BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 119

Wissen und Bildung im Islam

Erstellt von Kingovic, 26.12.2011, 02:11 Uhr · 118 Antworten · 10.957 Aufrufe

  1. #31
    Ferdydurke
    Wie funktioniert denn so eine Computersprache im lateinischen Zahlensystem?

  2. #32

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Frieden
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Absolut richtig.
    Denn nach dem Islam ist alles Irdische vergänglich und nicht erstrebenswert. Man soll nicht an irdischen Dingen fest halten, dementsprechent ist Wissenschaft und Technik wertlos.
    wo hast Du das den hier?
    in den Suren die Du gepostet hast, geht es er um Feinde die nach irdischem streben, gierig sind/anderem etwas weg nehmen, den Armen ärmer machen usw..... daher sollten die Muslime nicht so sein!
    sondern wenn man was davon hat, dann sollte man auch spenden, um gute Taten in vergängliches Leben zu vollbringen und gutes zu hinterlassen...

    Koran fordert Wissenschaft! bzw. Verstand zu benutzen! nicht nur für Religion bzw. in Bücher Gott zu suchen, sondern auch in dem was Gott für uns erschaffen hat....

    Beispiel:

    Sure 45:3-4
    In den Himmeln und auf der Erde sind unzählige Zeichen für die Menschen, die zu glauben willens sind.
    Auch in eurer Erschaffung und in den zahlreichen Lebewesen aller Art, die überall anzutreffen sind, liegen Zeichen für die Menschen, die nachdenken und die gewiß die Wahrheit erkennen können.



    welche Zeichen? es fordert also darüber nachzudenken, zu forschen usw. = Wahrheitstrebender! (Sinn des Lebens ist nach dem Sinn des Lebens zu suchen )

    Frieden

  3. #33

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Die Araber haben etwas zum Fortschritt beigetragen, keine Frage. In letzter Zeit hinken sie aber etwas hinter her. Warum?

  4. #34

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Trotzdem: die geposteten Suren bestätigen imho deine Aussage aber nicht, es sei denn man interpretiert ziemlich freestylehaft, wie z.B. mit "das schnell Vergängliche" wäre auch Wissen gemeint.
    Natürlich, aber der gesamte Koran ist Interpretationssache.

    Aber es gibt noch mehr Suren, welche meiner Interpretation stützen.

    18.103: Sprich: "Sollen Wir euch sagen, wer hinsichtlich ihrer Werke die größten Verlierer sind? Die, die sich mit Eifer im irdischen Leben verloren, während sie glaubten, das Richtige zu tun!" Das sind diejenigen, die nicht an die Zeichen ihres Herrn und an die Begegnung mit Ihm glaubten. Nichtig sind ihre Werke, und Wir werden ihnen am Tag der Auferstehung kein Gewicht beimessen.

    11.15: Wer das irdische Leben begehrt und seine Pracht, dem wollen Wir seine irdischen Werke (auf Erden) lohnen, und nichts daran soll ihnen vorenthalten werden. Sie sind es, für die es im Jenseits nichts gibt als das Feuer. Und umsonst ist all ihr Tun im Diesseits gewesen und wertlos all ihr Wirken.

    Irdisch ist ein Begriff, der ein weites Sprektrum umfasst. Darunter auch wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliche Arbeiten sind "irdische Werke", denn Phyisik, Chemie und Mathematik sind irdische Dinge.

    Und eigentlich liegt man damit auch garnicht so falsch. Der Mensch ist garnicht in der Lage, weit in das Wesen der Existens vorzudringen. Die Wissenschaft hat ihre Grenzen, allein weil unser Denken begrenzt ist. Die wissenschaftlichen Möglichkeiten des Menschen sind konvergent.

    Daher ist die Frage nach dem Sinn der Wissenschaft auch in einer atheistischen Ideologie berechtigt.

    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Junge, ohne die Araber würdest du dich bis heute mit M, C, L und X herumquälen und physikmäßig wäre schonmal garnichts am Laufen, weil es sich garnicht berechnen ließe :
    Ich weiß was die arabische Kultur so geleistet hat. Was hat das mit meinem Beitrag zu tun?
    Du Narr bedienst dich irgendwelchen Vorurteilen. Aber keine Angst, wir hier im Westen halten uns nich für Oberschlau, wir wissen, was andere Kulturen so geleistet haben.

  5. #35

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Sure 45:3-4
    In den Himmeln und auf der Erde sind unzählige Zeichen für die Menschen, die zu glauben willens sind.
    Auch in eurer Erschaffung und in den zahlreichen Lebewesen aller Art, die überall anzutreffen sind, liegen Zeichen für die Menschen, die nachdenken und die gewiß die Wahrheit erkennen können.
    Zeig mir mal so ein Zeichen.

  6. #36

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Die Araber haben etwas zum Fortschritt beigetragen, keine Frage. In letzter Zeit hinken sie aber etwas hinter her. Warum?
    weil der glaube sehr oft falsch interpretiert wird, das gleiche hat die katholische-kirche jahrhunrte lange gemacht

  7. #37
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    hilfee, zuerst spielten sich griechen als islamexperten auf und jetzt auch noch die SERBEN.

    ich glaub dass sind wahrlich, zeichen des weltuntergangs.

  8. #38

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    2 fremdwörter.....

  9. #39
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber der gesamte Koran ist Interpretationssache.

    Aber es gibt noch mehr Suren, welche meiner Interpretation stützen.

    18.103: Sprich: "Sollen Wir euch sagen, wer hinsichtlich ihrer Werke die größten Verlierer sind? Die, die sich mit Eifer im irdischen Leben verloren, während sie glaubten, das Richtige zu tun!" Das sind diejenigen, die nicht an die Zeichen ihres Herrn und an die Begegnung mit Ihm glaubten. Nichtig sind ihre Werke, und Wir werden ihnen am Tag der Auferstehung kein Gewicht beimessen.

    11.15: Wer das irdische Leben begehrt und seine Pracht, dem wollen Wir seine irdischen Werke (auf Erden) lohnen, und nichts daran soll ihnen vorenthalten werden. Sie sind es, für die es im Jenseits nichts gibt als das Feuer. Und umsonst ist all ihr Tun im Diesseits gewesen und wertlos all ihr Wirken.

    Irdisch ist ein Begriff, der ein weites Sprektrum umfasst. Darunter auch wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliche Arbeiten sind "irdische Werke", denn Phyisik, Chemie und Mathematik sind irdische Dinge.

    Und eigentlich liegt man damit auch garnicht so falsch. Der Mensch ist garnicht in der Lage, weit in das Wesen der Existens vorzudringen. Die Wissenschaft hat ihre Grenzen, allein weil unser Denken begrenzt ist. Die wissenschaftlichen Möglichkeiten des Menschen sind konvergent.

    Daher ist die Frage nach dem Sinn der Wissenschaft auch in einer atheistischen Ideologie berechtigt.



    Ich weiß was die arabische Kultur so geleistet hat. Was hat das mit meinem Beitrag zu tun?
    Du Narr bedienst dich irgendwelchen Vorurteilen. Aber keine Angst, wir hier im Westen halten uns nich für Oberschlau, wir wissen, was andere Kulturen so geleistet haben.
    Was für Vorurteile? Du bist doch derjenige, der mit Suren belegt, das Moslems im Bereich Mathematik und Physik garnicht tätig sein können, weil das quasi religionsbedingt garnicht möglich ist, nun, und das deckt sich einfach nicht mit der Realität, denn gerade in diesen beiden Bereichen hat Europa sehr viel der islamischen Gelehrtenkultur zu verdanken. Sorry, aber der, der mit Vorurteilen um sich schmeißt, bist du.

  10. #40
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ganz kurz mal offtopic: wie steht man im Islam zu Tätowierungen?
    Übrigens im Christentum genauso verboten...

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3 Dinge die man über den islam wissen sollte?
    Von Ratko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 22:57
  2. 3 Dinge die man über den Islam wissen sollte? Antwort!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 20:29
  3. Bildung
    Von sick im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 14:50
  4. Bildung am Balkan/Bildung der Balkaner
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:47
  5. islam, fragen an moslems und ihr wissen
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 22:31