BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wirtschaftlicher Laizismus

Erstellt von Ado, 03.11.2012, 12:39 Uhr · 4 Antworten · 313 Aufrufe

  1. #1
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973

    Wirtschaftlicher Laizismus

    Der Thread über den türkischen Laizismus hat mich zu einem Gedankenspiel inspiriert:


    Europa braucht eine andere Form des Laizismus: den wirtschaftlichen Laizismus.

    Mag sein, dass man sich im Vergleich zum Mittelalter von der Relgion mehr oder weniger abgewendet hat (mit der Ausnahme, dass der Vatikan noch existiert). Aber Religion geht heute Hand in Hand mit dem Kapitalismus. Wisst ihr, welches das grösste Unternehmen in Deutschland ist? Die Kirche! Ich will nicht wissen, wieviel Geld sie in den Hetzkampagnien gegen den Islam steckt - schliesslich hat sie bereits Mussolini an die Macht gebracht . Demokratie ist dabei der ideologische Ersatz im Abendland. Demokratie haben wir dort, wo wir sie am wenigsten wahrnehmen: in der Politik. Uns gibt man lediglich einen Rahmen vor, in welchem wir demokratisch entscheiden können - unter der Voraussetzung, dass wir die richtige Wahl treffen. Stichwort Scheindemokratie. Und wer ist nun der Gott? Marx würde jetzt dem Konsumenten diese Rolle zuschieben. Geilt es euch nicht auf, wenn ihr eure frisch gekauften Ipod's und Converses anschaut ? Stichwort Warenfetischismus. Doch zu Marx' Zeiten gab es keine Medien, die sich derart aggressiv und sukzessiv zugleich in unsere Grosshirnrinde festsetzen. Diesen Medien, das Konstrukt aus Social Media, globalisierten Nachrichten und Werbungen würde ich heute die Rolle des Gottes geben - wir, die Konsumenten, sind Propheten. Diese Ideologie hat sich so sehr in unsere Köpfe gebrannt, das wir sie reflexartig verteidigen. Unsere Reaktion auf teils schreckliche Nachrichten beruht nicht auf Interesse oder gar Solidarität, sondern auf reine Komplexe die man uns aufgezwungen hat. Die Medien machen uns geil. Shaky camera, ja das macht uns geil, wenn sich NATO Soldaten in den Dreck wälzen und den unzivilisierten Abschaum abknallen, der sich gegen die Aufnahme unserer Sitten wehrt. Abendländischer Chauvinismus. Jeder der sich gegen unsere Sitten stellt ist entweder ein Kommunist oder ein Islamist. Chauvinismus macht lernfaul. Kommunismus und Sozialismus will man gar nicht erst unterscheiden. Schliesslich hat man diese Ketzer schon vor Jahrzehnten besiegt und bewiesen, dass ihr soziales Konzept nicht funktioniert. Und in der globalisierten Welt sind Jahrzehnte gleich Jahrhunderte, gewonnen gleich bewiesen, willkürlich gleich empirisch. Unsere Gesellschaft ist den anderen weit voraus und es gibt keinen Bedarf, diese zu verändern. Und Menschen werden das glauben bzw. sich nicht dafür interessieren - solange sie sich emanzipieren dürfen. Emazipationszeitalter. Retro wird Hipster, aus Frau wird Mann, tabu wird liberty, aus Tellerwäscher wird IPad-Besitzer. Für den Abschluss würde ich gerne einen interessanten Gedanken loswerden: Was, wenn wir die politische "Demokratie" für eine wirschaftliche Demokratie aufgeben würden? Wären wir dann freier? Frühsozialistische Genossenschaftstheorie. Willkommen in der Steinzeit.


    Nun los, diskutiert!

  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Ohne Gott ght in der Wirtschaft nichts, manche Gäschefte sind ohne Gottvertrauen gar nicht denkbar.

  3. #3
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Gott sollte endlich den Schritt an die Börse wagen.

  4. #4
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zum Beispiel der Waffenschmuggel?

  5. #5
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Ohne Gott ght in der Wirtschaft nichts, manche Gäschefte sind ohne Gottvertrauen gar nicht denkbar.
    Gäschefte

Ähnliche Themen

  1. Der Laizismus in der Türkei – ein Modell für Europa?
    Von Serda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 01:09
  2. Laizismus
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 20:21
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 22:13
  4. Aragorn und der Laizismus !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 04:43