BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 32 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 312

WICHTIG: Dreifaltigkeit im Christentum

Erstellt von Ohrid-Albaner, 08.03.2010, 14:46 Uhr · 311 Antworten · 14.017 Aufrufe

  1. #221
    ardi-
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Du meinst, Du glaubst an Gott, und an folgst die von IHM Offenbarten... 10 Gebote...? (das ist gut...!)

    wenn Du Katholik bist, wie lautet dann das erste Gebot...?


    und wo hast Du Muhammad kennengelernt?

    kennst Du den auch:

    Matthäus 10,34
    Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert.


    ?

    LG,
    Frieden
    wenn ich mich nicht irre ist es:

    1. man soll nich an mehreren götter glauben...

    un dzum glück tu ich das nicht

    wo ich mohamed kennengelernt habe? in der geschichte? da steht auch wie barmherzig er war

    schön, du siehst also jesus als krieger? du seine predigten wurden mit schwert vorangetrieben?

  2. #222
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ja aber als katholik musst du doch adam und eva akzeptieren oder nicht?


    der beste schwertkämpfer auf der welt war hamza...
    interessant wie der islam ist,
    sie verehren leute die gegen die freiheit eines volkes gekämpft haben...

    und dann wollen die mir erklären wie der islam den frieden verkündigt, ihr wisst nicht, der islam hat in albanien familien gespaltet...
    die religion "gottes"

  3. #223
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    wenn ich mich nicht irre ist es:

    1. man soll nich an mehreren götter glauben...

    un dzum glück tu ich das nicht

    wo ich mohamed kennengelernt habe? in der geschichte? da steht auch wie barmherzig er war

    schön, du siehst also jesus als krieger? du seine predigten wurden mit schwert vorangetrieben?
    Jetzt wissen wir, dass ardi ein freier Christ ist. Und glaubt an irgendetwas. Toll!

    Mohammed war ein sehr weiser Mensch, wenn du das Gegenteil bezeugen willst, beweise es uns.

    Über dein Unwissen so sicher zu sein, ist seeehr efährlich.

  4. #224
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    interessant wie der islam ist,
    sie verehren leute die gegen die freiheit eines volkes gekämpft haben...

    und dann wollen die mir erklären wie der islam den frieden verkündigt, ihr wisst nicht, der islam hat in albanien familien gespaltet...
    die religion "gottes"
    Gegen die Freiheit? Als die Kalifen Damaskus und andere Städte eroberten, zwangen sie die Menschen nicht zum Islam. Vergesst das nicht!

    Jaja. De Islam hat Familien gespaltet, ach was? Und das Christentum nicht? Wieso spalten? Oder haben die Hoxhas und Priftis Albaner entführt? >.<

    Heute gibt's bei den Albanern eh keine Religionen mehr, glauben an den Westen, träumen von EU usw.
    Es gibt sehr wenige gottesfürchtige Albaner und RICHTIGE Muslime heute.

  5. #225
    ardi-
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Jetzt wissen wir, dass ardi ein freier Christ ist. Und glaubt an irgendetwas. Toll!

    Mohammed war ein sehr weiser Mensch, wenn du das Gegenteil bezeugen willst, beweise es uns.

    Über dein Unwissen so sicher zu sein, ist seeehr efährlich.
    haha,
    dir steht es nicht zu über mich zu beurteilen
    ausserdem interessiert es dich nicht ein bisschen was ich bin :icon_smile:

    natürlcih war er ein weiser mann, es kommt bloss darauf an in welcher beziehung du das wort weise meinst
    im krieg? oder als derjenige der den mond in 2 geteilt hat
    respekt vor diesem mann

    was soll daran gefährlich sein?

  6. #226
    ardi-
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Gegen die Freiheit? Als die Kalifen Damaskus und andere Städte eroberten, zwangen sie die Menschen nicht zum Islam. Vergesst das nicht!

    Jaja. De Islam hat Familien gespaltet, ach was? Und das Christentum nicht? Wieso spalten? Oder haben die Hoxhas und Priftis Albaner entführt? >.<

    Heute gibt's bei den Albanern eh keine Religionen mehr, glauben an den Westen, träumen von EU usw.
    Es gibt sehr wenige gottesfürchtige Albaner und RICHTIGE Muslime heute.

    und als die osmanen albanien eroberten war dies auch so?

    klar hat der islam die familien gespalten, wenn einer der familie damals moslem wurde, mussten alle anderen auch werden, oder man trennte sich, und die geschichte beweist uns das nicht jeder albaner moslem werden wollte

    es geht hier nicht um die religion der albaner, den ich sehe auch die jenigen die nicht gottfürchtig sind als moslem, solange sie sich moslem nennen oder ihre familie sich moslem nennt...

  7. #227
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha,
    dir steht es nicht zu über mich zu beurteilen
    ausserdem interessiert es dich nicht ein bisschen was ich bin :icon_smile:

    natürlcih war er ein weiser mann, es kommt bloss darauf an in welcher beziehung du das wort weise meinst
    im krieg? oder als derjenige der den mond in 2 geteilt hat
    respekt vor diesem mann

    was soll daran gefährlich sein?
    haha...

    Von deinen Bemerkungen steht es jedem zu in einem Forum. Stört dich das etwa?

    Zähle mir bitte Quellen auf, dann schauen wir weiter, ok?

    Es gibt seeehr leichtsinnige Menschen auf dieser Erde, die ihre Unwissenheit als Wissen verbreiten wollen. Deshalb.

  8. #228
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen

    und als die osmanen albanien eroberten war dies auch so?

    klar hat der islam die familien gespalten, wenn einer der familie damals moslem wurde, mussten alle anderen auch werden, oder man trennte sich, und die geschichte beweist uns das nicht jeder albaner moslem werden wollte

    es geht hier nicht um die religion der albaner, den ich sehe auch die jenigen die nicht gottfürchtig sind als moslem, solange sie sich moslem nennen oder ihre familie sich moslem nennt...

    Mit solchen Postings langweilst auch deine "Vorfahren".

    Wieso sehen wir Albaner das nicht ein? Wir haben (der Grossteil) keine Ahnung über Religionen.

    Wenn ein Albaner Moslem wurde, war das seine Entscheidung. Doch bei den Albanern herrscht/e Hierarchie, so wurde die ganze Familie muslimisch, denn sonst hätte dich Gjyshi geschlagen.
    Im Islam ist das zum Glück nicht so.

  9. #229
    Ohrid-Albaner
    ardi zeig mir jetzt Quellen, wo Mohammed, was falsch gemacht haben soll, in deinen Augen.

  10. #230
    ardi-
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    haha...

    Von deinen Bemerkungen steht es jedem zu in einem Forum. Stört dich das etwa?

    Zähle mir bitte Quellen auf, dann schauen wir weiter, ok?

    Es gibt seeehr leichtsinnige Menschen auf dieser Erde, die ihre Unwissenheit als Wissen verbreiten wollen. Deshalb.
    es steht jedem zu, doch wem stört es? es ist einfach unnötig und du erhofst dir dadurch mich angreifen zu können

    wozu bracuhst du quellen? kennst du deinen mohamed nicht? willst du mir erklären das dein mohamed noch nie einen menschen getötet hatte?

    unwissenheit
    ich habe wenigstens dazu ein paar argumente, doch es ist viel schlimmer wenn man was behauptet und es gar keinen sinn ergibt...
    der sinn sollte auch in einer religion sinn ergeben, sonst glaubt man nur aber man weiss nicht ob zu glauben

Ähnliche Themen

  1. Dreifaltigkeit, Jesus, etc. etc.
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 08:32
  2. Islamische sichtweise der Dreifaltigkeit
    Von orthodox im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 23:51
  3. Dreifaltigkeit???
    Von Ja_ku_jam im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 00:44
  4. Christentum
    Von Samoti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:58