BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Ist der Westen Männerfeindlich?

Erstellt von mann2011, 13.07.2011, 23:50 Uhr · 27 Antworten · 2.875 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874

    Ist der Westen Männerfeindlich?

    *Islam ist Frauenfeindlich* das kennen wir.
    was meint ihr, wie Familienfreundlich ist Europa?

    Der bewegte Mann setzt sich zur Wehr

    von Désirée Pomper - Die Männer sind in Aufbruchstimmung: Von rechts bis links formieren sich Männerclubs. Ihre Gemeinsamkeit: Sie haben genug von Doppelbelastung und Demütigung.







    Vierzig Jahre nach der ­Einführung des Frauenstimmrechts machen Schweizer Männer von links bis rechts mobil – in eigener Sache. Für Schlagzeilen sorgte der Verein der Antifeministen um Ex-SVP-Politiker René Kuhn, der sich für die «Rechte diskriminierter Männer starkmacht». Doch auch die neugegründeten SP-Männer wollen «verunsicherten Männern neue Perspektiven aufzeigen»: «Es braucht dringend neue Impulse, damit sich eine moderne männliche Identität entfalten kann», so der Präsident der SP Graubünden, Jon Pult.

    Hausmann und Job: Viele Männer leiden unter der Doppelbelastung. (Foto: Colourbox.com)


    «Wir werden ausgepresst wie eine Zitrone»

    Herr Theunert*, Männer von links bis rechts gründen Männerorganisationen. Warum?
    Markus Theunert: Das ist ein kollektives Aufbegehren der Schweizer Männer gegen ein System, das ihnen den Atem nimmt. Männer müssen in der Arbeit hundert Prozent Leistung erbringen und sich gleichzeitig in der Familie engagieren. Die traditionelle Männerrolle in der heutigen Zeit auszuüben, macht krank; Herzinfarkt, Suizid, oder Burnout sind die Folgen. Wir werden ausgepresst wie eine ­Zitrone.

    Das heisst, die Protestbewegungen sind eigentlich ein Hilfeschrei?
    Genau. Vierzig Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts beginnen Männer endlich ein Konzept zu entwickeln, wie Gleichstellung aus Männersicht aussehen sollte. Wir befinden uns an einem Wendepunkt der Gesellschaft.

    Was fordern Sie konkret?
    Männer wollen wie Frauen ein ausgeglichenes Leben führen. Neben Leistung sollen auch Beziehung, Familie und Freizeit Platz haben. Dafür müssten beispielsweise der Staat Vaterschaftsurlaub und Unternehmen mehr Teilzeitstellen anbieten.

    *Markus Theunert ist Präsident des Dachverbandes der Schweizer Männer- und Väterorganisationen.
    Auch die mit den FDP-Frauen sympathisierende lose Gruppierung junger Männer, die nicht länger auf die Ernährerrolle re­duziert werden will, fordert: «Es braucht Teilzeitstellen und finanzierbare Krippen, damit sich der Mann mehr der Familie widmen kann», bringt es FDP-Politiker Bernhard Bichsel auf den Punkt. «Auch Vaterschaftsurlaub sollte den Männern zugesprochen werden», findet SP-Mann Pult. Laut dem grünen Nationalrat Alec von Graffenried war Doppelbelastung lange nur ein Frauenthema. «Dabei engagieren sich Männer neben dem 100-Prozent-Job immer mehr im Haushalt, was nicht selten auf deren Gesundheit schlägt.» Von Graffenried fordert deshalb in einer Motion die Schaffung einer Fachstelle für Männer-, Väter- und Bubenfragen.
    «Auch ein eidgenössischer Männerbeauftragter wäre denkbar», sagt er. Der Grund: Die Gleichstellungsbüros hätten historisch bedingt primär die Frauen im Fokus. «Während 40 Jahren wurde Gleichstellungspolitik hauptsächlich als Frauenförderung verstanden. Jetzt braucht es spezifische Ansätze in Bezug auf Buben und Männer.» Männer sollten aus der defensiven Position heraustreten: «Wir müssen für unser Männeranliegen aktiv einstehen.»
    Quelle: 20 Minuten Online - Der bewegte Mann setzt sich zur Wehr - Schweiz

  2. #2
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Jetzt da du aus Religion und Soziales gesperrt bist machst du hier weiter?
    Ich verschiebe deinen Thread gerne kein Problem.

  3. #3
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Europäer wollen ihre Frau als Sklavin zu Hause halten und Fußballerinnen niederknüppeln und an den Herd verbannen. hihi

    Gott diese Scheisse geht mir langsam echt auf die Eier.... will wieder Rassenforschung und tolle Mythen über Völker beigeistert mit großen Kulleraugen mitverfolgen und nicht immer diese ständige Islam- und Emanzipationsleier mir jedes mal hier reinziehen.

  4. #4

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    frauen sind richtige arschlöcher, sie denken wir sind sexmaschinen aber das wir gefühle haben an sowas denken sie nicht

  5. #5

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    437
    Gleichberechtigung war einer der größten Fehler der Menschheit.

  6. #6
    Pitbull
    frauen sind eine falle der natur

  7. #7
    Bendzavid
    Frauen ficken Männern das Leben.

  8. #8
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    frauen sind richtige arschlöcher, sie denken wir sind sexmaschinen aber das wir gefühle haben an sowas denken sie nicht
    Zitat Zitat von Soltan Beitrag anzeigen
    Gleichberechtigung war einer der größten Fehler der Menschheit.
    Zitat Zitat von Illegal Life Beitrag anzeigen
    frauen sind eine falle der natur

    :fetisch:

  9. #9

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Snežana Beitrag anzeigen
    :fetisch:




  10. #10
    Pitbull
    Zitat Zitat von Snežana Beitrag anzeigen
    :fetisch:
    ja da sieht man es wieder typischer lock ruf einer dieser frauen und der mann wird nach dem akt aufgegessen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der neue Westen - Hip Hop aus Düsseldorf
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 18:07
  2. An den Westen ausverkauft?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 00:04
  3. Typisch Westen!!!!!!
    Von LaLa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 20:13
  4. Djindjic, die Mafia und der Westen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:13