BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Wozu brauchst du Gott?

Erstellt von iloveyouvirus, 01.04.2012, 23:24 Uhr · 69 Antworten · 3.236 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    Gott erschuf die Menschen aus Liebe... und nicht weil "Er sie braucht" bzw. von ihnen abhängig ist. Er ist der Sich-Selbst-Genügende und Sich-Selbst-Erhaltende...
    seine gründe wissen wir nicht

  2. #22
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Ich brauche keinen Gott.

  3. #23
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass diejenigen sterben, die nicht an ihn glauben?!
    "Unbedingt sollte man das wörtlich nehmen, gar keine Frage."^^

    Aber mal im Ernst.
    Es gibt doch viele die behaupten das der Mensch einen Glauben an Gott braucht da sie ansonsten zu "stumpfen Tieren" verkommen, du ja vor einigen Beiträgen auch.

    Wieso denkst du sind die z.B. Atheisten "stumpfe Tiere"?

  4. #24
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    menschen glauben an gott weil er ihnen halt gibt, geborgenheit und hoffnung. er nimmt vielen menschen die angst und gibt ihnen zuversicht......warum ich an gott glaube, kann ich garnicht richtig sagen...er ist einfach in meinem herzen. er wärmt mein herz und meine gedanken.

  5. #25
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    seine gründe wissen wir nicht
    Und Ich habe die Dschinn und die Menschen nur darum erschaffen, damit sie Mir dienen (sollen). (51:56)

  6. #26
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Weil du wirklich Quatsch mit Sauce geschrieben hast.

    Glaubst du an einer seelischen oder physikalischen Auferstehung?
    War diese Frage ernst gemeint Alba?!

    Wenn du an eine physikalische Wiederauferstehung glaubst, dann haben sich alle Gespräche mit dir erübrigt, du bist für mich dann verloren junge ...

  7. #27
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    "Unbedingt sollte man das wörtlich nehmen, gar keine Frage."^^

    Aber mal im Ernst.
    Es gibt doch viele die behaupten das der Mensch einen Glauben an Gott braucht da sie ansonsten zu "stumpfen Tieren" verkommen, du ja vor einigen Beiträgen auch.

    Wieso denkst du sind die z.B. Atheisten "stumpfe Tiere"?
    Tu ich nicht

    es gibt auch atheisten, die moralisch korrekt sind, die menschloch sind sprich gesittet ... aber, der glaube an einen Gott ist in meinen augen die höchste moralische eigenschaft. eines der großen laster in dieser welt ist der egoismus. der glaube an einen Gott, falls es der richtige ist, lehrt dich zu teilen, er lehrt dich zu opfern, spenden, helfen usw. ok du kannst sagen ja gut das koennen wir auch ohne gott, aber woher kommen diese moralischen eigenschaften? ist es nicht der glaube an ein höheres wesen, dass uns zu etwas viel seelisch stärkerem macht? nicht das gläubige menschen besser sind als atheisten, aber sie sind, meiner meinung nach zu höheren fähig ... ein bergsteiger, der an sich glaubt ... nur an sich ... wie weit käme er? er müsste sich doch erst den glauben an sich aneignen ... wenn man bedenkt, dass er es vll in einer skala von 1-10 bis 5/6 vll schaffen würde und jmd der göttliche erfahrungen gemacht hat schafft es deshalb weitaus mehr, da seine vorstellungen von Gott größer sind als die des anderen, der ja nur an sich glaubt ... Nicht umsonst missbrauchen doch Mullahs ahningalose menschen, die zu kampfbestien werden ... aka selbstmordattentäter usw.

    kurzum ... der Glaube an einen Gott hilft, jedoch ist jmd der nicht glaubt nicht gleich falsch.

  8. #28
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Um ablassbriefe zu verkaufen!!! Ist doch logisch



    gruß

  9. #29
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Und Ich habe die Dschinn und die Menschen nur darum erschaffen, damit sie Mir dienen (sollen). (51:56)
    daran glaube ich nicht

  10. #30
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    Tu ich nicht

    es gibt auch atheisten, die moralisch korrekt sind, die menschloch sind sprich gesittet ... aber, der glaube an einen Gott ist in meinen augen die höchste moralische eigenschaft. eines der großen laster in dieser welt ist der egoismus. der glaube an einen Gott, falls es der richtige ist, lehrt dich zu teilen, er lehrt dich zu opfern, spenden, helfen usw. ok du kannst sagen ja gut das koennen wir auch ohne gott, aber woher kommen diese moralischen eigenschaften? ist es nicht der glaube an ein höheres wesen, dass uns zu etwas viel seelisch stärkerem macht? nicht das gläubige menschen besser sind als atheisten, aber sie sind, meiner meinung nach zu höheren fähig ... ein bergsteiger, der an sich glaubt ... nur an sich ... wie weit käme er? er müsste sich doch erst den glauben an sich aneignen ... wenn man bedenkt, dass er es vll in einer skala von 1-10 bis 5/6 vll schaffen würde und jmd der göttliche erfahrungen gemacht hat schafft es deshalb weitaus mehr, da seine vorstellungen von Gott größer sind als die des anderen, der ja nur an sich glaubt ... Nicht umsonst missbrauchen doch Mullahs ahningalose menschen, die zu kampfbestien werden ... aka selbstmordattentäter usw.

    kurzum ... der Glaube an einen Gott hilft, jedoch ist jmd der nicht glaubt nicht gleich falsch.
    Wieso du an Gott glauben mit weniger Egoismuss oder mehr Moral verbindest ist mir nicht ganz klar.

    Ich gehe von aus du meinst, wer Gottes Gebote nicht kennt weiss auch nicht was Egoistisch oder Moralisch ist?

Ähnliche Themen

  1. Wozu eigentlich Nationalität?
    Von Esseker im Forum Rakija
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 20:08
  2. Wozu das anbeten?
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:26
  3. sieht her wozu israel im stande ist
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 19:19
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 21:34