BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Zieht ihr eine Grenze?

Erstellt von Perun, 07.03.2011, 18:56 Uhr · 27 Antworten · 1.580 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Ich folge dem $. Habe weder politische noch religiöse Meinung deswegen würden für den arbeiten der am besten zahlt egal ob Christ oder Buddhist, Faschist oder Kommunist.

  2. #12
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Patriotisch = ja
    warscheinlich genauso wie die meisten Balkaner. Für mein Land alles tun? sehr schwer zu sagen, andere Menschen zu schade; bsp. Famiele niemals, auch andere Gründe nicht.
    Von daher, Land folgen immer und alles tun, falls es einen gesunden Grund gibt

  3. #13
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    ich würde nur was tun für Menschen, die ich liebe.
    Für Staaten, Politiker, etc = no way.

  4. #14
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Nein, würde für meinen Staat nie alles machen, letztendlich verwenden einen Politiker eh nur als Kanonenfutter. Das einzige was ich für mein Land machen würde ist verteidigen, das ist auch die Pflicht eines Staatsbürgers, aber niemals angreifen.

  5. #15
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Meine Rambo Klamotten sind im Schrank gebügelt und gefaltet, wen Bosnien ruft ziehe ich mir das Stirnband drüber und los gehts.

  6. #16
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ich würde nur was tun für Menschen, die ich liebe.
    Für Staaten, Politiker, etc = no way.
    ich habe mir auch lange Zeit Gedanken gemacht was ich tun würde, die Entscheidung fällt nicht leicht, es scheitert an einfachen Fragen:
    was wenn die die ich liebe z.B. in meinem Ort leben? Und die meisten sich entschließen da zu bleiben weil sie nicht als Entwurzelte in Lägern umherirren wollen, bleibe ich da und verteidige den Ort mit? Damit verteidigt man implizit auch den Staat und damit die Politiker ...

  7. #17

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    593
    Oder folgt ihr euerm eigenem Moralischem Rechtsempfinden.... Ja.
    Ich hinterfrage eigentlich den Sinn oder Unsinn einer Sache, sofern das machbar ist.

    Staatstreue schön und gut, aber ich bin kein Lemming. Auch ein Staatsoberhaupt kann falsch handeln und dessen Vertreter bin ich ja dann.
    Ziehe ich z.B. in einen Krieg, repräsentiere ich den Staat oder eine Vereinigung wie UN, NATO, oder wen auch immer.

    Fazit: ich bin nicht zu 100% loyal den Staat gegenüber, wenn die Sache zweifelhaft oder definitiv unrichtig ist. Immer nach besten Wissen und Gewissen.

  8. #18
    bolan
    staaten gehn mir am arsch vorbei also würde ich keinen finger rühren...
    aber irgendwas tun weil en paar hampelmänner dies so beschlossen haben... nö keine lust (jetzt ausgenommen das system in welchem man sich numal befindet...)


    @blackjack

    sagen wir mal so... ich würde soweit möglich den menaschen die ich liebe helfen... zu mir aufnehmen usw.
    jedoch wenn diese sich "weigern" wegen entwurzelung (sollte ich mich gezwungen fühlen einzugreiffen und sie zu verteidigen... gehe jetzt einfach mla von nem krieg aus) ihr eursprüngliche umgebung zu verlassen, würd ich en teufel tun und mein leben riskieren... wenn sie also nicht weg wollen nehmen sie eigentlich auch billigend in kauf das solche die sich dazu berufen fühlen für sie womöglich auch zu tode kommen... wenn sie bleiben wollen, sollen sie ihren fleck auch mit ihrem leben verteidigen wenn es für sie das wichtigste ist...

  9. #19
    Avatar von Lennonfreak91

    Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    360
    Ich würde den Feind bekämpfen, aber nicht meine eigenen Leute.

  10. #20
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    aber natürlich.
    irgendwelchen wahnwitzigen führern folgen, welche sich selbst verwirklichen möchten und dafür dumme schaafe brauchen.

    aber dumme schaafe finden sich immer wieder

    coban ruft und schaafe folgen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro zieht Grenze zu Kosovo
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 17:45
  2. Das Bild über Balkan und eine Grenze!
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 15:16
  3. Ein Verein zieht weg.
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 15:54
  4. Zieht das euch rein!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 14:45
  5. Ein Gewitter zieht auf
    Von Grom im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 10:52