BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 119

Wissen und Bildung im Islam

Erstellt von Kingovic, 26.12.2011, 02:11 Uhr · 118 Antworten · 10.980 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    ja, du beziehst eben die christliche Argumentation auf den Islam, und dass funktioniert so nicht. Das Christentum war ja auch nie ähnlich konsequent in der Ablehnung z.B. der bildlichen Darstellung, das Verhältnis Religion-Kunst und Religion-Wissenschaft war grundlegend anders.
    hmmm ... also das habe ich in ähnlicher Form schon öfter gehört, ist mir aber zu "wischiwaschi", kann so damit nichts anfangen - gibt es denn ein konkretes Beispiel, wie Gott/Religion/Schöpfung in die Wissenschaft sinnvoll und erkenntnisgeninnbringend einbezogen wurde?

  2. #82
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    hmmm ... also das habe ich in ähnlicher Form schon öfter gehört, ist mir aber zu "wischiwaschi", kann so damit nichts anfangen - gibt es denn ein konkretes Beispiel, wie Gott/Religion/Schöpfung in die Wissenschaft sinnvoll und erkenntnisgeninnbringend einbezogen wurde?
    Ich denke, du gehst da falsch herum dran. Islamische Mathematiker hatten keinen theologischen zugang zur Mathematik, denn dann wären sie Theologen gewesen, und nicht Mathematiker. Aber die Ablehnung "des Irdischen" in der islamischen Kultur förderte eine Konzentration auf das "Abstrakte" als Gegenpol zum Irdischen- die Beschäftigung mit der Unendlichkeit, der Wahrheit etc. Und das sind Punkte, die eine fruchtbare mathematische Forschung sehr vorantreiben.

  3. #83
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Mathematik hatten auch die Mayas und die Ägypter, hat also nicht unbedingt was mit dem Islam zu tun.

  4. #84

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Mathematik hatten auch die Mayas und die Ägypter, hat also nicht unbedingt was mit dem Islam zu tun.
    Die heutigen Zahlen die wir verwenden hingegen schon.

  5. #85
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Seznac Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß sind Tattoos Haram,weil man den Körper damit verletzt,doch der Körper nur geliehen ist.

    Und bei einer Beschneidung verletzt man den "geliehenen" Körper nicht

    Das ist zu hoch für mich, werde ich wohl nie kapieren...

  6. #86
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Tattoos find ich allgemein scheisse, ich weiss nicht mal wieso das die Leute überhaupt machen. Sie denken wen sie ein Tattoo haben können sie jemanden beweisen wie sehr sie doch diese Person lieben. Für was braucht man da ein Tattoo, man kanns der Person auch so zeigen wie sehr man sie zb. liebt. egal ob Mama, Freundin oder was weiss ich.

    Vorallem die grössten Opfer sind die, die so Sterne machen oder diese Pfoten auf den Brüsten oder das Arschgeweih. Wart nur dann bis du ü40 wirst (wen überhaupt) denkst du dann jemand hat Respekt vor so einer alten Frau oder Mann?? Eher nicht würd ich mal meinen. Aber eben Geschmackssache, aber etwas nützen tun sie nicht

  7. #87

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und bei einer Beschneidung verletzt man den "geliehenen" Körper nicht

    Das ist zu hoch für mich, werde ich wohl nie kapieren...
    Ich auch nicht. :balkangrins:

  8. #88
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und bei einer Beschneidung verletzt man den "geliehenen" Körper nicht

    Das ist zu hoch für mich, werde ich wohl nie kapieren...
    ich habs nur so gehört von einem Araber. frag mich nicht bin selbe kein müselman

  9. #89
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Seznac Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß sind Tattoos Haram,weil man den Körper damit verletzt,doch der Körper nur geliehen ist.
    Unteranderem auch das.

    Tattos gelten als Verunreinigung der Haut. Das Waschen vor dem Gebet zählt dann nicht weil die Haut an dem Platz beschmutzt ist, und somit zählt dein Namaz (Gebet) nicht.

  10. #90
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Unteranderem auch das.

    Tattos gelten als Verunreinigung der Haut. Das Waschen vor dem Gebet zählt dann nicht weil die Haut an dem Platz beschmutzt ist, und somit zählt dein Namaz (Gebet) nicht.
    Kannst du mir das erklären?
    Wissen und Bildung im Islam

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3 Dinge die man über den islam wissen sollte?
    Von Ratko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 22:57
  2. 3 Dinge die man über den Islam wissen sollte? Antwort!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 20:29
  3. Bildung
    Von sick im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 14:50
  4. Bildung am Balkan/Bildung der Balkaner
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:47
  5. islam, fragen an moslems und ihr wissen
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 22:31