BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 294

Zeichen Allahs - mathematische Wunder im Quran

Erstellt von AlbaMuslims, 22.05.2012, 16:01 Uhr · 293 Antworten · 14.127 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Hallo hugoto,

    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Gut dann erklär mir, wo sich die Bedeutung des Wortes "Tag" mit Suffix im Koran so drastisch ändert, dass man es nicht mehr mitzählen darf?
    Warum dürfen bei den anderen Wundern bestimmte grammatische Formen wieder mitgezählt werden?
    Das Wort "Tag" in Singular ohne Suffix kommt genau 365x vor. Wieso ohne Suffix? Weil es hierbei nur um das Wort "Tag" im Singular geht. Bsp. das Suffix von "Tag" wäre "täglich" und das kann man nicht zählen.
    Wo ist die Liste mit 13x Land?
    Das Wort Land (barr, yabas) wir 13xbenutzt.

    Warum habe ich weder von dir noch von ihm eine Antwort auf die Fragen erhalten?
    Und schön, dass du mit dem Spruch, dass Google für mich denken würde, ankommst. Wird vor allem lustig, wenn man sich anschaut, wie dein Albamuslims alle sogenannten Wunder hier vollkommen ungeprüft 1:1 von irgendwelchen Seiten rauskopiert.

  2. #22
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Und wieder was gelernt

  3. #23

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Warum werden dann Formen von Tag mit Präfix erlaubt?
    Wo steht "yebes" im Quran?

  4. #24
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen


  5. #25

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Wo kommt yabas im Koran jetzt vor? 20:77? Da heißt es aber nicht Land, schau nach! Bin aber gerne bereit einen Fehler einzugestehen, sollte ich mich jetzt irren.
    Und warum sind Präfixe jetzt erlaubt und Suffixe nicht, wenn beide gleichermaßen die Bedutung des Wortes "Tag" verändern können?

  6. #26

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Hast du endlich den Vers in dem "Yabas" Land bedeutet? Ja oder nein?

  7. #27

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Hallo hugoto,

    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Hast du endlich den Vers in dem "Yabas" Land bedeutet? Ja oder nein?
    "yabas" kommt in Sure 20:77 vor. "yabas" (trocken) wird für den Weg verwendet, auf dem Moses (as) sein Volk durchs Meer geführt hat, d.h. auf dem Land.

    Aber eigentlich müsste man yabas gar nicht zählen, da "barr" 13x mal vorkommt.

    Sure 52.28. Inna kunna min qablu nadAAuuhuinnahu huwa albarru alrrahiimu

    In der ungefähren Übersetzung heisst es:
    Sure 52.28. Wir pflegten vormals zu Ihm zu beten. Er ist der Gütige, der Barmherzige." (Rasul)

    Dies ist jedoch ein Metapher, da "der Gütige" eigentlich "al-Latif" heisst. "Al-Latif" gehört zu den 99 Namen Allahs (swt). Der Sinn dieser Übersetzung liegt darin, da "barr" im metaphorischem Sinne für "gütig und Sicherheit" steht.

  8. #28

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Also heißen die Wörter in beiden Versen nicht Land und dürften somit nicht gezählt werden
    So wie es mit dem Wort "Tag" und den Formen mit Präfix ist, oder?

  9. #29

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Also heißen die Wörter in beiden Versen nicht Land und dürften somit nicht gezählt werden
    So wie es mit dem Wort "Tag" und den Formen mit Präfix ist, oder?
    Doch, "barr" heisst Land, doch in Sure 52:28 ist es metaphorisch bezogen (in der Übersetzung).

  10. #30

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    "albarru" bedeutet in diesem Vers "gütig" und nicht "Land"
    "yabas" bedeutet "trocken" und nicht "Land"

    Nach welcher Logik sollte man also auch nur eines der beiden mitzählen dürfen, wenn man bei anderen Wundern Wörter mit Bedeutungsveränderungen wie z.B. bei "Tag" (yawm), so wie du es gesagt hast, auslassen muss? Noch dazu hat "albarru" ein Präfix, komisch, jetzt soll man es also wieder dazuzählen, bei Tag aber nicht.

Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DIE WUNDER DER WISSENSCHAFT IM QURAN - Schwarze Löcher
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 14:30
  2. Sandstürme: Ein Zeichen Allahs?
    Von Yangkunnimle im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 23:38
  3. Eindeutige Zeichen Gottes- Quran Verse auf dem Körper eines Babys.
    Von SpiderHengzt im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 01:07
  4. ALLAHS Zeichen Auf Der Landkarte Von Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 16:20
  5. Die Wunder der Wissenschaft des Quran
    Von albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 15:29