BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Die Zeitgeist Enthüllung

Erstellt von Mr. Unbekannt, 04.02.2010, 20:24 Uhr · 26 Antworten · 2.076 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    15
    sind keine zitate sondern meine persönlichen gedanken und selbst geschrieben du clown... es soll dich auch weder beeindrucken, noch zum umdenken bewegen... leute, welche in wohlstand und gesundheit leben brauchen in der westlichen welt nun mal keinen gott... für was auch... sie sind ihr eigener gott...

    bedenke nur wieviel male die menschheit etwas zu wissen geglaubt hat, aber innert kürzester zeit eines besseren belehrt wurde... so auch thema religion...

    aber eben, zeitgeist klärt uns ja über die wahrheit auf... danke, zeitgeist...
    aha sehr intelligent -

    "leute, welche in wohlstand und gesundheit leben brauchen in der westlichen welt nun mal keinen gott... für was auch... sie sind ihr eigener gott...
    "

    Was soll den der scheiß??

    Wie gesagt obwohl ich oft nach einem leben nach dem tot zweifle, glaube ich an gott
    der jeder mensch hat nen inneren glauben.
    und obwohl es mir gut geht. bedanke ich mich dafür an gott..
    aber der mensch ist so geizig und glaub an einem leben dannach
    und weiss das hier nicht als paradies zu schätzen...aufwachen!!!
    Ihr habt alles euch gehts gut,..wie du es gestaltes ist dein Problem!

  2. #22
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Der Historiker Dr Chris Forbes bringt es auf den Punkt: glaubt nicht allem, was im Internet erscheint. Ein aufschlußreiches und amüsantes Interview.

    Osiris wurde in Stücke zerhauen (von Seth) und wurde dannach über die Erde zerstreut. Isis fand ihn; gewisse Körperteile, die sie dann 'benutzte' (Nekrophilie lässt grüßen) und wurde mit Horus schwanger. Nicht wie dieser Mann den Horus dafür tituliert. (edit - es gibt aber angeblich eine Version seines - also des Horus, Todes dass er ebenso wie sein Vater zerstückelt wird, allerdings in einen See geworfen wird)

    Horus dann rächte sich und einen Tod des Horus wird glaubich nie erwähnt; weil nämlich der Kampf Licht gegen Finsternis stattfindet - Horus gegen Seth. (Seth stirbt sogar und nicht Horus)

    Kreuzigung, Jünger, was auch immer .. gab es nicht. Krishna stattdessen wurde ähnlich wie Achilles getötet und nicht gekreuzigt. Ein Jäger habe ihn unabsichtlich getötet mit einem Bolzen oder Pfeil.

    Mithras wurde aus einem Felsen geboren bzw. keiner Jungfrau. Krishna wurde von einer jungfräulichen Hebamme aufgezogen oder so - ist auch keine Jungfrauengeburt. Isis? Hatte sich dank Osiris entjungfert.

    Eine Jungfrauen-Geburt ist glaubich ... allen Kulturen irgendwie .. fremd??? Ich kenne solche Geschichten garnicht, außer die von Jesus .. Jesus und der zoroastrische Messias.

    Einzig und allein die zoroastrianische Version; das der Saoshyant (Messias-Figur, Retter, endzeitlicher Prophet und König) durch den Samen Zarathustras und einer im See badenden Jungfrau gezeugt und geboren wird. Ob es sich hierbei wirklich um eine Jungfrau handelt, weiß ich nicht.

  3. #23
    bolan
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Genau das sagt der Historiker aus dem Interview auch und bezieht sich auf die Zeitgeist-Fans, die ungeprüft und ohne sich je näher informiert zu haben nur Zeug aus dem Film nachplaudern.

    das problem ist ja, diese gibt es auf beiden seiten

  4. #24
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    das problem ist ja, diese gibt es auf beiden seiten
    In diesem Fall ist die Lage eindeutig: Die meisten Thesen im ersten Teil sind nachweislich falsch, weil sie sich auf keine historische Quelle berufen.
    Ein Historiker würde (mangels historischer Quellen) zB niemals bestätigen, dass Jesus an einem 25. Dezember geboren wurde. In diesem Film aber wird das einfach so behauptet. Und die Fans plappern es einfach so nach.

  5. #25
    bolan
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    In diesem Fall ist die Lage eindeutig: Die meisten Thesen im ersten Teil sind nachweislich falsch, weil sie sich auf keine historische Quelle berufen.
    Ein Historiker würde (mangels historischer Quellen) zB niemals bestätigen, dass Jesus an einem 25. Dezember geboren wurde. In diesem Film aber wird das einfach so behauptet. Und die Fans plappern es einfach so nach.

    wieviel unsinn haben historiker in der vergangenheit schon verzapft? vielleicht unzähligen?
    es geht doch darum das manches was als tatsache ausgegeben wird, dieser nciht annähern entspricht jedoch weil gängige meinung, als solche akzeptiert wird und sich im laufe der zeit auch etabliert also sozusagen zum fakt wird...

  6. #26
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    wieviel unsinn haben historiker in der vergangenheit schon verzapft? vielleicht unzähligen?
    es geht doch darum das manches was als tatsache ausgegeben wird, dieser nciht annähern entspricht jedoch weil gängige meinung, als solche akzeptiert wird und sich im laufe der zeit auch etabliert also sozusagen zum fakt wird...
    Wenn die historische Forschung (Wissenschaft) einem Internet-Movie widerspricht der nur wie eine Dokumentation aussieht aber keine sinnvolle Quelle vorzuweisen hat, sollte ein Mensch mit halbwegs Bildung wissen, wem er eher vertrauen sollte.

  7. #27
    bolan
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Wenn die historische Forschung (Wissenschaft) einem Internet-Movie widerspricht der nur wie eine Dokumentation aussieht aber keine sinnvolle Quelle vorzuweisen hat, sollte ein Mensch mit halbwegs Bildung wissen, wem er eher vertrauen sollte.
    ja sich selbst ^^
    ich hab ja nicht gesagt das zeitgeist stimmt noch hab ich gesagt das es nicht stimmt... aber ein mensch mit bisschen verstand wird selber "nachforschungen" anstellen anstatt meinungen anderer anzunehmen...
    wer bestimmt denn welche historiker glaubwürdig und welche unglaubwürdig sind? jetzt mal net auf zeitgeist bezogen... es gibt zwar viele thesen, meinungen usw. aber fakten sind eine rarität was auch nicht wirklich verwunderlich ist...
    gängig ist wer einen ruf vorzuweisen hat ^^
    ich halte eh nciht viel von geschichte

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Zeitgeist 2011: Year In Review
    Von Ego im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 00:40
  2. Zeitgeist Addendum
    Von Constantinos im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:48
  3. Zeitgeist
    Von meko im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 23:41
  4. Zeitgeist, der Film
    Von AkzepTolera im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 14:14
  5. Zeitgeist (Film)
    Von vwxyz im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 15:20