BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77

„Žene u crnom“ pozvale na priznavanje genocida u Srebrenici

Erstellt von foxy black, 10.11.2012, 01:02 Uhr · 76 Antworten · 2.980 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    • Am 8. Juni 1993 seien über 200 kroatische Soldaten und Zivilisten von bosnischen Soldaten und Mudschaheddin gefangengenommen worden. Ein nicht genau bestimmter Teil von ihnen sei später an eine Kreuzung geführt worden. Dann habe sich die Gruppe in einer Reihe aufstellen müssen und das Feuer sei auf sie eröffnet worden. Den Überlebenden sei zusätzlich in den Kopf geschossen worden.
    • Am 24. Juli 1995 sei ein Serbe misshandelt und anschließend geköpft worden. Danach habe man serbische Gefangene gezwungen, den an einem Haken hängenden Kopf zu küssen. Die Insassen seien geschlagen und gefoltert worden, u.a. durch elektrische Schocks.
    • Am 11. September 1995 seien schätzungsweise 60 serbische Soldaten und Zivilisten gefangengenommen und bis auf drei Ausnahmen getötet worden.
    • Am 11. September 1995 seien drei Frauen gefangengenommen und in ein Lager gebracht worden. Dort habe man sie geschlagen und getreten, mit Metallstangen und Gewehrkolben malträtiert. Anschließend habe man sie vergewaltigt.
    • Am 20. September 1995 sei ein älterer serbischer Zivilist gefangengenommen worden. Man habe ihn geschlagen, ihn gezwungen sich zu entkleiden und ihm Wasser mit Benzin zu Trinken gegeben. Nach fünf Tagen sei er gestorben.

    Bei seiner ersten Vorführung vor Gericht am 3. März 2005 plädierte Rasim Delić auf „nicht schuldig“.




    *unfassbar, immer noch für mich, dass sowas passiert ist in einem Land, n paar km von Deutschland entfernt,,,unfassbar
    Natürlich mein ich auch serben und kroaten, habe aber jetzt gerade auf Bambis link repliziert

  2. #32
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    3 Jahre? Lächerlich was für eine Frechheit... die waren sich net mal sicher ob er wirklich Schuld an diese Verbrechen war sonst hätten sie ihn wohl kaum 3 Jahre gegeben....

  3. #33
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    noch zu den Zene u crnom: Sie leisten wirklich Großartiges und setzen sich auch gegen Rassismus, Antisemitismus, Homophobie und Sexismus ein. Eine auf ganzer Linie tolerante, idealistische Organisation.

  4. #34
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Könnte man von den anderen Seiten auch mal erwarten.. just saying

  5. #35
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Freakylol Beitrag anzeigen
    3 Jahre? Lächerlich was für eine Frechheit... die waren sich net mal sicher ob er wirklich Schuld an diese Verbrechen war sonst hätten sie ihn wohl kaum 3 Jahre gegeben....
    wieso verteidigst DU als Albaner jetzt die Mudzahedin? Selbst 20 Jahre später werden noch Kriegsverbrecher verurteilt, die Mühlen mahlen eben langsam.

    Bosnien: Erstmals Frau wegen Kriegsverbrechen verurteilt « DiePresse.com

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Könnte man von den anderen Seiten auch mal erwarten.. just saying
    nein, die fast 30% Serben an Kriegsopfern in BiH haben sich gegenseitig umgebracht, alles Probaganga

  6. #36
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen

    nein, die fast 30% Serben an Kriegsopfern in BiH haben sich gegenseitig umgebracht, alles Propaganga
    Mein ich ja

  7. #37
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Könnte man von den anderen Seiten auch mal erwarten.. just saying

    Glaub nicht dass Nikolic da mitmacht.

  8. #38
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wieso verteidigst DU als Albaner jetzt die Mudzahedin? Selbst 20 Jahre später werden noch Kriegsverbrecher verurteilt, die Mühlen mahlen eben langsam.

    Bosnien: Erstmals Frau wegen Kriegsverbrechen verurteilt « DiePresse.com

    - - - Aktualisiert - - -



    nein, die fast 30% Serben an Kriegsopfern in BiH haben sich gegenseitig umgebracht, alles Propaganga
    Warum sollte ich als Albaner die Mudzadedins nicht verteidigen?

    Und Ihn wirklich verteidigen tu ich sicher nicht... Falls er die verbrechen gegenüber Zivilisten begangen haben soll, dann möge ihn Gott ihn dafür bestrafen

    Aber was ich bei dir nicht verstehe ist: Wo bleibt die Dankbarkeit für ihre Taten für die Muslime in BiH?

  9. #39
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Freakylol Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich als Albaner die Mudzadedins nicht verteidigen?

    Und Ihn wirklich verteidigen tu ich sicher nicht... Falls er die verbrechen gegenüber Zivilisten begangen haben soll, dann möge ihn Gott ihn dafür bestrafen

    Aber was ich bei dir nicht verstehe ist: Wo bleibt die Dankbarkeit für ihre Taten für die Muslime in BiH?
    Ich verteidige keine Fanatiker, ganz einfach. Ich bin da ganz pragmatisch und nicht patriotisch: Keiner von denen hat Familie von mir gerettet und niemand steht mir näher als diese Leute. Fremde Bosniaken empfinde ich nicht als mir näher als fremde Kroaten, fremde Deutsche oder fremde Engländer. Dem gegenüber stehen die Kriegsverbrechen, die sie nachweislich begangen haben. Dass sie überhaupt ins Land kamen, ist auf westliches Versagen zurückzuführen, wie dieses Waffenembargo, das der JVA scheißegal sein konnte, weil sie eh gut gerüstet waren, aber das die ArBiH wegen viel späterer Entstehung deutlich zu spüren bekommen hat.

  10. #40
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich verteidige keine Fanatiker, ganz einfach. Ich bin da ganz pragmatisch und nicht patriotisch: Keiner von denen hat Familie von mir gerettet und niemand steht mir näher als diese Leute. Fremde Bosniaken empfinde ich nicht als mir näher als fremde Kroaten, fremde Deutsche oder fremde Engländer. Dem gegenüber stehen die Kriegsverbrechen, die sie nachweislich begangen haben. Dass sie überhaupt ins Land kamen, ist auf westliches Versagen zurückzuführen, wie dieses Waffenembargo, das der JVA scheißegal sein konnte, weil sie eh gut gerüstet waren, aber das die ArBiH wegen viel späterer Entstehung deutlich zu spüren bekommen hat.
    Das vergesse ich immer wieder

Ähnliche Themen

  1. "Žene u crnom" održale protest
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 22:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:00
  3. SNS:U Srebrenici nije nilo genocida
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 02:00
  4. "Žene u crnom za mir i pravdu"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 14:00
  5. UN pozvale Šri Lanku da sara?uje
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 22:00