BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Weltuntergang

Erstellt von Laleh, 07.01.2009, 21:47 Uhr · 27 Antworten · 1.675 Aufrufe

  1. #21
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    ja, ich glaub die haben auch ein bisschen andere sorgen als sich um verwöhnte europäische kinder zu interessieren die jeden tag frühstück, mittag- und abendessen auf den tisch kriegen.
    Na ja wenn von den 7 oder 8 reichsten Menschen der Welt 4 Inder sind die um die 40 Milliarden Vermögen haben, da frage ich mich ob da nicht einfach das Reichtum falsch verteilt ist. Wie viel wir hier in Europa was dafür können das die dort ihre Bürger so ausbeuten (so ein Gefälle zwischen Reich und Arm besteht), wäre die Frage.

  2. #22

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Na ja wenn von den 7 oder 8 reichsten Menschen der Welt 4 Inder sind die um die 40 Milliarden Vermögen haben, da frage ich mich ob da nicht einfach das Reichtum falsch verteilt ist. Wie viel wir hier in Europa was dafür können das die dort ihre Bürger so ausbeuten (so ein Gefälle zwischen Reich und Arm besteht), wäre die Frage.

    ja und da hast du auch total recht! und was können wir dagegen tun? richtig. gar nichts. nicht unsere politiker und wir fußvolk schon gar nicht. und wie wollen wir das dann in ordnung bringen? das können wir nicht. also was passiert? es geht immer weiter so. bis wohin? wie weit kann das gehen? was passiert weiter? verstehst du was ich meine?

  3. #23
    El_Turco
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Na ja wenn von den 7 oder 8 reichsten Menschen der Welt 4 Inder sind die um die 40 Milliarden Vermögen haben, da frage ich mich ob da nicht einfach das Reichtum falsch verteilt ist. Wie viel wir hier in Europa was dafür können das die dort ihre Bürger so ausbeuten (so ein Gefälle zwischen Reich und Arm besteht), wäre die Frage.
    Wieso kann nicht jeder Mensch gleichgestellt werden? Wieso kann man kein Geld abschaffen? Wieso kann nicht jeder Nahrung haben? Gibt doch genug für alle Menschen.Nein, stattdessen werden Roggen und Weizen die man zu Brot machen kann an die Kühe verfüttert um noch mehr Fleisch für unsere "Fressgesellschaft" zu morden.
    Wieso kann der Mensch nicht teilen?
    Wieso müssen oder können einige alles haben andere garnichts?

    Allein in dieser nicht Fähigkeit in solchen Dimensionen denken zu können, zeigt uns doch unser kümmerlichen Sinn für Ethik.Ohne Ethik kein Frieden, ohne Frieden kein Leben, ohne Leben irgendwann ein Ende.

    Ob nun durch Gott oder uns selber.

    Wenn man sich mal darüber wirklich Gedanken macht, kommt einem unser Dasein schon ziemlich geistig mickrig vor.Essen, Sex, Güter.

  4. #24

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von El_Turco Beitrag anzeigen
    Wieso kann nicht jeder Mensch gleichgestellt werden? Wieso kann man kein Geld abschaffen? Wieso kann nicht jeder Nahrung haben? Gibt doch genug für alle Menschen.Nein, stattdessen werden Roggen und Weizen die man zu Brot machen kann an die Kühe verfüttert um noch mehr Fleisch für unsere "Fressgesellschaft" zu morden.
    Wieso kann der Mensch nicht teilen?
    Wieso müssen oder können einige alles haben andere garnichts?

    Allein in dieser nicht Fähigkeit in solchen Dimensionen denken zu können, zeigt uns doch unser kümmerlichen Sinn für Ethik.Ohne Ethik kein Frieden, ohne Frieden kein Leben, ohne Leben irgendwann ein Ende.

    Ob nun durch Gott oder uns selber.

    Wenn man sich mal darüber wirklich Gedanken macht, kommt einem unser Dasein schon ziemlich geistig mickrig vor.Essen, Sex, Güter.
    Weil es nicht in der Natur des Menschen liegt.
    Er verfällt zu leicht der Gier , dem Zorn und der Mißgunst.

  5. #25
    El_Turco
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Weil es nicht in der Natur des Menschen liegt.
    Er verfällt zu leicht der Gier , dem Zorn und der Mißgunst.
    Nicht in der breiten Masse der Menschheit.Unsere Bewusstseinsebene ist zu niedrig, sogar das wilde Tier wirkt neben uns Menschen edel.
    Was soll man machen ? Es ist doch grotesk ,dass man in tausende von Jahren es nicht geschafft hat friedlich nebeneinander zu leben. Entweder man heult oder lacht sich schlapp über diese Tatsache.

    Ich würde nicht behaupten ,dass der Mensch nicht dazu fähig ist, es gibt Gegenbeispiele von z.B tiefreligiösen Menschen Buddhisten zum Beispiel , Christen,Moslems,Juden und ich spreche nicht von denen die Gottes Namen benutzen um zu morden.

    Dieser Umstand kann doch nur durch eine unvergleichbare Revolution in unseren Köpfen verändert werden.Aber deine von dir beschriebenen Menschen sind nunmal in der Mehrzahl und regieren die Welt.
    Also was kann es geben, als das Ende allen Seins?

  6. #26

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von El_Turco Beitrag anzeigen
    Nicht in der breiten Masse der Menschheit.Unsere Bewusstseinsebene ist zu niedrig, sogar das wilde Tier wirkt neben uns Menschen edel.
    Was soll man machen ? Es ist doch grotesk ,dass man in tausende von Jahren es nicht geschafft hat friedlich nebeneinander zu leben. Entweder man heult oder lacht sich schlapp über diese Tatsache.

    Ich würde nicht behaupten ,dass der Mensch nicht dazu fähig ist, es gibt Gegenbeispiele von z.B tiefreligiösen Menschen Buddhisten zum Beispiel , Christen,Moslems,Juden und ich spreche nicht von denen die Gottes Namen benutzen um zu morden.

    Dieser Umstand kann doch nur durch eine unvergleichbare Revolution in unseren Köpfen verändert werden.Aber deine von dir beschriebenen Menschen sind nunmal in der Mehrzahl und regieren die Welt.
    Also was kann es geben, als das Ende allen Seins?

    das sehe ich genauso. das der mensch im laufe der jahrhunderte, jahrtausende es nicht geschafft hat friedlich auf dieser erde zu leben, ist schon erbärmlich. haben wir denn nicht dazugelernt? ich habe das gefühl, dass es immer schlimmer wird.

    aber solange es den mächtigen gut geht wird sich auch nur wenig ändern. warum auch?... schaut ja jeder nur auf sich selbst. wenns mir gut geht is mir der andere egal. traurig.

  7. #27
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Das hört sich bei euch alles an wie bei ZEITGEIST...

    Ich sehe das auch so.Solange einige mächtige z.B die Medien unter ihrer Kontrolle haben wird es immer Angst geben.
    Und nur die ängstlichen und dummen Menschen kann man zu einer Marinette machen wie es einige im Forum sind.

    Deshalb sollte man die Augen öffnen und nicht blindlinks alles glauben,soooo schlimm ist es nicht...

  8. #28
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    RTL ist live dabei beim Weltuntergang, und im anschluss zum Weltuntergang gibts das RTL Explosiv Spezial - Hat Paris Hilton überlebt?




    Sehr guter Beitrag..........

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Weltuntergang
    Von KraljEvo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 21:06
  2. Weltuntergang 2012
    Von Can im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 24.12.2012, 22:33
  3. Weltuntergang
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 12:50
  4. Weltuntergang.....
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 12:25
  5. Weltuntergang
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 02:38