BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 43 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 424

Zeugnis de Bibel ...

Erstellt von absolut-relativ, 07.02.2011, 17:56 Uhr · 423 Antworten · 12.046 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ist bei den Moslems nicht anders...da nimmt man sich nicht viel
    Ich kenne mehr Muslime die den Koran gelesen haben als Christen die Bibel

  2. #132
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von m-asallah Beitrag anzeigen
    Jeder normaldenkende Mensch weiß dass die Bibel in 100 Varianten exisitiert
    Echt? Kannst du mir die 100 Varianten mal aufzählen? Kenn mich nicht so gt mit der Bibel aus wie du

  3. #133

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Echt? Kannst du mir die 100 Varianten mal aufzählen? Kenn mich nicht so gt mit der Bibel aus wie du

    Brauchst gar nicht ironisch zu werden weil es die Wahrheit ist. Die Bibel wurde mehrmals geändert verändert wie auch immer das ist Tatsache

  4. #134
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von m-asallah Beitrag anzeigen
    Ich kenne mehr Muslime die den Koran gelesen haben als Christen die Bibel
    Und ich kenne mehr Christen die die Bibel gelsen haben als Muslime die den Koran gelesen haben
    Und was jetzt?

  5. #135
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    LAngsam....

    Keine Ahnung wie das bei den Moslems ist, aber bei uns ist man bereits im Kindesalter beim vjeronauk mit der Bibel konfrontiert worden und hat Tele dieser auch mindestens einmal die Woche gelesen. Das ging über Jahre...

    In unserer Gemeine damals in Essen waren das locker 80% der dort lebenden Kroaten, wenn nicht mehr
    Ich war auch bei vjeronauk, ca. 2 Jahre lang, kann mich noch ganz gut erinnern, und es war zumindest bei uns eher nicht so dass man die Bibel durchging sondern es gab jedes mal ausgewählte Themen, die man dann auszugsweise durchgenommen hat, unterstützt von Bibel und anderem Material.

    Wie auch immer, worauf ich eigentlich hinaus will, ich bin fest davon überzeugt, dass zumindest der Großteil der Katholiken nicht mal wissen, aus welchen Bestandteilen genau die Bibel überhaupt besteht.

  6. #136

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und ich kenne mehr Christen die die Bibel gelsen haben als Muslime die den Koran gelesen haben
    Und was jetzt?
    Wahrscheinlich hälst du dich nur in religiösen Kreisen auf um sowas sagen zu können aber geh mal auf die Straße und frag jemanden ob er die Bibel/den Koran gelesen hat dann will ich sehen ob du immer noch mehr Christen kennst als Muslime

  7. #137
    Yunan
    Zitat Zitat von m-asallah Beitrag anzeigen
    Jesus erwähnte trotzdem dass er nicht göttlich ist und nicht angebetet werden soll aber darüber könnte man auch wieder Jahre diskutieren, jedem das seine. Und zu deiner Bemerkung mit dem Koran lesen, du hast recht nicht jeder Muslim hat den Koran schon gelesen aber fast jeder hat einen zuhause und hat sich wenigstens etwas damit beschäftigt und weiß auch die wichtigsten Inhalte, von den Christen die ich kenne kann ich das nicht behaupten. Und ich habe den Koran gelesen nur mal so..
    Wir glauben nicht, dass er eine Gottheit neben Gott ist, das wäre eine Sünde und Blasphemie. Sein Körper war menschlich, Gott sprach durch ihn zu uns.
    Wenn wir beten, dann richten wir wie gesagt unsere Gebete an Gott.
    Wenn ich mir die Muslime in Deutschland ansehe, dann wage ich das stark zu bezweifeln. Und selbst wenn, was hat es für einen Sinn den Koran zu Hause zu haben wenn man jedes Wochenende trinkt, kifft etc.? Das einzige, woran sich die meisten halten, ist das Schweinefleischverbot, welches übrigens auch für Christen gilt.
    Die Menschen hier sind zum größten Teil Atheisten und nur dem Namen nach Christen. In anderen Ländern ist das aber nicht der Fall, beispielsweise in Spanien, Italien, Lateinamerika etc., von orthodoxen Ländern ganz zu schweigen.
    Auch gefällt mir die Einstellung mancher(!) vorwiegend jugendlicher Muslime. Sie können die Bibel oder unsere Vorstellung von Jesus durchaus für falsch halten, aber "uns" ins Gesicht zu sagen, dass wir falsche Dinge glauben, dass ist respektlos und angreifend. Ich z.B. hüte mich davor, andere Religionen in irgendeiner Weise anzugreifen. Wie es eine koranische Sure schön besagt: "Ihr habt euren Glauben, ich habe meinen".

  8. #138
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von m-asallah Beitrag anzeigen
    Jeder normaldenkende Mensch weiß dass die Bibel in 100 Varianten exisitiert
    oh man, diese Nummer kennen wir in- und auswendig, wenn du konkret über was diskutieren möchtest dann bitte, aber verschone uns mit diesem Kinderkram, niemand ist davon beeindruckt weil ja alle bis zum Pluto wissen, dass der Koran original von Gott und das einzig Wahre und einzig Unveränderte ist

  9. #139
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von m-asallah Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hälst du dich nur in religiösen Kreisen auf um sowas sagen zu können aber geh mal auf die Straße und frag jemanden ob er die Bibel/den Koran gelesen hat dann will ich sehen ob du immer noch mehr Christen kennst als Muslime
    ICh tippe jetzt einfach mal das du noch sehr jung bist?
    Was wenn ich sage das ich mehr MEnschen kenne die deine Religion praktizieren als du?
    Was genau ist dein Anliegen? Das deine Religiondie einzig wahre ist? Oder bist du Buchhändler und versuchst hier den Christen Bibeln und den Muslimen den Koran zu verkaufen?
    Ich verstehe nicht so recht was du eigentlich willst ausser mir zu sagen das deine die einzig wahre Religion ist?

  10. #140

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wir glauben nicht, dass er eine Gottheit neben Gott ist, das wäre eine Sünde und Blasphemie. Sein Körper war menschlich, Gott sprach durch ihn zu uns.
    Wenn wir beten, dann richten wir wie gesagt unsere Gebete an Gott.
    Wenn ich mir die Muslime in Deutschland ansehe, dann wage ich das stark zu bezweifeln. Und selbst wenn, was hat es für einen Sinn den Koran zu Hause zu haben wenn man jedes Wochenende trinkt, kifft etc.? Das einzige, woran sich die meisten halten, ist das Schweinefleischverbot, welches übrigens auch für Christen gilt.
    Die Menschen hier sind zum größten Teil Atheisten und nur dem Namen nach Christen. In anderen Ländern ist das aber nicht der Fall, beispielsweise in Spanien, Italien, Lateinamerika etc., von orthodoxen Ländern ganz zu schweigen.
    Meinst du dass Muslime nicht zu Gott beten oder was wolltest du mit deiner Aussage mitteilen? Ja du hast Recht es bringt nichts ihn zuhause zu haben das ist schwachsinnig ich wollte damit nur sagen dass sogar "Muslime" die sich fast an keine Regeln der Religion halten mehr mit dem Koran zu tun haben als manche Christen... Und das Thema mit dem Schweinefleischverbot ist wieder eine andere Sache nicht jeder sagt dass es auch für Christen verboten ist da es ja im alten Testament steht, die Bibel besteht aber aus neuem und alten müssten sich die Christen dann nicht allgemein an alles halten? Und das mit den Atheisten stmimt auch und den Christen in den anderen Ländern dagegen sag ich ja nichts, kenne viele orthodoxe Griechen die sehr religiös sind

Ähnliche Themen

  1. Zeugnis
    Von ökörtilos im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 02:13
  2. Mohammed in der Bibel - Profeti Muhamed në Bibël
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:04
  3. Widersprüche in der Bibel
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 23:04
  4. Die Bibel
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 09:34