BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Ist West-Europa voreingenommen gegenüber dem Islam aufgrund der Vergangeheit?

Erstellt von Dirigent, 28.02.2012, 12:00 Uhr · 72 Antworten · 6.127 Aufrufe

  1. #61
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Gebe es diese, dann wärst du heute Moslem, alle Serben wären Moslems, alle Griechen wären Moslems, usw.
    Ja und vorallem- wenn juckt es jetzt ganz im ernst, ob eine Ur-Ahnin von einem Mitglied der Horde Dschingis-Khans bestiegen wurde, oder ein UrUrUr-ahne jetzt von Christen oder Moslems zwangskonvertiert wurde....

    Wir tragen die Gene von denen, die es geschafft haben, auf irgendeine Weise zu überleben
    Man kann heute nur das beste draus machen, jammern bringt nichts

  2. #62
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.892
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Gebe es diese, dann wärst du heute Moslem, alle Serben wären Moslems, alle Griechen wären Moslems, usw.

    aba, ohne osmanen, wärst du heute ein christ.
    und dürftest alles essen.

  3. #63
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    aba, ohne osmanen, wärst du heute ein christ.
    und dürftest alles essen.
    Ach pfffff- auch denen entgehen Leckerlis wie Igel, Eichhörnchen und Katzen

    und sie haben sich jahrhunderte abgemüht, bevor sie einen adäquaten Ersatz für die slawische <Dampfhütte gefunden haben

  4. #64

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Gebe es diese, dann wärst du heute Moslem, alle Serben wären Moslems, alle Griechen wären Moslems, usw.

    Deswegen habe ich auch das hier gepostet, was damals gültigkeit hatte, hat es auch heute.....

    Hodza sagt
    "Du darfst einem Christen nichts über den Islam erzählen sondern nur dann, wenn er es will/dich bittet und wenn du dir 100% sicher bist! Ebenso musst du darauf achten, wie du es jemanden erzählst da er den Weg alleine finden muss"

    Das sieht man auch in den früheren Osmanischen Ländereinen, alles über 90% Muslimisch

  5. #65
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    es spielt keine rolle ob ich es gut finde oder nicht, ich kann mit dem großteil der orientalischen traditionen auch nix anfangen. ich sage nur dass soetwas über die jahre halt passiert wenn verschiedene kulturen nebeneinander herleben, das lässt sich nicht verhindern. Ich plane nicht den untergang der österreichischen oder europäischen kultur : nur mal angenommen die muslime werden hier wirklich immer mehr und mehr und irgendwann steht es dann gleichstand, dann ist es ja auch normal dass die gesellschaft sich verändert und somit auch die kultur, das war in der geschichte immer schon so, und es passiert mehr unbewusst als bewusst. Das heisst nicht dass ein friedliches miteinander nicht möglich ist. Nur wenn leute wie du schon panikattacken kriegen, weil die immigranten ja achso viele kinder kriegen, dann frage ich mich schon wer gefährlicheres gedankengut in sich trägt, du oder einwanderer die sich nicht assimilieren wollen.
    Shan De Lin.... Du verstehst nicht, worauf ich hinaus will. Ich will sagen, dass das für dich was völlig normales ist, in Ordnung ist und du siehst es dementsprechend mit solch einer Lockerheit (jedenfalls zeigst du das). Ich will dir aber nur sagen, dass das bei der restlichen Bevölkerung überhaupt nicht so ist.
    Und deshalb leistet jedes Volk automatisch Wiederstand. Und zwar sobald es erste Wahrzeichen wahrnimmt. Automatisch gewinnen dann die rechten Parteien Auftrieb.
    - Im aller extremsten Fall könnte es sogar soweit gehen, dass etwas ähnliches passiert, wie vor dem 2. WK. -Traue der Menschheit alles zu.

  6. #66
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Shan De Lin.... Du verstehst nicht, worauf ich hinaus will. Ich will sagen, dass das für dich was völlig normales ist, in Ordnung ist und du siehst es dementsprechend mit solch einer Lockerheit (jedenfalls zeigst du das). Ich will dir aber nur sagen, dass das bei der restlichen Bevölkerung überhaupt nicht so ist.
    Und deshalb leistet jedes Volk automatisch Wiederstand. Und zwar sobald es erste Wahrzeichen wahrnimmt. Automatisch gewinnen dann die rechten Parteien Auftrieb.
    - Im aller extremsten Fall könnte es sogar soweit gehen, dass etwas ähnliches passiert, wie vor dem 2. WK. -Traue der Menschheit alles zu.
    vielleicht sollte man dieser bevölkerung klarmachen, dass diese achso bösen einwanderer auch nur normale menschen sind. Wenn du doch so sehr die schweizer kultur bewahren willst, solltest du vielleicht den anfang machen und wieder zurück in dein land mit all deinen landsleuten, du bist nämlich auch nicht teil dieser kultur. Und deine Landsleute, also überhaupt der großteil der balkaneinwanderer ist auch alles andere als schweizerische kultur. Wenn man nichts fremdes will, soll man doch bitte keine fremden ins land lassen, aber nicht zuerst reinlassen und sich dann aber beschweren wenn da fremde sind.

    achja du brauchst nicht so groß schreiben, meine augen sind gut.

  7. #67
    RheinMoselSaar
    Ich habe selber einen Migrationshintergrund. Und ich bin trotzdem dagegen, wenn der Islam in Deutschland/Europa die Mehrheit stellen würde.

  8. #68
    ELME.
    Zitat Zitat von RheinMoselSaar Beitrag anzeigen
    Ich habe selber einen Migrationshintergrund. Und ich bin trotzdem dagegen, wenn der Islam in Deutschland/Europa die Mehrheit stellen würde.
    Zusammenhang?

  9. #69
    RheinMoselSaar
    Zitat Zitat von ELME. Beitrag anzeigen
    Zusammenhang?
    Das mit dem Migrationshintergrund wollte ich nur mal erwähnt haben.

  10. #70
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von RheinMoselSaar Beitrag anzeigen
    Ich habe selber einen Migrationshintergrund. Und ich bin trotzdem dagegen, wenn der Islam in Deutschland/Europa die Mehrheit stellen würde.
    Wäre ja auch schlimm, wenn man nur als Deutscher was gegen die Islamisierung haben dürfte.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzagt Europa vor dem Islam?
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 05:05
  2. Der ISLAM in Europa
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:19
  3. europa und der islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:29
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 18:42
  5. Bosien und der Islam-Toleranz der Osmanen gegenüber anderen
    Von Magnificient im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 13:10