BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Wichtig

Erstellt von AlbaMuslims, 03.12.2012, 14:55 Uhr · 19 Antworten · 967 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Die Thematik besagt aber, dass laut Imam Abu Hanifa (rahimu'Allah) es z.B. haram ist etwas zu rezitieren, wenn man hinter dem Imam betet. Dies argumentiert unser Imam Al-Azam (der grösste Imam) mit einer entsprechenden Ayat aus dem Qur'ân. Die Salafis rezitieren aber hinter dem Imam und jemand der sich der hanafitischen Rechtsschule zuschreibt, aber nicht weiss, wie man als Hanafi Muslim betet, muss m.M.n. aufgeklärt werden. Gleichzeitig mache ich aber Daw'a mit Nichtmuslimen im Freundeskreis und im Facebook.


    - - - Aktualisiert - - -



    Finde ich persönlich unklug. Die Madhabs sind Hak. Sie erleichtern uns die Interpretation u.a. sehr wichtig im Fiqh(islamische Rechtswissenschaft)-Bereich. Ein Mix ist das, was z.B. die Salafis machen. D.h. sie scheiden sich von hier und da eine Scheibe und so ist ihr Gebet z.B. ein Wirrwarr (von allem ein bisschen). Hände werden jedesmal beim Takbir hochgehoben, obwohl Imam Abu Hanifa (rahimu'Allah) sagt, dass dies falsch ist, die Fatiah wird hinter dem Imam rezitiert, etc.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ach, was ich noch anmerken wollte: Unsere Väter, unsere Grossväter, unsere Ur-Grossväter, etc. waren Hanafi Muslime. Wir Albaner sind nicht seit heute Muslime, sondern seit Jahrhunderten. Und jetzt kommen irgendwelche Heinis und meinen den Jugendlichen zu sagen, dass die Hanafis falsch beten, dies und das.
    Das machen nicht die Salafis, sondern die Shafi Madhab lesen die al fatiha hinterm Imam. Und wenn das deine größte Sorge bei den Muslimen ist, dann solltest du dir mal Gedanken machen ob du nicht andere Sorgen hast. Ich habe noch keinen Salafi gesehen der rumrennt und sagt, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat betende Personen aufzusuchen und ihnen beizubringen wie man richtig nach Sunnah betet. Komischerweise finden das nur Leute aus unserer Ecke so wichtig.

  2. #12
    Mudi
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Du findest es also besser Brüder und Schwestern die bereits beten zu verwirren und ihnen zu sagen sie sollen anders beten, als solche die ganz weit davon entfernt sind näher zum Islam zu bringen.
    Habe diese Diskussionen nie verstanden, wie jemand sich dermaßen aufregen kann über jemanden der ein wenig anders betet als er selber, aber nichts gegen Leute hat die gar nicht beten
    Bruder lern Prioritäten zu setzen - und zwar richtig.
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Das machen nicht die Salafis, sondern die Shafi Madhab lesen die al fatiha hinterm Imam. Und wenn das deine größte Sorge bei den Muslimen ist, dann solltest du dir mal Gedanken machen ob du nicht andere Sorgen hast. Ich habe noch keinen Salafi gesehen der rumrennt und sagt, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat betende Personen aufzusuchen und ihnen beizubringen wie man richtig nach Sunnah betet. Komischerweise finden das nur Leute aus unserer Ecke so wichtig.
    Ganz deiner Meinung.

  3. #13

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von Alba
    Ich werde in Zukunft nicht all zu oft in diesem Forum online sein.
    oh, Euere Wichtigkeit, es bedarf mal wieder einen Thread um es der Forumschaft zu verkünden was Euere Pläne bezügl Zukunft sind (nicht dass es einer verpasst wenn du es auf deinem Sammelthread ankündigst, du Studi im Grössenwahn. hast selber immer noch nicht auf viele Fragen beantwortet, geschweiege dich jemals für etwas zu bedanken, wie bei den Kufars die dir bei deinem Referat geholfen haben. Erbärmlich!)

    Zitat Zitat von Ijm'eel
    Du findest es also besser Brüder und Schwestern die bereits beten zu verwirren und ihnen zu sagen sie sollen anders beten, als solche die ganz weit davon entfernt sind näher zum Islam zu bringen.
    Habe diese Diskussionen nie verstanden, wie jemand sich dermaßen aufregen kann über jemanden der ein wenig anders betet als er slber, aber nichts gegen Leute hat die gar nicht beten
    aber natürlich! jeder soll beten, alles soll islam werden. kein Unterschied zu Scientology und andere Sektierer bei diesm Punkt. Uniformität wird angestrebt statt die seit ewig existierde Vielfalt zu akzeptieren. auch ein Aspekt warum ich diese Islamisierungbewegung als Vorboten und Instrument des Teufels ansehe, um bei dem Fabelwesen zu bleiben, vor dem angeblich gewarnt wird.



    zu den Anbetungsrichtlinien...wen interessiert'n Scheiss wie ihr betet? ihr seid eine Minderheit von nicht mal 5% in Europa, und hält euch für so wichtig. Die Mulslime als etwas Besseres anzusehen ist nichts anderes als das was auch Hitler mit seinem Arier versucht hat. Dawa-Betreiber sind Rassisten/Faschisten mit religiösem Hintergrund.

    Zitat Zitat von Alba
    mache ich aber Daw'a mit Nichtmuslimen im Freundeskreis und im Facebook
    Hast dich entschieden weiter einen Unruhestifter zu sein! Ich frag mich wie bekloppt sollen die sein die sich etwas von der Wahrheit und Religion von einem Bengel erklären lassen, der bei seinen Studium-Referate sich im Internet helfen lässt

    - - - Aktualisiert - - -

    ihr seid eine Minderheit von nicht mal 5% in Europa, und hält euch für so wichtig.
    Muslime sind insgesamt nicht mal 5%, und die meisten leben schon seit Jahrzehnte hier, ohne solche Bestrebungen. Die Missionierer sind eine viel kleinere Minderheit die es so tun als würden sie im Namen aller Muslime sprechen (LIST!) und junge Leute mobilisieren wollen, die irgendwo auch Revolution spielen möchten, dessen Unzufriedenheit in dieser Umbruchzeit ausnützen usw.

    Daw'a = Unruhestifter (selbst für die Muslime)

  4. #14

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Alter, hat dieser Typ gerade tatsächlich sich selber zitiert um sich zu korrigieren??? Wow....da läuft mächtig was schief in seinem Kopf

  5. #15

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salamu'alaykum Bruder AlbaMuslim,

    aber natürlich solltest Du als Muslim Kritik akzeptieren, das Gegenteil macht dich nur (innerlich) fertig... wenn Du darüber nachdenkst, dann wirst Du (so Gott will) feststellen, das so eine Dawa (wie deine oder Salafistische) eher das Gegenteil bringt als die eine wahre Gast- Freundliche&Friedliche Einladung im Islam.... zw. Frieden fordern und auf Menschen Jagt sein, um sie zu Konvertieren gibt es ein großer Unterschied, solange Du das nicht verstehst, solange wirst Du mit deine Überzeugung und deinen gesuchten Kritiker, nur dich innerlich befriedigen und durch den ständigen Kreislauf immer nur dich selbst innerlich fertig machen, während dein Kritiker dich im Hintergrund auslacht und Du wieder daran schuld empfindest Islam&Muslim ins lächerliche zu ziehen....

    nimm das nicht als Beleidigung an, sondern als Empfehlung mal darüber nachzudenken was Du manchmal schreibst.... Du siehst dich als zu wichtig (das erkennt man sogar an deine Thread, es ist so wichtig zu wissen das Du Inaktiv bei BF sein wirst...? und gleich noch dazu Hinweis... ) und zwar nur weil Du der Überzeugung bist, dein "wissen" über Islam sei = Religion Islam, doch das Du schon so denkst, ist Dir ein Beleg, das Du eine Art Selbstheilligkeit empfindest.... das ist Standard Ergebnis unter HadithMuslime die einen Gelehrter-Status zu erreichen versuchen, durch wichtigmacherei und ruf nach Aufmerksamkeit um mit seinem Wissen und Überzeugung vor Nächsten zu prahlen... solche haben nicht nur bei BF kurze Beine, sondern auch im Realem leben nicht anders....und zwar so lange bis Du einsieht, das die gute Dinge im Leben, nicht von Glaube oder Unglaube abhängig sind, und das Muslim das "gute" nie durch seine eigene Überzeugung in schlechte verwandelt...und hier und da als Hölle lehrt... womit der Islam ins schlechte gezogen wird...

    wa salam

  6. #16
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich habe gemerkt, dass die Daw'a primär woanders den Platz hat. Es gibt so viele albanische Jugendliche, die sich Muslime nennen, aber eigentlich fast kein Wissen diesbezüglich haben und dann in eine extreme Strömung geraten. Diese Strömung lehrt ihnen, dass sie keiner Rechtsschule folgen müssen und wird hierzulande als Salafiyya genannt. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht diesen Jugendlichen, vorwiegend albanischer/bosnischer und türkischer Herkunft, klar zu machen, dass wir drei Volksgruppen grundsätzlich Muslime hanafitischer Rechtsschule sind. D.h., unsere Gebetshandlungen unterscheiden sich z.B. von den Salafis, etc. und viele Albaner wissen nicht, wie man als Hanafi zu beten hat. Das sind essentielle Dinge, die man als Muslim wissen sollte.

    Insh'Allah konnte ich hier mit meiner Daw'a einiges berwirken und insh'Allah werde ich wieder bald zurück sein.

    Wa Salâm
    Hoffentlich hast du unter den Muslimen viel erfolgt. Das was Herr Vogel und Co. von sich geben ist einfach naja...eh scho wissen.

    Nur mal so als Tipp - Vielleicht bist du erfolgreicher, wenn du selbst Videos machst, wo man dich reden sieht. Mit einfacher Sprache und wenn man dich noch dazu reden sieht, wirst du sicher mehr Erfolg haben. Anders machen es ja die Salafisten, Wahabiten und co. ja auch nicht.

    Viel Erfolg und falls man sich hier nicht mehr antrifft alles Gute für die Zukunft.

  7. #17
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Das machen nicht die Salafis, sondern die Shafi Madhab lesen die al fatiha hinterm Imam. Und wenn das deine größte Sorge bei den Muslimen ist, dann solltest du dir mal Gedanken machen ob du nicht andere Sorgen hast. Ich habe noch keinen Salafi gesehen der rumrennt und sagt, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat betende Personen aufzusuchen und ihnen beizubringen wie man richtig nach Sunnah betet. Komischerweise finden das nur Leute aus unserer Ecke so wichtig.
    scheint bei vielen ein problem zu sein, hab schon oft gehört dass leute deswegen aus moschee rausgeschmissen wurden

  8. #18
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Das machen nicht die Salafis, sondern die Shafi Madhab lesen die al fatiha hinterm Imam. Und wenn das deine größte Sorge bei den Muslimen ist, dann solltest du dir mal Gedanken machen ob du nicht andere Sorgen hast. Ich habe noch keinen Salafi gesehen der rumrennt und sagt, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat betende Personen aufzusuchen und ihnen beizubringen wie man richtig nach Sunnah betet. Komischerweise finden das nur Leute aus unserer Ecke so wichtig.
    Naja, ich kenne da schon einen der immer wieder Diskussionen mit anderen hat, wie man seiner Meinung (oder wessen Meinung auch immer) richtig betet usw.

    Eine Diskussion war mal besonders schlimm (habe ich auf FB gelesen, von einem Freund der Freund), das habe ich mal gelesen die grobe Aussage war - Wer nicht 5 mal am Tag betet, ist ein Kafir und kommt in die Hölle.

    Solche Kommentare finde ich persönlich gestört, aber naja ich will mich ja nicht einmischen oder so...

    Ich verstehe bei sämtlichen Konfessionen einer Religion nicht, wieso die einen immer denken müssen, dass sie besser als die anderen sind...

  9. #19

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Domoljub
    Ich verstehe bei sämtlichen Konfessionen einer Religion nicht, wieso die einen immer denken müssen, dass sie besser als die anderen sind...
    liegt wohl am System... und als wäre Menschen-Natürlich in irgendeine Sache besser als wie der Nächste zu sein....Religion ist da keine Ausnahme.

    Das Falsche Stolz führt zu Problematiken, ein kleiner Widerspruch kann den Kritiker mit samt seiner Sekte zu Feinde erklären... von (immer gesuchten&gefundenen)-Antichristen, bis Ketzer und Kafir...


    Frieden

  10. #20

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von Ismael
    Alter, hat dieser Typ gerade tatsächlich sich selber zitiert um sich zu korrigieren???
    Genau! nicht um mich unbedingt zu korrigieren, wie du es dir ausmalst, sondern nicht unötig andere Muslime zu beleidgen. in wie weit die Agrenzung zw Fundi und vernünftiger Muslim zu ziehen ist, weiss ich nicht, es ist wahrscheinl fliessend. Wenn man die türkische Bevölkerung als Indikator annimmt, ist die Verteilung bei den verschiedenen Altersgruppen laut Umfragen sehr unterschiedlich. pauschal, kann ich ruhig auch 'alle muslime' behaupten, denn soweit bin ich davon nicht entfernt, solange die Forderungen (bau von Moscheen, Islamunterricht usw) als für alle Muslime von euch verlangt werden.
    Zitat Zitat von Ismael
    Du findest es also besser Brüder und Schwestern die bereits beten zu verwirren und ihnen zu sagen sie sollen anders beten, als solche die ganz weit davon entfernt sind näher zum Islam zu bringen
    da läuft bei einem was total schief im Kopf, besonders bei den Sätzen nach der Komma

    - - - Aktualisiert - - -


    "ganz weit davon entfernt sind näher zum Islam zu bringen"

    woher willst du wissen ob nicht du am weitesten vom islam enfernt bist (freiwillige und bewusste ergebenheit vor einem schöpfer)?
    :big3:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wichtig
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 18:10
  2. WICHTIG
    Von Nijemac im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 20:01
  3. WICHTIG! WICHTIG!
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 09:39
  4. ***WICHTIG***
    Von Gugi im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 20:11