BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 407

Zehntausende demonstrieren gegen Homo-Ehe in Frankreich

Erstellt von Vukovarac, 09.12.2012, 00:08 Uhr · 406 Antworten · 9.967 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Warum demonstriert man eigentlich gegen sowas? Was hat man selbst davon, wenn man nicht schwul ist? Warum sollte man sich daran stören, wenn sie Kinder adoptieren und heiraten? Selbst wenn sie es nicht dürfen, wollen sie es bzw. die Gedanken darüber spielen sich in deren Köpfen ab. Wem bringt ein Verbot etwas? Bitte um Antworten!
    helen-lovejoy.jpg

  2. #32

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Warum demonstriert man eigentlich gegen sowas? Was hat man selbst davon, wenn man nicht schwul ist? Warum sollte man sich daran stören, wenn sie Kinder adoptieren und heiraten? Selbst wenn sie es nicht dürfen, wollen sie es bzw. die Gedanken darüber spielen sich in deren Köpfen ab. Wem bringt ein Verbot etwas? Bitte um Antworten!
    Du denkst viel zu rational.

  3. #33

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Homosexualität sollte gesellschaftlich toleriert werden, sie sollte meiner Meinung nach aber nicht (vollends) mit Heterosexualität gleichgestellt sein. Man ist in den letzten Jahren dazu übergegangen Homosexualität als etwas schönes, ja geradezu wünschenswertes darzustellen.

  4. #34
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Du denkst viel zu rational.
    ich finde auch, man sollte diese Debatte nicht mit Argumenten führen, Emotionen und das bedingungslose, unreflektierte Festhalten an Traditionen sind doch viel sinnvoller.

  5. #35

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ich finde auch, man sollte diese Debatte nicht mit Argumenten führen, Emotionen und das bedingungslose, unreflektierte Festhalten an Traditionen sind doch viel sinnvoller.
    !!!

    So schauts aus du blöde Emanze, ab in die Küche mit dir aber zackig!

  6. #36
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    !!!

    So schauts aus du blöde Emanze, ab in die Küche mit dir aber zackig!
    Schweinesteak im Speckmantel und Schinkenstückchen obendrauf gefällig?

  7. #37

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Schweinesteak im Speckmantel und Schinkenstückchen obendrauf gefällig?
    + Bier!

  8. #38
    Theodisk
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Gibt ja Leute, die sich nicht nur um sich kümmern.
    Was für ein tolles Argument. Du verwechselt "kümmern" mit "vorschreiben". Sprich andere wissen, was besser für die Gesellschaft ist. Aber spielt das überhaupt noch eine Rolle? Macht nicht sowieso jeder was er will? Was bedeutet es, wenn homosexuelle Paare standesamtlich bzw. kirchlich getraut werden? Das zeigt doch schon, dass Institutionen unabhängig davon, dazu bereit sind. In dem Sinne kann man die gesellschaftliche Revolution nicht mehr aufhalten.

  9. #39

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Warum demonstriert man eigentlich gegen sowas? Was hat man selbst davon, wenn man nicht schwul ist? Warum sollte man sich daran stören, wenn sie Kinder adoptieren und heiraten? Selbst wenn sie es nicht dürfen, wollen sie es bzw. die Gedanken darüber spielen sich in deren Köpfen ab. Wem bringt ein Verbot etwas? Bitte um Antworten!
    man will die aidskrankheit eindämmen

    - - - Aktualisiert - - -

    möglicherweise will man aber auch sowas nicht sehen:


  10. #40

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Man ist in den letzten Jahren dazu übergegangen Homosexualität als etwas schönes, ja geradezu wünschenswertes darzustellen.
    Haha hast Angst, dein Kind könnte sich mal zu Weihnachten wünschen, Homosexuell zu sein?
    "Na kleiner, was willste werden wenn de groß bist"...."Homosexuell yeeeyy"

    Aber immerhin tolerierst du Homosexualität schonmal. Das ist ein Anfang. Die Gutmenschenmaschinerie funktioniert. Langsam aber sicher....

Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 23:00
  2. Libyer demonstrieren gegen Gewalt
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 21:58
  3. Zehntausende singen gegen Breivik
    Von leylak im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 01:25
  4. Keine Homo-Ehen in Frankreich
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:58
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 23:14