BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Widerlegung gegen die Quraniten/nur-Koraner

Erstellt von AlbaMuslims, 17.02.2012, 21:25 Uhr · 66 Antworten · 6.645 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    die 4 madhab`s sind nicht als "Gruppen" zu definieren...die 4 madhab`s sind die von Ahlu-Sunnah...alle 4 sind richtig und der Shariiah-Normen ausgesetzt...


    Alle 4 madhab`s haben die gleiche, wahre Aqidah (Iman-Inhalte). Es gibt nur kleine Unterschiede in der ibadaa...auch die Sharii`ah (die Gebote, Rechte und Pflichten) sowie Akhlaq (Moral und Ethik) ist darauf aufgebaut.



    wasalaam
    As-Sirat al mustaqeem
    das ist deine Meinung...sie sind verschieden...in viele Sachen...von fikh bis aqida....

    irgendjemand von denen lügt über Allah swt und Mohammad sawaws...wenn nicht alle

    z.B. Ebuhanife sagt: derjenige der nicht betet ist kein Kafir, Ahmed sagt: derjenige der nicht betet ist Kafir....

    das ist frage von kufr und Iman..und in diesem fall ist einer von beiden - Kafir!!

    p.s.hab vor einige zeit erfahren das leute von Maliks madhab nicht heiraten mit leute von schafii madhab...ist nicht erlaubt....subhanAllah

  2. #22

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salamu'alaykum Bruder Djuvejbir,
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    Auf ibn Malik berichtete:
    "Der Gesandte Allahs sawaws sagte: die Juden wurden in 71 Gruppen gespalten,davon ist eine im Paradies und die anderen sind im Feuer.Die Christen wurden in 72 Gruppen gespalten,davon sind 71 im Feuer und eine ist im Paradies. Bei dem,in dessen Hand das Leben Muhammeds ist, meine Ummah wird in 73 Gruppen gespalten werden, davon wird eine im Paradies sein und 72 werden im Feuer sein. Es wurde gesagt: O Gesandter Allahs,wer sind sie? Er sagte:al Jamaah" (Ibn Madjah)

    meine frage: wir haben bei sunniten 4 madhab....welche 3 sind in Jahannam?
    eine andere frage, wo wird das im Koran erwähnt, damit Du dich nicht hinter Wunschvorsteller anreihst...? finde mir die Zahlen, und die Gruppen?

    die Zahl der Spaltung ist schon falsch, den es gab mehr Spaltungen&Gruppen.....

    siehe auch:
    ...
    Ein weiterer angeblicher Hadith war derjenige, der die Teilung der muslimischen Gemeinschaft in 73 Gruppen vorsah, von denen nur eine ins Paradies eingelassen wurde, während der Rest in die Hölle gehen wird. Die Person, die dies verkündete, war niemand anderes als Muawiya (Darimi, Siyer, Seite 75). Dieser Hadith erlaubte jeder Sekte, sich selbst als die zukünftigen Paradiesbewohner zu betrachten und die anderen mit der ewigen Bestrafung in der Hölle zu verdammen. Dieser so genannte Hadith ermöglichte es den Sunniten, die Schiiten als Verdammte und zukünftige Höllenbewohner zu verurteilen, und ebenso den Schiiten, die Sunniten für Verdammte und zukünftige Höllenbewohner zu befinden. Umgekehrt endeten die Nachahmer der vier ersten, sunnitisch geschmückten Sekten in der Interpretation und Rechtfertigung ihrer gegenseitigen Beschuldigungen auf eine versöhnliche Weise und entschieden, dass die Anhänger der vier Sekten fürs Paradies berechtigt sein mögen, während die Schiiten Ausgestoßene waren. In Wahrheit nimmt jede Partei, nachdem sie den Koran für nicht ausreichend verurteilten, ihren eigenen Imam als Führer und folgt den Vorschriften des Imams, als ob sie die Offenbarungen Gottes wären.
    ...
    quelle: http://islam.alrahman.de/14_sekten.htm

    wa salam

  3. #23
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    das ist deine Meinung...sie sind verschieden...in viele Sachen...von fikh bis aqida....

    irgendjemand von denen lügt über Allah swt und Mohammad sawaws...wenn nicht alle

    z.B. Ebuhanife sagt: derjenige der nicht betet ist kein Kafir, Ahmed sagt: derjenige der nicht betet ist Kafir....

    das ist frage von kufr und Iman..und in diesem fall ist einer von beiden - Kafir!!

    p.s.hab vor einige zeit erfahren das leute von Maliks madhab nicht heiraten mit leute von schafii madhab...ist nicht erlaubt....subhanAllah
    Es ist nicht meine Meinung, sondern der Meinung der Ahlu-Sunnah...niemand von den vier Madhab`s lügt über Muhammed saws.

    wer hab gehauptet das es verboten ist, dass jemand der Maliki-Schule angehört einen Shafii zu heiraten? woher hast du das? den das ist total FALSCH!

    ich kenne sogar persönlich Brüder und Schwestern deren Ehepartner eine andere Rechtschule folgt!

    Wir müssen uns intensiver mit unseren Diin beschäftigen...und nicht so leicht Behauptungen auf die Welt setzten, ohne jeglichen brauchbaren Beweis!

    wasalaam
    As-Sirat al mustaqeem

  4. #24
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    @Frieden: kann es sein, dass keiner der Leuten in deinem Webpage arabisch können?!?

    Mir ist gerade aufgefallen...es heisst doch nicht "Islam-alrahman"...meines Wissen sagt /schreibt man Ar-rahman= Der Allgnade Erweisende

    Ich muss echt sagen, das ist ziemlich schwach, armselig und total unglaubwürdig! Möge ALLAH swt. euch rechtleiten...


    wasalaam
    As-Sirat al mustaqeem

  5. #25
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Es ist nicht meine Meinung, sondern der Meinung der Ahlu-Sunnah...niemand von den vier Madhab`s lügt über Muhammed saws.

    wer hab gehauptet das es verboten ist, dass jemand der Maliki-Schule angehört einen Shafii zu heiraten? woher hast du das? den das ist total FALSCH!

    ich kenne sogar persönlich Brüder und Schwestern deren Ehepartner eine andere Rechtschule folgt!

    Wir müssen uns intensiver mit unseren Diin beschäftigen...und nicht so leicht Behauptungen auf die Welt setzten, ohne jeglichen brauchbaren Beweis!

    wasalaam
    As-Sirat al mustaqeem
    seltsam...kein Kommentar über iman-kufr frage.....aber, über heirat schon

    finde leute aus diese schulen und frag sie selber...maliki und schafii

    du bist sehr einseitig....mit deine Ahly sunnah....übrigens diese begriff taucht nirgendwo im Koran und Sunnah....und wer ist heute Ahly sunnah...welche gruppen sind drinnen und wer entscheidet das??

  6. #26
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum Bruder Djuvejbir,


    eine andere frage, wo wird das im Koran erwähnt, damit Du dich nicht hinter Wunschvorsteller anreihst...? finde mir die Zahlen, und die Gruppen?

    die Zahl der Spaltung ist schon falsch, den es gab mehr Spaltungen&Gruppen.....

    siehe auch:
    ...
    Ein weiterer angeblicher Hadith war derjenige, der die Teilung der muslimischen Gemeinschaft in 73 Gruppen vorsah, von denen nur eine ins Paradies eingelassen wurde, während der Rest in die Hölle gehen wird. Die Person, die dies verkündete, war niemand anderes als Muawiya (Darimi, Siyer, Seite 75). Dieser Hadith erlaubte jeder Sekte, sich selbst als die zukünftigen Paradiesbewohner zu betrachten und die anderen mit der ewigen Bestrafung in der Hölle zu verdammen. Dieser so genannte Hadith ermöglichte es den Sunniten, die Schiiten als Verdammte und zukünftige Höllenbewohner zu verurteilen, und ebenso den Schiiten, die Sunniten für Verdammte und zukünftige Höllenbewohner zu befinden. Umgekehrt endeten die Nachahmer der vier ersten, sunnitisch geschmückten Sekten in der Interpretation und Rechtfertigung ihrer gegenseitigen Beschuldigungen auf eine versöhnliche Weise und entschieden, dass die Anhänger der vier Sekten fürs Paradies berechtigt sein mögen, während die Schiiten Ausgestoßene waren. In Wahrheit nimmt jede Partei, nachdem sie den Koran für nicht ausreichend verurteilten, ihren eigenen Imam als Führer und folgt den Vorschriften des Imams, als ob sie die Offenbarungen Gottes wären.
    ...
    quelle: Sekten || Gott, Allah, Islam, Koran, Quran, Religion, Din, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Hadsch, Kopftuch, Islam im Koran, koranischer Islam

    wa salam
    bitte, lese nicht was ich schreibe....so mach ich auch bei dir...baarak Allahu feek

  7. #27

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    das ist deine Meinung...sie sind verschieden...in viele Sachen...von fikh bis aqida....

    irgendjemand von denen lügt über Allah swt und Mohammad sawaws...wenn nicht alle

    z.B. Ebuhanife sagt: derjenige der nicht betet ist kein Kafir, Ahmed sagt: derjenige der nicht betet ist Kafir....

    das ist frage von kufr und Iman..und in diesem fall ist einer von beiden - Kafir!!

    p.s.hab vor einige zeit erfahren das leute von Maliks madhab nicht heiraten mit leute von schafii madhab...ist nicht erlaubt....subhanAllah
    Kannst du mir bitte die Quelle zeigen, wo das Abu Hanifa und Ahmed sagt?

  8. #28

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum Bruder Djuvejbir,


    eine andere frage, wo wird das im Koran erwähnt, damit Du dich nicht hinter Wunschvorsteller anreihst...? finde mir die Zahlen, und die Gruppen?

    die Zahl der Spaltung ist schon falsch, den es gab mehr Spaltungen&Gruppen.....

    siehe auch:
    ...
    Ein weiterer angeblicher Hadith war derjenige, der die Teilung der muslimischen Gemeinschaft in 73 Gruppen vorsah, von denen nur eine ins Paradies eingelassen wurde, während der Rest in die Hölle gehen wird. Die Person, die dies verkündete, war niemand anderes als Muawiya (Darimi, Siyer, Seite 75). Dieser Hadith erlaubte jeder Sekte, sich selbst als die zukünftigen Paradiesbewohner zu betrachten und die anderen mit der ewigen Bestrafung in der Hölle zu verdammen. Dieser so genannte Hadith ermöglichte es den Sunniten, die Schiiten als Verdammte und zukünftige Höllenbewohner zu verurteilen, und ebenso den Schiiten, die Sunniten für Verdammte und zukünftige Höllenbewohner zu befinden. Umgekehrt endeten die Nachahmer der vier ersten, sunnitisch geschmückten Sekten in der Interpretation und Rechtfertigung ihrer gegenseitigen Beschuldigungen auf eine versöhnliche Weise und entschieden, dass die Anhänger der vier Sekten fürs Paradies berechtigt sein mögen, während die Schiiten Ausgestoßene waren. In Wahrheit nimmt jede Partei, nachdem sie den Koran für nicht ausreichend verurteilten, ihren eigenen Imam als Führer und folgt den Vorschriften des Imams, als ob sie die Offenbarungen Gottes wären.
    ...
    quelle: Sekten || Gott, Allah, Islam, Koran, Quran, Religion, Din, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Hadsch, Kopftuch, Islam im Koran, koranischer Islam

    wa salam
    So ein Unsinn. Niemand darf hier über niemanden urteilen. Niemand darf hier niemanden verdammen, ausser Allah swt.

    Dieser Hadith erlaubt nicht den Muslime sich in Gruppen zu spalten - er weist nur auf die Tatsache hin, dass sich die Muslime (leider) sich in Gruppen spalten werden.

    "Gewiß, die Religion ist bei Allah der Islam." (Sure 3:19)

    "Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und Meine Gunst an euch vollendet, und Ich bin mit dem ISLAM als eure Lebensweise (Religion) für euch zufrieden." (Sure 5:3)

    "Die Muslime werden sich in 73 Gruppen spalten. Alle gehen in die Hölle, bis auf eine. Es ist die, in der ich und meine Gefährten sich heute befinden."

    Dies ist die universelle Gruppe des Islam, die ihr Leben auf der Grundlage des Koran und der Sunna führt. Der Prophet saws. hat nie gesagt, dass er ein Salaf, Sunnite oder Shiite sei, und wir müssen das tun, was unserer Prophet saws getan hat und uns als Muslime und nur als Muslime bezeichnen.

  9. #29

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @Frieden

    Ich bitte dich Bruder, wenn du debattieren willst, dann geh auf meine Punkte ein im Thread und komm nicht mit neuen Sachen. Denn bevor wir das eine ausdiskutiert haben, kommst du schon mit etwas anderem. ich werde mich auf jeden deiner Punkte beziehen, doch zuerst möchte ich, dass du als Quranit, dich auf meine Punkte beziehst und darauf Bezug nimmst.

  10. #30

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ne, ich ignoriere dich nicht Bruder, Du kannst mich aber Ignorieren wenn Du willst
    was ich dir sagen will, die Hadith ist Wunschvorstellung, die mit Sure 2:62 im Widerspruch steht...(vor Gott(laut Koran) gibt es nur Dankbare oder Undankbare, und nur Gott alleine bestimmt darüber wer der wirklich Dankbare oder wirklich Undankbare ist... die Überlieferung mit 73 Gruppen ist nicht nur falsch da es mehrere Sekten und Gruppen gab (seit Abraham! 16:123), sondern auch Wunschvorstellungen eines, der sich/seine Gruppe als rein und Paradies- und andere als Hölle... -Bewohner erklärte und heute noch erklären... )

    Frieden

Ähnliche Themen

  1. Widerlegung der Quraniten - Kommen Juden und Christen in das Paradies?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 09:41
  2. Widerlegung gegen die Qurʾāniyyah (Diejenigen die die Sunnah ablehnen)
    Von Ahlusunnahwaljamah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 22:53
  3. Islam? Widerlegung einiger Irrtümer
    Von Greko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 18:14