BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 114

Zentralrat der Ex-Muslime

Erstellt von -Troy-, 08.10.2009, 02:26 Uhr · 113 Antworten · 5.398 Aufrufe

  1. #91
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Das kostet ja kaum was... Ich spreche vom Neubau... hat es sowas bei euch gegeben?
    Nein.

  2. #92
    benutzer1
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Gut das ist deine persönliche Ansicht. Meiner Ansicht nach hat die Säkulisation (Trennung zwischen Kirche und Staat) die verweltlichung unserer Gesellschaft erst zu unserer Weltanschauung gebracht. Insofern hat es auch auf das persönliche private Leben einen Einfluß gehabt aber überallem stand die Trennung zwischen Staat und Kirche. Und das ist auch gut so. (siehe Iran oder Saudi Arabien etc)
    Gegen die Trennung von Kirche bzw. religiösen Institutionen und dem Staat sage ich ja auch nichts. Das ist natürlich gut so.

    Troy, ich weiß, was der Islam darüber sagt...

  3. #93
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Gegen die Trennung von Kirche bzw. religiösen Institutionen und dem Staat sage ich ja auch nichts. Das ist natürlich gut so.

    Troy, ich weiß, was der Islam darüber sagt...
    Was denn?

  4. #94
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Was denn?
    Politik und Religion gehen miteinander einher.

  5. #95
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ah doch, die albanischen Moscheen darfst du dir nicht wie übliche Moscheen vorstellen. Es wird ein einfaches Gebäude dafür gemietet bzw. meist sogar nur ein Stockwerk von einem bestimmten Gebäude und das meiste wird durch die Mitgliedschaftsbeiträge finanziert. Soweit ich das so mitbekommen habe...
    Am Neujahrstag des islamischen Kalenders erhielten die damals 17.000 in Wien lebenden Moslems eine geistig-religiöse Heimstätte. Die Moschee mit ihrem 32 Meter hohen Minarett sowie die Koranschule mit Bibliothek und Festsaal wurden zum Großteil von Saudi-Arabien finanziert. Unmittelbar nach der Feierstunde entledigten sich zahlreiche Ehrengäste ihrer Schuhe, warfen sich auf die Knie und verrichteten ihr erstes Gebet














  6. #96
    benutzer1
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Am Neujahrstag des islamischen Kalenders erhielten die damals 17.000 in Wien lebenden Moslems eine geistig-religiöse Heimstätte. Die Moschee mit ihrem 32 Meter hohen Minarett sowie die Koranschule mit Bibliothek und Festsaal wurden zum Großteil von Saudi-Arabien finanziert. Unmittelbar nach der Feierstunde entledigten sich zahlreiche Ehrengäste ihrer Schuhe, warfen sich auf die Knie und verrichteten ihr erstes Gebet













    Habe ich das Gegenteil behauptet?

  7. #97
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Generell haben die muslimischen Albaner nicht sehr viel damit zu tun. Die Organisation und der Aufbau einer Moschee hängt eher von der Eigeninitiative ab, als dass sie von bestimmten Missionaren anderer Nationalitäten gelenkt werden.

    Ich beziehe mich nur auf die hier in meinem Umkreis lebenden natürlich...
    Sorry aber das mußte ich so verstehen!

  8. #98
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Politik und Religion gehen miteinander einher.
    Ganz so einfach ist es ja nicht...

    Es ist eher so, dass im Koran einige Gesetze festgelegt werden. U. a. das Abhacken der Hände von Dieben und das Auspeitschen von Leuten, die Unzucht begehen. (Diese Strafe hat Mohammed aber eigenmächtig in die Steinigung umgewandelt.)

    Mohammed selbst hat im Koran die Legitimation erhalten oberster Gesetzgeber und Richter zu sein. Aber das Kalifat basiert nicht auf dem Koran. Kein Nachfolger Mohammeds kann sich auf den Koran berufen um seine Stellung zu rechtfertigen. Allerdings weiß ich nicht ob es Hadithe gibt, die das rechtfertigen.

  9. #99
    benutzer1
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Sorry aber das mußte ich so verstehen!
    Aha, und alles andere in meinem Beitrag beachtest du nicht oder wiiiieee?

  10. #100
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ganz so einfach ist es ja nicht...

    Es ist eher so, dass im Koran einige Gesetze festgelegt werden. U. a. das Abhacken der Hände von Dieben und das Auspeitschen von Leuten, die Unzucht begehen. (Diese Strafe hat Mohammed aber eigenmächtig in die Steinigung umgewandelt.)

    Mohammed selbst hat im Koran die Legitimation erhalten oberster Gesetzgeber und Richter zu sein. Aber das Kalifat basiert nicht auf dem Koran. Kein Nachfolger Mohammeds kann sich auf den Koran berufen um seine Stellung zu rechtfertigen. Allerdings weiß ich nicht ob es Hadithe gibt, die das rechtfertigen.
    Also.. sind doch Gesetze, die sich nicht nur auf das gesellschaftliche, sondern auch auf das politische Leben erstrecken.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zentralrat der ex-muslime
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 00:25
  2. Islamischer Zentralrat / Serbischer Zentralrat???
    Von Helios im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:04
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 17:26
  4. Zentralrat kritisiert Islam-Darstellung
    Von Faton im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 22:50