BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Welches sind die größten ausländergruppen in deutschland?

Erstellt von BalkanPrinceOne, 16.09.2005, 19:48 Uhr · 29 Antworten · 1.736 Aufrufe

  1. #11
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Macedonian
    Ja, Bürger SiCG, doch wieviele davon sind ethnische Serben? Kannst Du mir genaue Zahlen nennen?

    Gruß
    Macedonian
    Da stehlt sich auch die Frage wieviel von den Bosniern und Kroaten ethnisch Serben aus Republika Srpska und der Krajina sind.
    Von den 167,1 Bosnier sind bestimmt 120000 RS Serben.
    Von den 236,9 Kroaten bestimmt auch noch mal 40000 Krajina Serben wobei ich das jetzt Grob geschätzt hab.

    MfG

  2. #12
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    In Deutschland gibts doch fast nur Russlandsdeutsche! Es gibt kaum " richtige" Russen!

  3. #13
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Alen
    In Deutschland gibts doch fast nur Russlandsdeutsche! Es gibt kaum " richtige" Russen!

    Aber sie geben sich meistens als Russen aus.

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Macedonian
    Ja, Bürger SiCG, doch wieviele davon sind ethnische Serben? Kannst Du mir genaue Zahlen nennen?

    Gruß
    Macedonian
    Da stehlt sich auch die Frage wieviel von den Bosniern und Kroaten ethnisch Serben aus Republika Srpska und der Krajina sind.
    Von den 167,1 Bosnier sind bestimmt 120000 RS Serben.
    Von den 236,9 Kroaten bestimmt auch noch mal 40000 Krajina Serben wobei ich das jetzt Grob geschätzt hab.

    MfG
    Und in ganz Bosnien gibt es auch nur 10 Moschen :wink:

  5. #15
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Alen
    In Deutschland gibts doch fast nur Russlandsdeutsche! Es gibt kaum " richtige" Russen!

    Aber sie geben sich meistens als Russen aus.
    Yo!

  6. #16
    machen doch banatschwaben aus ungarn und rumänien auch so


    hochverräter... mehr nicht

  7. #17
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Alen
    In Deutschland gibts doch fast nur Russlandsdeutsche! Es gibt kaum " richtige" Russen!
    Aber sie geben sich meistens als Russen aus.
    Zurecht. Die kommen schließlich her ohne jegliche Deutschkenntnisse, haben vielleicht eine einzige russlanddeutsche Uroma mütterlicherseits oder so was... Warum sollten sie sich dann nicht auch als Russen bezeichnen?

    Zitat Zitat von ninja55
    machen doch banatschwaben aus ungarn und rumänien auch so

    hochverräter... mehr nicht
    Nicht das gleiche.

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Yugo4ever
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Macedonian
    Ja, Bürger SiCG, doch wieviele davon sind ethnische Serben? Kannst Du mir genaue Zahlen nennen?

    Gruß
    Macedonian
    Da stehlt sich auch die Frage wieviel von den Bosniern und Kroaten ethnisch Serben aus Republika Srpska und der Krajina sind.
    Von den 167,1 Bosnier sind bestimmt 120000 RS Serben.
    Von den 236,9 Kroaten bestimmt auch noch mal 40000 Krajina Serben wobei ich das jetzt Grob geschätzt hab.

    MfG
    Und in ganz Bosnien gibt es auch nur 10 Moschen :wink:
    Was hat das damit zu tun :?: Es ist nun mal tatsache das die totale Mehrheit der angegebenen Bosnier in Deutschland Serben sind.

    MfG

  9. #19
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kumanovac
    Zitat Zitat von Alen
    In Deutschland gibts doch fast nur Russlandsdeutsche! Es gibt kaum " richtige" Russen!
    Aber sie geben sich meistens als Russen aus.
    Zurecht. Die kommen schließlich her ohne jegliche Deutschkenntnisse, haben vielleicht eine einzige russlanddeutsche Uroma mütterlicherseits oder so was... Warum sollten sie sich dann nicht auch als Russen bezeichnen?

    Zitat Zitat von ninja55
    machen doch banatschwaben aus ungarn und rumänien auch so

    hochverräter... mehr nicht
    Nicht das gleiche.
    Die meisten die ich kenne sprechen sehr wohl deutsch! haben auch nur unter sich geheiratet!

  10. #20

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    683
    Es kaufen sich auch viele russen gefälschte papiere. Dadurch geben sie sich als russlanddeutsche aus und können ohne probleme deutsche staatsbürgerschaft bekommen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berg-Balkanacken sind die Größten
    Von Hundz Gemajni im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 00:17
  2. Die Albaner sind die größten Rassisten.
    Von USER01 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 21:44