BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: wie gehts weiter mit der weltbevölkerung?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • morgen ausschließlich muslimisch

    3 12,50%
  • 2228 ausschließlich muslimisch

    3 12,50%
  • 3001 ausschließlich muslimisch

    1 4,17%
  • irgendwann ausschließlich homos

    3 12,50%
  • bis zum ende der menschheit alles gut verteilt

    3 12,50%
  • irgendwann alles atheisten

    5 20,83%
  • kriege,eroberungen, leben wie im mittelalter

    1 4,17%
  • neue religionen, propheten etc.

    1 4,17%
  • hab keine glaskugel

    3 12,50%
  • anderes szenario

    1 4,17%
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

in wieviel jahren wird die erde ausschließlich muslimisch sein?

Erstellt von yug, 10.08.2012, 06:06 Uhr · 34 Antworten · 2.173 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Amar_ Beitrag anzeigen


    Es wird immer eine Gemeinde geben, sich auf die ursprünglich friedlichen Lehren des Islams bezieht und aufgrund von Unwissenheit einiger weniger als nicht-muslimisch deklariertwerden, wie die Ahmadiyya Muslim Gemeinde

    Es ist schön, dass ihr für Frieden seid und eure Lehre friedlich ist. Was mich stört, ist nur, zu behaupten, dass eure Lehre die ursprünglich friedliche Lehre des Islams sei. Durch diese Aussage deklarierst du alle anderen islamischen Lehren als falsch und nicht friedlich (böse), was ich nicht akzeptieren kann. Der Islam ist von seiner Basis aus eine friedliche Religion, ob es jetzt die Lehre der Sunniten, Schiiten oder der Ahmadiyya ist - der Islam ist in seiner Basis (Qur'an und Sunnah) friedlich.

  2. #32
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Amar_ Beitrag anzeigen


    Es wird immer eine Gemeinde geben, sich auf die ursprünglich friedlichen Lehren des Islams bezieht und aufgrund von Unwissenheit einiger weniger als nicht-muslimisch deklariertwerden, wie die Ahmadiyya Muslim Gemeinde
    Ihr seid so knudelig!

  3. #33
    Avatar von FuckTheWar

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    82
    Ist doch gut, dass die welt muslimisch wird^^ dann müssen wir Christen uns nicht mit problemen wie Klimawandel oder Überbevölkerung kümmern^^

  4. #34

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von Jugcro Beitrag anzeigen
    da der prozentsatz an muslimischen menschen in der welt ständig steigt und es keine anstalten macht, dass der trend gestoppt wird,
    weil moslems es super hinbekommen die tradition aufrecht zu erhalten und mindestens 3 kinder a familie zeugen, während westeuropäische lauchs z.B. am besten garkeinen nachwuchs mehr wollen, ist meine frage wie es weiter gehn wird mit der weltbevölkerung.
    am besten ihr holt jetzt alle eure kristallkugeln raus und sagt es hervor.
    k.A.
    je mehr islamfeindlich desto weniger Kinder.
    Islam ist familienfreundlich, Antiislamisten nicht, ganz einfach.

    108.1. Wahrlich, Wir haben dir die Überfülle gegeben.
    108.2. Darum bete zu deinem Herrn und schlachte (Opfertiere).
    108.3. Wahrlich, der dich haßt, ist es, der (vom Segen der Nachkommenschaft) abgeschnitten ist.

  5. #35
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    k.A.
    je mehr islamfeindlich desto weniger Kinder.
    Islam ist familienfreundlich, Antiislamisten nicht, ganz einfach.

    108.1. Wahrlich, Wir haben dir die Überfülle gegeben.
    108.2. Darum bete zu deinem Herrn und schlachte (Opfertiere).
    108.3. Wahrlich, der dich haßt, ist es, der (vom Segen der Nachkommenschaft) abgeschnitten ist.

    schwachsinn hoch drei , also wen man nicht Kinder am laufenden Band in die Welt setzt ist man also islamfeindlich alles was manche hardcoremuslime nicht hören wollen , dann ist man automatisch islamfeindlich immer diese opferrolle

    also für mich persönlich 3 - 4 Kinder normal , man muß sie aber auch ernährenkönnen und als ELTERN für Bildung sorgen , ganz schlimm find ich persönlich Kinder in der Welt zu setzten und auf Saatskosten zu leben

    Bildung sollte an 1 stelle stehen und man sollte als Eltern vorbild sein , menschlickkeit , nächstenlliebe das miteinander fördern und kein hass oder ungläubigen quatsch wirs alle Menschen Gottes das mussen einige noch lernen und mir grauts das dann solche Menschen Kinder ohne ende in der welt setzten , das gilt auch für Deutsche hartz 4 empänger

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 20:14
  2. Mit wieviel Jahren das erste Mal Alkohol?
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 13:56
  3. Wie hoch wird der Spritpreis in den nächsten 10 Jahren steigen?
    Von Kolë im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 22:04
  4. Antworten: 1321
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 15:57