BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Wolfgang Pohrt - In Europa sind Gottlose in einen Religionskrieg getreten

Erstellt von AlbaMuslims, 07.02.2012, 10:04 Uhr · 45 Antworten · 2.046 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    @AlbaMuslims

    Meinst du nicht, du hast genügend religiöse Threads vorallem Islam-Threads fürs erste eröffnet?
    Man kann niemals aufhören, die Wahrheit und das Licht zu verkünden ...

  2. #42

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    naja, ist Wolfgang Bohrt etwa das Maß der Dinge?

    Und in jedem Diskussionsforum posten selbsternannte Missionare und Heilsbringer Suren und behaupten das wären quasi wissenschaftliche Aussagen ... so what :
    schlimm so was, mit der eigenen Waffe geschlagen zu werden

  3. #43

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Hier geht es jetzt darum, dass fast jeder hier, wenn es um den Islam geht, ein Spezialist ist. Ein paar Koransuren kopieren und das wars - er hat den ganzen Islam verstanden. Um das geht's hier!

    Siehst du mich in nichtislamischen Threads sinnlose Kommentare am posten? Nein! Aber hier, in meinen Threads, kommt jeder und meint seinen Senf dazu zu bringen, auch wenn er/sie überhaupt nicht viel Ahnung über den Islam hat.
    Na das Gefühl habe ich besonders bei dir!

    Und da sich der Koran an die Menschen wendet, zu dem betont für alle Menschen da zu sein. Daher darf sich auch jeder Mensch damit befassen und darüber urteilen!

    Und da der Autor es nicht sein lassen konnte Ungläubige selber zu erwähnen darf sich eben auch genau diese auch damit befassen und drüber urteilen.

    Würde es ja verstehen, wenn sich das Buch ausschließlich an gläubige wendet und nur über sie selber spricht. Aber da der Autor Christen, Juden und Ungläubige zu haufen erwähnt im Buch, haben gleich alle damit die Erlaubnis sich damit zu befassen und drüber zu urteilen. So einfach ist das!

    Du kannst, ja dann ihre Qualität der Urteile/Meinung und Argumente "angreifen" und selber darüber urteilen und gegenargumentieren aber in keinsterweise kann hier einem verboten werden sich über den Inhalt eines Buches zu äußern.

    Da kannst dich noch so beschweren.

    Und wie kommst du darauf dass dann jemand einfach irgendwelche Meinungen die du mit diesem Buch begründest jemand einfach so stehen lassen muss?


  4. #44
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    ich bin auch nicht der gläubigste hier und hab mich bis jetzt über solche Themen auch nicht geäussert... mir ist aber aufgefallen das immer die selben User hier versuchen dieses Thema ins lächerliche zu ziehen . Islam & Türkei sind für viele hier ein Dorn im Auge , dennoch gehen sie mit ihrer scheiss Doppelmoral beim Türken einkaufen , Dönner essen und machen sogar urlaub in der Türkei .

    In diesem Forum bzw in fast allen foren treiben sich nur solche Leute rum . Ich selber hab respekt vor allem die ihrerm Glauben folgen und es auch auführen . Ob christentum islam oder sonswas , jeder der diesen Weg geht ist auf dem richtigen WEG . Ich hoffe das ich mich noch fange und sich meine zweifel irgendwann auflösen .
    Ein Leben ohne Glaube ist ein Leben im Dunkeln .

    Diejenigen die dieses Thema nicht interessiert sollten sich woanders rumtreiben , es ist sehr interessant und einige hier wollen sicher mehr davon wissen .

    Lasst eueren FRUST in anderen THEMEN aus .
    Euer Doppelmoral und euere verzweiflung könnt ihr nicht verstecken , egal wie schlau oder cool ihr euch hier versucht zu verkaufen .

    Welche Religion nun die richtige ist werden wir alle spätestens wenn wir ins greis beissen sehen . solange sollte man alle religionen respektieren !

    Einige meinen das der Threatersteller hier die leute missionieren will , darüber kann ich nur lachen ! Sowas lächerliches hab ich schon lange nicht mehr gelesen .

    Die meisten hier sind sowieso nicht mehr zu retten , solche zu missionieren ist sowieso ein verlorener kampf .

  5. #45

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    ich bin auch nicht der gläubigste hier und hab mich bis jetzt über solche Themen auch nicht geäussert... mir ist aber aufgefallen das immer die selben User hier versuchen dieses Thema ins lächerliche zu ziehen . Islam & Türkei sind für viele hier ein Dorn im Auge , dennoch gehen sie mit ihrer scheiss Doppelmoral beim Türken einkaufen , Dönner essen und machen sogar urlaub in der Türkei .
    Donner ein Werk Allahs? (sorry mein Sarkasmus)

    die "Türken" und "Islam" herrscht in Westeuropa, dagegen im Frankreich und Spanien zB Islam beginnt nicht in der Türkei sondern Marokko, Tunesien oder Arabischen Ländern, das hat nicht mit Türken zu tun sondern mit ethnographischen Gegebenheiten

    In diesem Forum bzw in fast allen foren treiben sich nur solche Leute rum . Ich selber hab respekt vor allem die ihrerm Glauben folgen und es auch auführen . Ob christentum islam oder sonswas , jeder der diesen Weg geht ist auf dem richtigen WEG . Ich hoffe das ich mich noch fange und sich meine zweifel irgendwann auflösen .
    das ist der Problem mimt "Respekt" wenn nur eine einzig wahre und richtige Religion (Glaube?) gibt und der Rest ist "ungläubig" da haben wir dann wenig mit Respekt zu tun, das widerspricht sich.
    Ein Leben ohne Glaube ist ein Leben im Dunkeln .
    naja, jeder soll für sich entscheiden, meiner Ansicht nach Religion erteilt mehr Verbote als Freiheiten, man soll (dem nach) im Diesseits im Dunklen leben damit man in Jenseits in "Freiheit" leben, aber wer dran glaubt ist selber schuld (meine persönliche Meinung)

    Diejenigen die dieses Thema nicht interessiert sollten sich woanders rumtreiben , es ist sehr interessant und einige hier wollen sicher mehr davon wissen .
    das Problem dabei ist "die einzig Wahre Meinung", das nennt man Fanatismus

    Lasst eueren FRUST in anderen THEMEN aus .
    Euer Doppelmoral und euere verzweiflung könnt ihr nicht verstecken , egal wie schlau oder cool ihr euch hier versucht zu verkaufen
    jetzt spiel nicht den Hobby-Psychologen, lass es sein, wirst noch schlimmer als diese "coolen"

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Welche Religion nun die richtige ist werden wir alle spätestens wenn wir ins greis beissen sehen . solange sollte man alle religionen respektieren !

    Einige meinen das der Threatersteller hier die leute missionieren will , darüber kann ich nur lachen ! Sowas lächerliches hab ich schon lange nicht mehr gelesen .

    Die meisten hier sind sowieso nicht mehr zu retten , solche zu missionieren ist sowieso ein verlorener kampf .
    das kann vielleicht nur für unentschlossene wie dich gelten, und das ist nur eine Meinung (in dem Fall von dir) dass weder mehr noch weniger wertvoll ist als eine andere Meinung hier.

    in diesem Sinne, leb dein Leben wie du willst, schlussendlich jeder von uns stirbt für sich selbst und muss keine "Fremdschulden" bezahlen.

  6. #46

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    ich bin auch nicht der gläubigste hier und hab mich bis jetzt über solche Themen auch nicht geäussert... mir ist aber aufgefallen das immer die selben User hier versuchen dieses Thema ins lächerliche zu ziehen . Islam & Türkei sind für viele hier ein Dorn im Auge ,
    Wieso sollte das so sein? Woran machst du das fest?

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    dennoch gehen sie mit ihrer scheiss Doppelmoral beim Türken einkaufen , Dönner essen und machen sogar urlaub in der Türkei .
    Mag aber vielleicht daran liegen dass dein Urteil falsch ist und nicht daran dass es Doppelmoral ist.

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    In diesem Forum bzw in fast allen foren treiben sich nur solche Leute rum . Ich selber hab respekt vor allem die ihrerm Glauben folgen und es auch auführen . Ob christentum islam oder sonswas , jeder der diesen Weg geht ist auf dem richtigen WEG .
    Was für Leute?
    Wieso darfst du drüber urteilen wer auf dem "richtigen" Weg ist und wer nicht?

    Was störst du und andere dich dann an eben genau den anderen Meinungen?

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Ein Leben ohne Glaube ist ein Leben im Dunkeln .
    Ach so... so was ist ok... wenn man sagt das Gläubige im "Dunkeln" leben ist es Hetze... was willst du überhaupt dich über andere beschweren?

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Diejenigen die dieses Thema nicht interessiert sollten sich woanders rumtreiben , es ist sehr interessant und einige hier wollen sicher mehr davon wissen .
    Und andere im Forum nicht bzw. sind einfach einer anderen Meinung. Wieso sollen sie alle schweigen?

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Lasst eueren FRUST in anderen THEMEN aus .
    Euer Doppelmoral und euere verzweiflung könnt ihr nicht verstecken , egal wie schlau oder cool ihr euch hier versucht zu verkaufen .
    Richtig so... so geht man mit Andersdenkenden um! Bravo!
    Und weil doT. so ähnlich über Gläubige schrieb wurde eher von vielen kritisiert auch anderen Atheisten etc. ... aber genau die sollen hier das eigentlich Problem sein ha?

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Welche Religion nun die richtige ist werden wir alle spätestens wenn wir ins greis beissen sehen . solange sollte man alle religionen respektieren !
    Und Ungläubige und andere Meinugen sollte man so respektieren wie du es oben machst ha?

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Die meisten hier sind sowieso nicht mehr zu retten , solche zu missionieren ist sowieso ein verlorener kampf .
    Du denkst die meisten wären hier "verloren"?

    Oh man... so sieht ein Beitrag aus in dem man alles verlangt was man selber nicht mal ansatzweise bietet. Du willst hier was kritisieren und von Respekt reden?

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 22:45
  2. Europa braucht einen Präsidenten
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 13:25
  3. Wie sind die Roma-Zigeuner nach Europa gekommen?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 18:10
  4. Über 60% der Kroaten sind für einen EU-Beitritt
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 00:38
  5. Viele Albaner sind gegen einen freien Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 21:11