BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

YING & YANG

Erstellt von Revolut, 13.03.2006, 22:00 Uhr · 5 Antworten · 1.270 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    YING & YANG

    Wer kennt schon nicht das asiatische Zeichen YING & YANG, das eine steht für das Gute das andere für das Böse.
    Ying-Yang, Gut und Böse, Himmel und Hülle.... der ewige Kampf



    Milosevic - RUgova




    Während Milosevic die Menschen gegen die Andersgläubigen und andere Natinalitäten hetzte, predigte Rugova Frieden.

    Während Milosevic Kinder und Frauen tötete predigte Rugova Frieden

    Während Milosevic unser Sprache und unsere Kultur auslöschen wollte, predigte Rugova für den GEwaltfreien widerstand, während Milosevic das MOrden an Kinder und Freuen befahl predigte Rugova den Gewaltfreien Widerstand.

    Während Milosevic Dörfer bomardieren lies, während Milosevic mit seinem Grössenwahrn und Psychopatie auf radikal militante art versuchte Kosovo zu dealbanisieren predigte Rugova für den Gewaltfreien Widerstand.


    YING & YANG
    RUGUVA & MILOSEVIC
    GUT & BÖSE
    HIMMEL &HÖLLE


    Fazit:

    Nun sind beide gestorben

    Rugova starb im Kapf gegen das Morden, gegen Lügen im Kampf gegen das Monstrum Serbien.

    Milosevic starb im Kampf gegen Justizia, starb im Kampf gegen die Wahrheit.

  2. #2
    Mare-Car
    Wenn ich tot bin komm ich in die Hülle


  3. #3

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Wer die Fehler findet kann sie behalten :P

  4. #4
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Nur sdo ne kleine randbemerkung! Yin & Yang steht für weitaus mehr als für Himmel & Hölle!!! Das ist schon etwas komplexer!!!

    Es würde allerdings den rahmen sprengen das jetzt hier zu erklären und ausserdem kann man es ruhig daafür entwenden :wink:

  5. #5
    Gast829627
    in jedem guten steckt was böses und in jedem bösen was gutes......soviel zu deiner theorie du fake revult.....





    in slobo steckt was gutes und in rugova was böses und umgekehrt genauso........aber das wirst du erst mit 14 anfangen zu verstehen 8)

  6. #6

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Legija
    in jedem guten steckt was böses und in jedem bösen was gutes......soviel zu deiner theorie du fake revult.....





    in slobo steckt was gutes und in rugova was böses und umgekehrt genauso........aber das wirst du erst mit 14 anfangen zu verstehen 8)

    da geb ich dir vollkommen recht mein guter, vollkommen in jeden steckt was gutes und was schlechtes, nur wen du genau hinsiehst überlagert das gute dem schlecht und umgekehrt, der kleine Teil ist das unterdrückte.
    Milo hatt das Gute in sich unterdrückt, kein Mensch wird als Monstrum geboren sondern erst im Leben wird man dazu, Milos Mutter hatte sich schon das Leben genommen und etliche aus seiner Familie, sein Leben war eine katastrofe und zimlich arm, ich will jetzt mich nicht lustig machen aber den Täter auch nicht als OPfer darstellen, ich will nur sagen dass bei ihm das schlechte mitder zeit die Überhand seines Denken und Handelns genommen hatt. Er hatte den Sinn des Lebens nicht verstanden, nicht mitbekommen uns so hatt er sich zwanghaft an seiner Natinalität gehalten damit er sich als "teil" von etwasem fühlt.
    Wie kan man so werden? nur wen man einen ernstes psychischen Schaden hatt.

    Und rugova hatte auch was schlechtes in sich, den Alkoholismuss, leider wurde er von allen Seiten "gefickt" (sorry für diesen wortschatz) von den Serben von den habgierigen korrupten Albaner (paar eizelne).


    Nun so is die Welt, aber was ich nicht verstehe, warum klammern sich jetzt die Serben mehr als den je in den letzten 6 Jahren an dem "miloschevismus" obwohl er das pure Böse verkörperte?
    Warum also der freiwillige entscheid böse zu sein? den Tod von anderen MEnschen zu wollen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 13:40