BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 95

"Sie wollten uns vernichten"

Erstellt von leylak, 22.07.2012, 14:06 Uhr · 94 Antworten · 4.331 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen

    Die Bosniaken waren und sind das friedlichste Volk auf dem Balkan.Mir ist kein Angriffskrieg der Bosniaken bekannt,lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
    süße... das volk der bosniaken besteht erst seit 1971... is klar das die noch keinen angriffskrieg führen konnten....

  2. #72

    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    622
    ej lejla hör auf scheiße zu labbern lass uns balkaner in ruhe, wir wollen nicht das türken über uns sprechen, weil ihr keine ahnung vom balkan habt einfach.. nichts gegen dich ja ich bin immer korekkt aber manchmal ist auch genug

  3. #73
    leylak
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    süße... das volk der bosniaken besteht erst seit 1971... is klar das die noch keinen angriffskrieg führen konnten....
    Du willst also allen Ernstes behaupten,dass es die bosnischen Muslime(heute u.a. Bosniaken genannt) erst seit einigen Jahrzehnten gibt?!
    Spar dir eine Antwort!!!

  4. #74
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Also was Bierverbot angeht, in einem bestimmten Staat gab es mal die Prohibition. Es war kein islamisches Land.

  5. #75

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Du willst also allen Ernstes behaupten,dass es die bosnischen Muslime(heute u.a. Bosniaken genannt) erst seit einigen Jahrzehnten gibt?!
    muslime auf dem balkan gibts seit der invasion der türken... als volk aber erst 1971... willst'n link dafür????

  6. #76
    Sonny
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    süße... das volk der bosniaken besteht erst seit 1971... is klar das die noch keinen angriffskrieg führen konnten....
    1974 wurde der Name Muslimani als Nation erst gebracht und nicht Bosniaken.

    Bosniaken gibts schon seit langem, aber der Name wurde uns verweigert. 1993 wieder eingeführt.

  7. #77
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    ´s ist leicht für euch immer und ewig über den Krieg zu sprechen, wo ihr keine Sekunde diesen am eigenen Leib mitbekommen habt. Ich hab in letzter Zeit viele Männer kennengelernt die im Krieg waren, keiner, KEINER von denen hegt einen Groll gegen irgendjemanden, sie reden nicht mal richtig darüber.
    Diese Menschen haben damit abgeschlossen, dass die Geister sie immer noch verfolgen ist klar, und nur Gott weiß wie sie damit fertig werden.
    Ich ahne es.
    Ich arbeite mit einem Bosnier zusammen, Ifet heißt er, und er hat am ganzen Körper Narben durch Granatensplitter. Ich habe ihn mal darauf angesprochen und er hat mir nur kurz erzählt dass er im Krieg im Mostar war und dass er mal gefangen genommen wurde aber er wollte nicht viel darüber reden. Ich habe gemerkt, dass es ihm schwer fiel sich an diese Zeit zurück zu erinnern. Ich habe denn auch mit den Fragen aufgehört aber habe mir gleichzeitig gedacht, wie schwer es wohl ist so viel Kriegserlebnise und Leid zu verabeiten und wir reden über Krieg, als wäre es das natürlichste.

  8. #78
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    also ...

    Der Islam war für mich nie eine Religion. Der Islam ist für mich eine Lebensweise. Lerne! Erwirb Wissen im Namen Gottes, deines Herrn, heißt es im Koran: Dieser Satz ist die Richtschnur für mein Leben.
    Für jemanden, der angeblich den Islam als "Lebensweise" verinnerlicht hat ist das ist aber nur ein Miniminiminiminiausschnitt aus dem gesamten religiösen Repertoire.

    Und er bedeutet für mich auch, Dogmen infrage zu stellen.
    Ein Zusammenhang zum eigentlichen Textinhalt ist für mich nicht erkennbar ...

    Sollen sich Frauen verschleiern? Keine soll es müssen. Soll man Alkohol trinken? Ich trinke keinen, weil es mir nicht guttut. Früher, als Student, habe ich mit meinen katholischen Zimmergenossen Wein getrunken.
    ... oder meint er das mit Dogmen infrage stellen?

    Wie sehr der Islam Toleranz und Friedfertigkeit verkörpert, erfuhr ich im Krieg:
    ...
    Dennoch haben die Muslime in Sarajevo, während überall im Land Moscheen zerstört wurden, keine Kirche angerührt.
    War das jetzt das mit Friedfertigkeit und Toleranz?

    Später, als Student am Lehrstuhl für Journalistik an der Columbia University in Missouri, war ich stolz darauf, mit so vielen Muslimen aus den unterschiedlichsten Ländern Schulter an Schulter zu beten.
    ja ok, wer wäre nicht stolz darauf, auch ohne Muezzin


    naja ... war vergeudete Zeit sich damit zu beschäftigen

  9. #79
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Aus einem Leserkommentar:

    5:32
    Aus diesem Grunde haben Wir den Kindern Isrāʾīls vorgeschrieben: Wer ein menschliches Wesen tötet, ohne (daß es) einen Mord (begangen) oder auf der Erde Unheil gestiftet (hat), so ist es, als ob er alle Menschen getötet hätte. Und wer es am Leben erhält, so ist es, als ob er alle Menschen am Leben erhält. Unsere Gesandten sind bereits mit klaren Beweisen zu ihnen gekommen. Danach aber sind viele von ihnen wahrlich maßlos auf der Erde geblieben.

    5:33
    Der Lohn derjenigen, die Krieg führen gegen Allah und Seinen Gesandten und sich bemühen, auf der Erde Unheil zu stiften, ist indessen (der), daß sie allesamt getötet oder gekreuzigt werden, oder daß ihnen Hände und Füße wechselseitig abgehackt werden, oder daß sie aus dem Land verbannt werden. Das ist für sie eine Schande im Diesseits, und im Jenseits gibt es für sie gewaltige Strafe


    einfach nur

  10. #80
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von JA$KO Beitrag anzeigen
    ej lejla hör auf scheiße zu labbern lass uns balkaner in ruhe, wir wollen nicht das türken über uns sprechen, weil ihr keine ahnung vom balkan habt einfach.. nichts gegen dich ja ich bin immer korekkt aber manchmal ist auch genug

    Komisch,Türken haben keine Ahnung vom Balkan (Ex Jugoslawien) aber wie man sieht ist hier fast jeder Balkaner ein Türkei Experte.
    Und als Türke wünsche ich mir genau wie du das ihr Jugos nicht über uns spricht da ihr keine Ahnung von der Türkei habt ausser aus den Medien.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nennt Beispiele in denen "die Eigenen" den "Anderen" Unrecht angetan haben.
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:50
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 08:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30