BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95

Die Wiedergeburt des Islams in Albanien

Erstellt von Albanesi, 05.06.2006, 12:04 Uhr · 94 Antworten · 3.948 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Die Wiedergeburt des Islams in Albanien

    Es handelt sich um Bilder vor 15 Jahren , wo die Moscheen wieder neu errichtet wurden und erste Gebete sattgefunden hatten nach der kommunistischer Diktatur , sehr bedürftige Menschen suchten Hilfe

    Der Islam war davor im kommunistischen Regime verboten , die Moscheen wurden zerstört oder in Sporthallen oder Museen umgewandelt

    Aber wieder neu errichtet


















  2. #2
    Avatar von UelljuererSchreck

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    48
    Der Islam bedroht die ganze Menschheit.
    Er versucht die ganze Welt zu unterjochen und andersgläubige zu unterdrücken.
    Islam ist Rückschritt ins finsterste Mittelalter, Frauen werden unterdrückt und dienen nur als Gebährmaschinen für den Eroberungsfeldzug.
    Terroristen lassen sich vom Koran inspirieren und massakrieren tausende Zivilisten jedes Jahr in der Welt, und schreien bei ihren Massakern "Allah ist gross".

    Gott mit Mord und Ermordung in Verbindung zu bringen ist schon eine unausprechliche Perversität.

  3. #3
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von UelljuererSchreck
    Der Islam bedroht die ganze Menschheit.
    Er versucht die ganze Welt zu unterjochen und andersgläubige zu unterdrücken.
    Islam ist Rückschritt ins finsterste Mittelalter, Frauen werden unterdrückt und dienen nur als Gebährmaschinen für den Eroberungsfeldzug.
    Terroristen lassen sich vom Koran inspirieren und massakrieren tausende Zivilisten jedes Jahr in der Welt, und schreien bei ihren Massakern "Allah ist gross".

    Gott mit Mord und Ermordung in Verbindung zu bringen ist schon eine unausprechliche Perversität.
    Jo jo jo !! aber sonst hast du keine Probleme ?

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Wenn du nichts Brauchbares zu diesem bestimmten Thema zu sagen hast, dann halt den Rand, jebote!

  5. #5
    Avatar von Bosanderos

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von UelljuererSchreck
    Der Islam bedroht die ganze Menschheit.
    Er versucht die ganze Welt zu unterjochen und andersgläubige zu unterdrücken.
    Islam ist Rückschritt ins finsterste Mittelalter, Frauen werden unterdrückt und dienen nur als Gebährmaschinen für den Eroberungsfeldzug.
    Terroristen lassen sich vom Koran inspirieren und massakrieren tausende Zivilisten jedes Jahr in der Welt, und schreien bei ihren Massakern "Allah ist gross".

    Gott mit Mord und Ermordung in Verbindung zu bringen ist schon eine unausprechliche Perversität.
    jebem te u glavu za taj hirnlosen komment......

  6. #6
    Avatar von UelljuererSchreck

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    48
    In der Bibel steht, dass Satan der Vater des Mordes und der Lüge ist (weil es seiner Natur entspricht), und islamische terroristen ermorden und lügen im Namen ihres Gottes.
    Gott gibt jedem leben und das recht das auszüben was er will, sogar den US-Politikern ihren Satanismus (Logen usw.).
    Gott ist unbegrenzt tolerant und lebensspendend.

    Im Islam aber dürfen Muslime nicht ihren Glauben wechseln, ansonsten darf laut dem Wort ihres "Gottes" (Koran) Blut vergossen werden.
    Ungläubige werden mit Tieren gleichgestellt und es wird mehrmals der Befehl erteilt von diesem "Gott" diese "Ungläubigen zu bekämpfen".

    Also pustekuchen Toleranz und Leben - Mord und Lüge ist im Namen Allahs ist gewünscht und andere Religionen sind irrglauben.

    Es ist doch so, da müssen wir uns nichts vormachen.

  7. #7
    pqrs
    Und was hat das alles mit dem THEMA zu tun?

    Du fühkst dich wohl lustig mit deinem Üllürjer, aber normal Karigjergji, hast du keine Beschäftigung, statt die ganze Zeit uns nur mit das zu zu müllen?

  8. #8
    Rehana
    Zitat Zitat von UelljuererSchreck
    Der Islam bedroht die ganze Menschheit.
    Er versucht die ganze Welt zu unterjochen und andersgläubige zu unterdrücken.
    Islam ist Rückschritt ins finsterste Mittelalter, Frauen werden unterdrückt und dienen nur als Gebährmaschinen für den Eroberungsfeldzug.
    Terroristen lassen sich vom Koran inspirieren und massakrieren tausende Zivilisten jedes Jahr in der Welt, und schreien bei ihren Massakern "Allah ist gross".

    Gott mit Mord und Ermordung in Verbindung zu bringen ist schon eine unausprechliche Perversität.
    blablablabla.. Soll ich dir Bilder posten.wo ihr Christen uns Muslime angreift?
    Aber ich bin ja nicht so ein Rasisst :wink:

  9. #9
    Avatar von UelljuererSchreck

    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    48
    Wieso soll ich um den heissen Brei herumreden?

    Ich sage einfach was ist und fertig, damit müsst ihr fertig werden, dass ist eure Religion nicht meine.

    Wer (wie immer) behauptet das "sei ja alles erfunden" der soll mal mit seinen eigenen Augen das nachprüfen und wieder zurück kommen. Dann können wir ja weiter reden wie vernünftige Menschen.

  10. #10
    pqrs
    Schade dass der Thread durch einen Idioten versaut ist.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 31.5.1992 - Die Wiedergeburt des Judensterns
    Von Machiavelli im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 23:24
  2. Albanien:Wiedergeburt einer Nation
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 19:21
  3. Welt des Islams
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 18:28
  4. Beweis für Wiedergeburt?
    Von MiloTheHero im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 11:36