BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Wen Menschen der Kragen platzt oder in Alltäglichen Problemen

Erstellt von DZEKO, 27.06.2010, 00:01 Uhr · 65 Antworten · 4.330 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Um in der Mitte der Gesellschaft anzukommen, bewirbt sich der Wiener Yavuzcan Yildirim bei der traditionsreichen Olympia

    Yavuzcan Yildirim, geborener Wiener und Jus-Student, hat immer noch nicht das Gefühl als Österreicher akzeptiert zu werden. Um das zu ändern hatte er kürzlich beschlossen, der Burschenschaft Olympia beizutreten. Schließlich hat diese Gemeinschaft seit vielen Jahren einen festen Platz in der Gesellschaft. Nach einer Online-Bewerbung wurde er prompt zu einem Gespräch eingeladen.
    Burschi: Nächster! Hans Werwolf!
    Yavuzcan: Das wäre wohl ich.
    B: Oida willst du mich veroaschen? Du kannst gleich wieder gehn!
    Y: Nein, nein. Hans Werwolf ist mein Internet Pseudonym. Yavuzcan Yildirim kann sich nur keiner merken. Daher die Bewerbung unter falschem Namen.
    B: Ka Wunder. Wer heißtn bitte so? Schon mal dran gedacht den Namen zu ändern? Des machens da in so einem Sonderfall vielleicht sogar gratis. Ist eigentlich eh wuascht. Wiederschaun.
    Y: Aber meine Bewerbung war doch gut, sonst wäre ich nicht eingeladen worden, oder? Außer dem Namen war alles richtig. Die formellen Anforderungen erfülle ich alle. Und irgendwas muss euch ja gefallen haben.
    B: Sag mal. Stehst du eh no im Leben? Du hast wohl überhaupt ka Ahnung welche Leute ma wollen und welche net.
    Y: Oja! Ihr wollt Studenten oder Akademiker, die sportlich sind und einen guten Notendurchschnitt haben. Einwandfreie Persönlichkeiten halt. Aja, Brüderlichkeit, Freiheit, Wahrheit, und sowas ist euch wichtig.
    B: Jawohl!
    Y: Finde ich persönlich ja auch super toll und wichtig. Ich war übrigends schon mal Klassenbester, und Sport mach ich auch gern. Mit Fechten hab ichs nicht so, aber würde ich gerne lernen. Schaut ja immer sehr spannend aus im Fernsehen.
    B: Ya, Yu. Yugo...?
    Y: Yavuzcan! Siehst du, hab doch gesagt keiner kann sich meinen Namen merken. Ist aber nicht so schlimm. Hab mich dran gewöhnt. Wenn du magst, kann du mich Hansi nennen.
    B: Na ich sag Jimmi zu dir. Du schaust ma aus wie ein Jimmi. Jimmi, schau di mal bitte in an Spiegel. Glaubst wirklich du kannst Burschenschaftler werdn?
    Y: Was meinst du?
    B: Wir wollen nur Deutsche. Und Österreicher. Ist eh es Gleiche. Wir wollen jedenfalls niemanden mit an Migrationshintergrund - wie des auf Neudeutsch heißt. Früher hätt ma das Kind ja noch beim Namen nennen dürfen.
    Y: Migrationshintergrund? Ehm, ich bin in meinem Leben nur vom 17. Bezirk in den 12. migriert. Ist das so offensichtlich?
    B: Das hab ich nicht gmeint, wuascht. Wir sind bekennende Christen und wollen nichts anderes... Schon gar net irgendwelche Mohammeds.
    Y: Verstehe. Was hat das mit mir zu tun?
    B: Na des Ganze mit Sharia, Moschee, Allah bla bla. Du bist doch auch einer von denen.
    Y: Du meinst ein Moslem? Ich bin Atheist. Selbstgespräche, die ein alter Mann im Himmel hören soll? Ist nicht so mein Ding. Ich kann aber 'Leise rieselt der Schnee' und 'Ihr Kinderlein kommet' auswendig singen und auf der Gitarre begleiten. Die Eckdaten zu Jesus und Co hab ich auch noch drauf. Das sollte doch reichen, oder?
    B: Ehrlich gsagt würdest damit bei unserer Weihnachtsfeier schon gscheit punkten. Du kannst trotzdem keiner von uns werdn. Du vertrittst schon amal ganz andere Werte, da fängts scho an. Bist ja auch aus einer ganz andern Kultur.
    Y: Andere Kultur? Verdammt. Ich hab gewusst das Meidlinger L wird mir noch zum Verhängnis. Ich versuchs mir eh schon dauernd zu verkneifen. Ich arbeite daran, versprochen. Aber weil du von anderen Werten gesprochen hast. Das hör ich immer wieder. Welche Werte sind das eigentlich? Das frag ich mich schon lang.
    B: Ehm, naja. Dings. Die österreichischen halt. Freiheit, Ehre, Vaterland. Heimatbewusstsein. Verbundenheit bis in den Tod. Und freie Meinungsäußerung, ganz wichtig. Aber es ist auch wegen deinem Aussehen, vastehst? Wir stehen mehr auf blond und blauäugig.
    Y: Ich könnt mir ja die Haare färben wenns was hilft.
    B: Was willst du eigentlich bei uns?
    Y: Naja ich fühle mich oft als Fremdkörper in der Gesellschaft. Ich dachte wenn ich bei euch Mitglied werde ändert sich das. Ihr steht doch für Geschlossenheit im Inneren und so. Verbundenheit bis in den Tod klingt zwar irgendwie komisch, aber besser als nichts. Außerdem, ich kenn mich zwar mit Politik nicht so aus, aber die FPÖ ist ja momentan sicher die coolste Partei. Und von denen ist in Wien jeder zweite bei einer Burschenschaft. Muss ja dann was seriöses sein, oder?
    B: Seriös ist die Olympia auf jeden Fall. Bei uns san zum Beispiel die einzig gscheiten Historiker in ganz Europa. Aber beliebt simma nicht wirklich. Also in den Medien halt nicht. Sonst hamma schon viele Freunde. Is da eh klar, dass wir von den ganzen links-linken selbsternannten Intellektuellen als Nazis und was weiß ich was noch abgestempelt werden?
    Y: Nazis? Ich dachte Nazis gibts nur im Geschichtsbuch. Die wurden doch nach dem Krieg alle verjagt oder nicht? Ach, die Medien erzählen doch eh nur Scheiße. Früher war das noch alles besser.
    B: Naja schon, aber ehrlich gsagt hab ich das Gefühl du bist ziemlich...
    Y: Blauäugig?
    B: Genau.
    Y: Dann wäre das auch geklärt. Hab ja gesagt ich erfülle alle Anforderungen. Das mit den Haaren krieg ich schon hin. Also, darf ich jetzt Mitglied werden?
    B: Jimmi. Bist a lieba kleiner Tschusch. Ich sag dir jetzt was, das wirst in Österreich noch oft zu hören bekommen...
    Y: Ja?
    B: Danke für die nette Bewerbung, das war alles wunderbar. Wir prüfen das nochmal und melden uns bei dir. Ruf uns nicht an. Wir rufen dich an, versprochen.
    Y: Super! Ich hab diesmal ein echt gutes Gefühl.

  2. #62

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Ich (w/19) masturbiere sehr gerne und auch sehr oft. Einer meiner liebsten Methoden ist es mich mit einer elektrischen Zahnbürste zu befriedigen. Dazu nehme ich das Bürstenteil ab und stecke einen noch verpackten Tampon darauf. Die Vibrationen des Tampons sind sehr stark und der Orgasmus ist deshalb auch sehr intensiv. Dadurch wird man auch sehr feucht und der Griff der Zahnbürste bekommt dadurch auch öfters mal etwas ab. Ich beichte, dass ich selbst keine elektrische Zahnbürste besitze und deshalb die meiner Mutter dafür benutze. Da ich danach zu faul bin, spüle ich den Griff der Zahnbürste und das Teil auf das ich den Tampon drauf stecke nicht ab. Ich würde ja ganz damit aufhören, aber dazu fühlt es sich zu gut an und wenn ich ehrlich bin, werde ich es sobald ich diese Beichte fertig geschrieben habe wieder machen.
    omG So 'ne Fotz...

  3. #63

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629

  4. #64
    Sonny Black
    so ein geiler thread muss gepusht werden man HAHAHAH

    die erste seite alleine bringt einen um vor lachen

  5. #65
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Push

  6. #66
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Geht es Rapidshare & Co. nun auch an den Kragen?
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 20:48
  2. Menschen töten Menschen
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 19:23
  3. Serbien platzt vor Wut
    Von D-ZAR im Forum Kosovo
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 09:08
  4. Da gehts den Bullen an den kragen!!!
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 21:34
  5. Einwanderer aus dem Balkan in der Schweiz und ihre Problemen
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 17:20