dem Wort Selbstmord festhalten, wie du das sagt" das spricht schon für sich" aber hier zählt das nicht

    [QUOTEGenau. Doch "Kampf" heisst nicht gleich "mit Waffen kämpfen", sondern durch Überzeugung, Dawa (Einladung zum Islam) und durch Dialoge (Wort). Das Kämpfen ist jedem Muslim eine Pflicht, aber nicht der Kampf als Krieg, sondern der Kampf gegen den Unglauben.
    ][/QUOTE]

  2. #82

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Genau und töten heist nicht geleich töten sondern schlafen legen

    Interessanterweise hat sich der Islam nur durch das schwert verbreitet und das schon zu Zeiten MOHAMMEDS


    Hast wieder was gelernt?
    na klar.

    Wie wurde das Christentum verbreitet?

    "Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert, ihre Häuser geplündert und ihre Frauen geschändet werden." (Jesaja 13,16)

    "Da nahmen wir zu der Zeit alle seine Städte ein und vollstreckten den Bann an allen Städten, an Männern, Frauen und Kindern, und ließen niemand übrig bleiben. Nur das Vieh raubten wir für uns und die Beute aus den Städten, die wir eingenommen hatten."
    (5. Mose 2, 34-35)

    "Und die ganze Beute dieser Städte und das Vieh teilten die Israeliten unter sich; aber alle Menschen erschlugen sie mit der Schärfe des Schwerts, bis sie vertilgt waren, und ließen nichts übrig, was Odem hatte." (Josua 11,14)

    "Aber in den Städten dieser Völker hier, die dir der HERR, dein Gott, zum Erbe geben wird, sollst du nichts leben lassen, was Odem hat, sondern sollst an ihnen den Bann vollstrecken, nämlich an den Hetitern, Amoritern, Kanaanitern, Perisitern, Hiwitern und Jebusitern, wie dir der HERR, dein Gott, geboten hat." (5. Mose 20,16-17)

    UND WAS LEHRT DER ISLAM?

    "Und kämpft auf dem Weg Allahs gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen, doch übertretet nicht. Wahrlich, Allah liebt nicht diejenigen, die übertreten... Wenn sie aber aufhören, so soll es keine Gewalttätigkeit geben außer gegen diejenigen, die Unrecht tun." (Sure 2:190-193)

    Kampf also nur so lange, bis die Gegenpartei aufhört zu kämpfen und sich ergibt. Keinesfalls aber ist es erlaubt, Frauen, Kinder und nichtwehrfähige Maenner zu töten, ausserdem dürfen auch keine Bäume und Anpflanzungen zerstört werden, wie wir von Aussprüchen des Propheten s.a.w. wissen (Sahih Muslim Nr. 1726 & 1728 und andere).

  3. #83

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum muss man sich jetzt an dem Wort Selbstmord festhalten, wie du das sagt" das spricht schon für sich" aber hier zählt das nicht

    [QUOTEGenau. Doch "Kampf" heisst nicht gleich "mit Waffen kämpfen", sondern durch Überzeugung, Dawa (Einladung zum Islam) und durch Dialoge (Wort). Das Kämpfen ist jedem Muslim eine Pflicht, aber nicht der Kampf als Krieg, sondern der Kampf gegen den Unglauben.
    ]
    [/QUOTE]

    Weil Selbstmord = Selbstmord bedeutet.

    Was sagt der Qur'an zum Kampf?

    "Und kämpft auf dem Weg Allahs gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen, doch übertretet nicht. Wahrlich, Allah liebt nicht diejenigen, die übertreten... Wenn sie aber aufhören, so soll es keine Gewalttätigkeit geben außer gegen diejenigen, die Unrecht tun." (Sure 2:190-193)


  4. #84
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    das ist das problem von euch spasten hir im forum, das ihr den islam so sieht wie ihr es wollt! die medien berichten über radikale idioten, mit denen wir uns nicht identifizieren, geschweige den mit ihren taten, albamuslim, sazan, und scho versuchen in jedem thread alles vom ersten post an zu erklären aber ihr seit wie esel, ihr wollts nicht begreifen, das ist das traurige! und ich kann euch versichern, das es den oben genannten leuten, auch wen sie an den so bösen islam glauben im lebem um einiges besser geht, und sie um einiges zufriedener sind als ihr alle zusammen! wen ihr den islam sowieso nicht vershtehen wollt, oder nur scheisse labbert ist auch ok, dan verpisst euch aus solchen threads, macht nicht unätig provo ihr lauchs! richtige kinder seit ihr, das ist unglaublich..in boden schämen müsst ihr euch

  5. #85

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Na Dirigent, was ist los?

  6. #86

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Hier geht es natürlich nur um Verteidigen

    Diejenigen, die glauben und ausgewandert sind und mit ihrem Vermögen und in eigener Person um Allahs willen gekämpft haben, stehen bei Allah in höherem Ansehen (als die anderen). Sie sind es, die das große Glück gewinnen.

    Rückt leichten oder schweren Herzens (zum Kampf) aus und führet mit eurem Vermögen und in eigener Person um Allahs willen Krieg! Das (zu) tun ist besser für euch, wenn (anders) ihr (richtig zu urteilen) wißt.

    Prophet! Führe Krieg gegen die Ungläubigen und die Heuchler (munaafiquun) und sei hart gegen sie! Die Hölle wird sie (dereinst) aufnehmen, - ein schlimmes Ende!

    Aber der Gesandte und diejenigen, die mit ihm glauben, führen mit ihrem Vermögen und in eigener Person Krieg. Ihnen kommen (dereinst) die guten Dinge (al-khairaat) zu, und ihnen wird es wohl ergehen

    Allah hat den Gläubigen ihre Person und ihr Vermögen dafür abgekauft, daß sie das Paradies haben sollen. Nun müssen sie um Allahs willen kämpfen und dabei töten oder (selber) den Tod erleiden. (Dies ist) ein Versprechen, das (einzulösen) ihm obliegt, und (als solches) Wahrheit (? wa`dan `alaihi haqqan) (so wie es) in der Thora, im Evangelium und im Koran (verzeichnet ist). Und wer würde seine Verpflichtung eher halten als Allah? Freut euch über (diesen) euren Handel, den ihr mit ihm abgeschlossen habt (indem ihr eure Person und euer Vermögen gegen das Paradies eingetauscht habt)! Das ist dann der gewaltige Gewinn (al-fauz al-`aziem).

    hr Gläubigen! Warum laßt ihr den Kopf hängen, wenn zu euch gesagt wird: ""Rückt aus (und kämpft) um Allahs willen""? Seid ihr (denn) mit dem diesseitigen Leben eher zufrieden als mit dem Jenseits? Die Nutznießung des diesseitigen Lebens hat (doch) im Hinblick auf das Jenseits nur wenig zu bedeuten."

  7. #87

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Weil Selbstmord = Selbstmord bedeutet.

    Was sagt der Qur'an zum Kampf?

    "Und kämpft auf dem Weg Allahs gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen, doch übertretet nicht. Wahrlich, Allah liebt nicht diejenigen, die übertreten... Wenn sie aber aufhören, so soll es keine Gewalttätigkeit geben außer gegen diejenigen, die Unrecht tun." (Sure 2:190-193)

    [/QUOTE]

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Na Dirigent, was ist los?
    Dschabir Ibn 'Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete: "Ein Mann sagte am Tage der Schlacht von Uhud zum Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm: "Was sagst du, wenn ich heute umkomme? Wo bin ich dann?«Der Prophet sagte: »Im Paradies!«Da warf der Mann einige Datteln weg, die er in seiner Hand hielt, und kämpfte, bis er umkam! "

    Was ist das?

    Bist später und erfinde bis dahin noch mehrer bedeutung vom Wort Kämpfen und töten.

  8. #88
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Weil Selbstmord = Selbstmord bedeutet.

    Was sagt der Qur'an zum Kampf?

    "Und kämpft auf dem Weg Allahs gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen, doch übertretet nicht. Wahrlich, Allah liebt nicht diejenigen, die übertreten... Wenn sie aber aufhören, so soll es keine Gewalttätigkeit geben außer gegen diejenigen, die Unrecht tun." (Sure 2:190-193)



    Dschabir Ibn 'Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete: "Ein Mann sagte am Tage der Schlacht von Uhud zum Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm: "Was sagst du, wenn ich heute umkomme? Wo bin ich dann?«Der Prophet sagte: »Im Paradies!«Da warf der Mann einige Datteln weg, die er in seiner Hand hielt, und kämpfte, bis er umkam! "

    Was ist das?

    Bist später und erfinde bis dahin noch mehrer bedeutung vom Wort Kämpfen und töten.[/QUOTE]


    genau was ist das ?? das war eine schlacht, mann gegen mann, und nicht ein terror akt wo unschuldige kinder und frauen ums leben kamen! er kommt ins paradies weil er in ner schlacht al märtyrer starb! aber du bist zu blöde junge, du willst es gar nicht vershtehen, du bastellst es dir so oder so wieder anders zusammen! armer vogel

  9. #89

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    also ich verstehe nicht das mit Jungfrauen, entweder sind sie im "realen" leben entjungfernd oder haben nie verkehrt, wenn sie entjungfernd wurden dann wie revidiert man das? und wenn sie nie verkehrt haben, ich glaub die möchte man auch nicht haben oder? oder "zaubert" man wieder einen guten Spruch daraus?

  10. #90

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also ich verstehe nicht das mit Jungfrauen, entweder sind sie im "realen" leben entjungfernd oder haben nie verkehrt, wenn sie entjungfernd wurden dann wie revidiert man das? und wenn sie nie verkehrt haben, ich glaub die möchte man auch nicht haben oder? oder "zaubert" man wieder einen guten Spruch daraus?
    Wo steht, dass es Jungfrauen sind? "Hoori" bedeutet nicht "Jungfrau", sondern "al-Batul" - "die Jungfrau".

Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lohn-Schere bei Angestellten untereinander
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 19:04
  2. Lohn-Vergleich (für Leute aus CH)
    Von Zurich im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 20:16
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 13:45
  4. wie hoch ist euer lohn!
    Von Velez im Forum Rakija
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 19:53