BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 135

Yunans Gesellschafts- und Wirtschaftskritik

Erstellt von Yunan, 11.12.2012, 14:17 Uhr · 134 Antworten · 4.374 Aufrufe

  1. #11
    Yunan
    Junge, es geht erstmal nur darum, sich über die Zustände zu bilden, sich zu unterhalten und einen Konsens zu finden. Was ihr dann daraus macht, ist eure Suppe aber jeder, der sein Land liebt wird versuchen, etwas dagegen zu tun.

    Und das du da im letzten Satz laberst, ist der größte Scheiß überhaupt. Dieses ganze Märchen von der Selbstbestimmung ist ideologisches Werkzeug des Kapitals, mit dem es euch zur Aufgabe eurer Identität bewegen wird. Das ganze ist nichts als ein "moderner Fetisch" und ein Ammenmärchen. Diese Leute, die sich so frei sehen, sind auch nur Opfer der Konsumgruppe, der sie sich zuzählen, ob Hipster, Alternative, Linke, Rechte oder weiß der Geier. Genau hier liegt das Problem.

  2. #12

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Verstehe auch nicht, wieso die Türkei-Türken moderner sind als die Deutschland-Türken, obwohl es eigentlich anders rum sein müsste

  3. #13
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Yunan hat schon recht, das gleiche wurde ja mit seinem Land gemacht.

  4. #14
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Verstehe auch nicht, wieso die Türkei-Türken moderner sind als die Deutschland-Türken, obwohl es eigentlich anders rum sein müsste
    Erstmal kommt's ganz drauf an ob Stadt oder Land. Istanbul ist ne völlig andere Welt als Anatolien. Und dieses Phänomen wurde schon häufiger von Deutschtürken berichtet, die selbst viel Zeit in der Türkei verbringen. Die Türken hierzulande, vor allem die jüngeren Generationen, brauchen ein Identitätsgefühl, sehen sich nicht als Deutsche, aber aufgewachsen sind sie nun mal auch nicht unten. Sie versuchen das dann durch "sehr türkisch sein" überzukompensieren, während für die Türken unten ihr Türkischsein so selbstverständlich ist, dass sie sich einfach mit anderem beschäftigen. Für die stellt sich ihre Identitätsfrage gar nicht erst.

  5. #15
    Kejo
    Später schreibe ich was dazu.

  6. #16
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.663
    Keine Sorge Yuni wenn Sultan Erdogan Neu-Osmanien ausruft wird es so etwas unter der neuen Staatsforum nicht mehr geben... musst dich aber etwas gedulden bis dahin


  7. #17
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Keine Sorge Yuni wenn Sultan Erdogan Neu-Osmanien ausruft wird es so etwas unter der neuen Staatsforum nicht mehr geben... musst dich aber etwas gedulden bis dahin

    Erdogan kann nur labern, mehr nicht.

  8. #18
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Yunanus, du gehst schlicht und ergreifend zum falschen Türken Döner essen. Der Betreiber MEINES Imbisses ist MHP-Mitglied, verheiratet, fünf Kinder (ebenfalls "Idealisten") und seriös. Bei dem ist sogar das Fernsehprogramm "Helal". Aber das Wichtigste ist, er macht die besten Schisch-Kebabs der Stadt. Mit einem Schisch und einer Mekka-Cola dort zu sitzen, und den zugeknöpften und bekopftuchten Jungfrauen im Fernsehen zuzuschauen, ist eine wahre Wohltat für mein Gemüt.


    Heraclius

  9. #19
    Yunan
    Alle die glauben, dass Erdogan die Türkei zu einem starken und unabhängigen Land machen wird, schneiden sich gehörig ins Fleisch. Er gibt vor, dass alles zu tun doch tatsächlich bereitet er den Weg für das komplette Gegenteil.

  10. #20
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Alle die glauben, dass Erdogan die Türkei zu einem starken und unabhängigen Land machen wird, schneiden sich gehörig ins Fleisch. Er gibt vor, dass alles zu tun doch tatsächlich bereitet er den Weg für das komplette Gegenteil.
    Und es scheint tatsächlich zu klappen.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte