BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Wie wichtig ist die Religion für Euch

Erstellt von AkzepTolera, 12.10.2008, 14:58 Uhr · 38 Antworten · 1.837 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    121
    Ich glaube einfach an Gott, weil sonst würde das Leben total sinnlos sein. Was sollte ich dann machen? 80 Jahre nur rumdaddlen paar Kinder zeugen abkacken und dann sehe ich alles schwarz oder wie!?!?!? Ne also ich verstehe Atheisten oder wie die heuissen nicht, wie kann man nur an sowas glauben? Ich galube an Gott er gibt mir Kraft, er gibt mir die Erleichterung und immer wenn ich zu ihm bete oder zu Sveti Anto und was suche finde ichs auch wieder Ich glaub an Gott fertig ..... Wir sind nicht wie Insekten die jeden scheiss fressen und nur ficken sollen!

  2. #22
    Bambi
    Zitat Zitat von Makki_HR Beitrag anzeigen
    Ich glaube einfach an Gott, weil sonst würde das Leben total sinnlos sein. Was sollte ich dann machen? 80 Jahre nur rumdaddlen paar Kinder zeugen abkacken und dann sehe ich alles schwarz oder wie!?!?!? Ne also ich verstehe Atheisten oder wie die heuissen nicht, wie kann man nur an sowas glauben? Ich galube an Gott er gibt mir Kraft, er gibt mir die Erleichterung und immer wenn ich zu ihm bete oder zu Sveti Anto und was suche finde ichs auch wieder Ich glaub an Gott fertig ..... Wir sind nicht wie Insekten die jeden scheiss fressen und nur ficken sollen!
    Einige machen aber nix anderes als das ^^
    Nee ich find es schon nachvollziehbar, wenn man nicht an Gott glaubt, auch wenn ich es tue. Einige Menschen fühlen sich dadurch freier und selbstbestimmter, glauben mehr an sich selbst und ihren eigenen Einsatz und warten nicht drauf, dass ihnen durch beten alles in den Schoß fällt, so nach dem Motto "Ich hab Scheiße gebaut, aber Gott wird's schon richten."

  3. #23
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    vielleicht sind wir gerade das also unbedeutend wie insekten im verglecih zu der unendlichkeit des universums und das einzige was uns ja noch von fickenden und fressenden tieren unterscheidet ist unser verstand! nennt es nun von gott gegeben ich nenn es ein missgeschick der evolution die dazu geführt hat das wir imstande sind nun solche konversationen zu führen

  4. #24

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Das ist das einzig vernünftige das ich jeh von dir gehört bzw gelesen habe.
    nein am anfang dachte ich ihr versteht was:happy11:

    Weil zB der Buddhismus und der Islam zwei Paar Schuhe sind.
    was soll das genau heissen?
    also vier schuhen insgesammt, hmm das sehe ich nicht so ganz wie du
    buddhismus und islam haben viel mehr gemeinsam als du denkst
    wenn man die geschichte des buddhismus und islam anschaut waren diese zwei religionen am friedlichsten.

    irgendwo habe ich gehört dass buddhistische gelehrte behaupten:
    der buddhismus wird ab 2600 jahren aufhören zu existieren und dann werden die buddhisten eine andere religion annehemn, (buddhismus gibt es seit 2550 jahren), viele muslime glauben dass diese religion der islam ist.

    ich bin der meinung, dass der buddhismus im weitesten sinne ein teil des islams ist (und alles was existiert).
    zum beispiel sie glauben dass sie als tiere sterben werden und dann in nirwana enden.

    nirwana ist eine bezeichnung für die ablösung vom gefühl und von allem vergänglichen.
    ist das wasser auch lebendig, die erde, baum usw. ich sage ja. aber wie das ist eine andere frage.

    im quran könnt ihr mehrmals lesen wie gott mit erde, wolken, feuer, oder menschen redet:

    17.50. Sage: "Ihr könnt sogar zu Stein oder zu Eisen werden,
    17.51. oder zu einer anderen Schöpfung, die ihr für nicht auferweckbar haltet." Sie werden sagen: "Wer wird uns wiedererwecken?" Sage: "Er, Der euch zuerst erschuf." Sie werden dann mit dem Kopf schütteln und sagen: "Und wann?" Sage: "Vielleicht bald!" (Azhar)

    oder

    21.69. Wir aber sprachen: "O Feuer, sei kühl und füge Abraham keinen Schaden zu!" (Azhar)

    ich glaube nicht dass das feuer andere gegenstände oder stoffe verbrennt, wenn es nicht will, oder dass das messer schneidet, sondern das geschiet von gott, natürlich glaubt ihr das nicht,.
    errinert euch als abraham seinen sohn schlachten wollte, plötzlich wollte das messer nicht schneiden. warum?

    ich werde es euch beweisen, veilleicht habt ihr auch erfahren das man lebende bakterien in lava oder eis gefunden hat.
    es gibt eine echse die glühende lavasteine problemlos im mund tragen kann, die galapagos-lavaechse.

    mehr dazu
    -Zauberhafter Archipel ein Ausflug ... - Google Buchsuche
    -Galápagos Lavaechse - Tierdoku

    die tiere werden am jüngsten tag auch versammelt, und gott wird entscheiden was mit ihnen passieren wird, zu erst kommen die heimtiere dann die wildtiere und vögel.
    wenn dies geschieht werden sie in erde umgewandelt genauer zugedeckt und so gelassen.
    (wahrscheinlich aber nicht alle tiere, weil es tiere auch im paradies geben wird. oder hölle, wie fliegen, schlangen, skorpione oder wölfe die die höllenbewohner quälen werden)
    wenn die menschen das sehen die in der hölle landen werden, sagen dann:

    78.40. Gewiß, WIR warnten euch vor einer nahen Peinigung an dem Tag, wenn der Mensch schaut, was er eigenhändig vorlegte, und der Kafir sagt: „Wäre ich doch nur Erde gewesen!“ (Zaidan, ein AshAri)

    nicht jeder mensch will das gleiche. es gibt menschen die wollen kein paradies. oder jemand will mehr banane der andere ein apfel usw.
    doch der körper der tiere wird von der erde gefressen und die sellen?
    was meint buddha dazu?

    So heißt es vom Buddha im Udana:
    "Es gibt einen Bereich, wo kein Wasser, Feuer, Luft besteht... Es ist nicht diese Welt und keine andere. Dort gibt es keine Sonne, keinen Mond. Das nenn' ich, Bhikkhus, weder Kommen noch Gehen oder Stehen bleiben, noch Untergehen oder neu Erscheinen; es ist ohne Stütze, auch ohne Wandlung, ohne Gegenstände, Und alles Leiden findet dort sein Ende."

    warum das so ist, weil der islam universal ist, alles und alle lebensbereiche umfasst.

  5. #25
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.527
    Zitat Zitat von Makki_HR Beitrag anzeigen
    Ich glaube einfach an Gott, weil sonst würde das Leben total sinnlos sein. Was sollte ich dann machen? 80 Jahre nur rumdaddlen paar Kinder zeugen abkacken und dann sehe ich alles schwarz oder wie!?!?!? Ne also ich verstehe Atheisten oder wie die heuissen nicht, wie kann man nur an sowas glauben? Ich galube an Gott er gibt mir Kraft, er gibt mir die Erleichterung und immer wenn ich zu ihm bete oder zu Sveti Anto und was suche finde ichs auch wieder Ich glaub an Gott fertig ..... Wir sind nicht wie Insekten die jeden scheiss fressen und nur ficken sollen!
    Ja, Zustimmung!

    Ihr solltet euch echt mal die Dokumentation "Nahtod" anschauen oder auch mit dem Thema Nahtod-Erfahrungen auseinandersetzen. Sehr interessant...

  6. #26

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Für mich scheint die Religion schon sehr wichtig zu sein.

    Doch verbinde ich mit dem Begriff Religion nichts übernatürliches und schon gar nicht etwas außerirdisches, also nichts Alienmäßiges.

    Vielmehr betrachte ich Religion als Instrument, meine Weltanschauung orientiert sich ausschließlich an der Realität, diese zu akzeptieren, und meinen Beitrag darin zu erbingen.

    Nichts mystisches versuche ich darin zu sehen, genauso, wie man auch die Natur frei der Mystik und Wunder vorfindet.

  7. #27
    Opala
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Für mich scheint die Religion schon sehr wichtig zu sein.

    Doch verbinde ich mit dem Begriff Religion nichts übernatürliches und schon gar nicht etwas außerirdisches, also nichts Alienmäßiges.

    Vielmehr betrachte ich Religion als Instrument, meine Weltanschauung orientiert sich ausschließlich an der Realität, diese zu akzeptieren, und meinen Beitrag darin zu erbingen.

    Nichts mystisches versuche ich darin zu sehen, genauso, wie man auch die Natur frei der Mystik und Wunder vorfindet.
    Woher weist du das die Realität die realität ist?

  8. #28

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    man darf mit mystik und orthodoxie nicht übertreiben weil das für uns einfache menschen tiefe unbekannte orte sind

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Woher weist du das die Realität die realität ist?

    Gute Frage, wir müssen m. E. lernen, mit unseren Sinnen klarzukommen.
    Das schärfen dieser Sinne ist ein religiöser Akt für mich, das nennt man Bildung, wie z.B. die Aufforderung in den delphischen Paragelmata "werde Philosoph", also sein ein Freund des Wissens, der Wissenschaft.

    Wissenschaft definiert sich somit als Teilmenge innerhalb dieser Religion.

    Natürlich kann nicht jeder ein Genius sein oder werden, aber es geht um die grds. Akzeptanz eines Grundverständnisses.

    (bitte, du hast mir diese Fragen doch schon mal gestellt, du verweigerst dich doch dieser Inhalte. Du bist doch Spezialist darin, dich über andere belustigt zu zeigen "kano plaka re").

  10. #30
    Opala
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen



    (bitte, du hast mir diese Fragen doch schon mal gestellt, du verweigerst dich doch dieser Inhalte. Du bist doch Spezialist darin, dich über andere belustigt zu zeigen "kano plaka re").
    Ich bin gewillt der wahrheit ins Auge zu sehen,sie mir zu zeigen liegt ganz alleine bei dir.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig ist euch
    Von Ainu im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 01:07
  2. Ist es euch wichtig ...
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 22:50
  3. Bosnier, die Religion ist für Ausländer wichtig oder nicht ?
    Von mannheimer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 21:09