BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 165

Zuerst kommt der Glaube an Gott!

Erstellt von Neutralist, 22.11.2010, 12:28 Uhr · 164 Antworten · 5.331 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Unglaublich dieser Thread!

    Als erstes erstellt neutralist einen bullshitthread mit Bullshiteingangspost.
    Dann wundert er sich das leute stellung nehmen und bezeichnet den Thread sogar als seinen Thread aus dem sich andere verziehen sollten wenn es ihnen nicht gefaellt.

    Cobra diskutiert vollkommen korrekt mit aber laesst sich einreden er haette gespammt vom Obergottbeschuetzer Penner-Beo.
    Gerade die Fraktion die ihre Psalmsurenscheisse staendig irgendwo Themenfremd reinspammt( Frieden und Neutralist) Danken es ihm in jedem Post, andere User hingegen wundern sich...


    Fury verdient als einzigste fuer nahezu jeden Post ein Danke aber ich bin zu faul...

  2. #132
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von Neutralist Beitrag anzeigen
    Beispielsweise beweist eine gut bestückte Apotheke, in der jede Dose, Kapsel und Ampulle leben rettende Arzneimittel enthält, die mit hochempfindlichen Waagen zugemessen worden sind, zweifellos die Existenz eines sehr befähigten und geschulten Pharmazeuten.

    Gleichermaßen sind die leben rettenden Heilmittel und Wirkstoffe der Apotheke dieser Welt in den Depots der Millionen von arten von Pflanzen und Tieren aufbewahrt. diese Apotheke ist besser bestückt und größer als die Apotheke der Städte. Selbst dem Blinden zeigt sie den kenntnisreichen, den allmächtigen und allweisen Apotheker und Pharmazeuten in der Apotheke der Welt.

    Das heißt, wenn es in einer Apotheke Mittel, Rezepturen, Tinkturen, Lösungen, tropfen und salben gibt, welche eine heilende Wirkung erzielen, dann zeigt uns das, dass diese von einem sehr befähigten Arzneimittelhersteller und Pharmazeuten erzeugt worden sind. Es ist unmöglich, dass eine Medizin ohne einen Spezialisten hierfür zustanden kommt. Genauso wie dieses Beispiel ist auch die Welt eine große Apotheke. Die Millionen verschiedenen Pflanzenarten und Tiere müssten dann auch wie die Wirkstoffe und Rezepturen in der Apotheke, von einem weisen Pharmazeuten entwickelt und hergestellt worden sein.

    Wenn sogar die Medikamente in dieser kleinen Apotheke von einem Pharmazeuten entwickelt werden, dann kann es nicht sein, dass diese große Weltapotheke ohne einen Pharmazeuten und Sachkenner zustande gekommen ist. Dieser muss Gott sein.
    Naja, dein Beispiel könnte man für x-beliebige, komplexe Vorgänge bzw. Vorkommnisse auf der Welt übertragen und resultierend sagen, es muss einen Gott geben. Z.B. Plattentektonik oder das praktische Magnetfeld der Erde. Alles was sinnvoll ist und an Komplexität nur so strotzt muss dann von Gott kommen. Aber diese Zeiten sind vorbei. Wer würde subduzierende Platten heute noch mit Gott verbinden?

    Wenn Gott hinter der Pharmazie steckt, wieso lässt er Krankheiten auf uns los, die man momentan mit seiner Pharmazie nicht heilen kann? Mangelt es uns an Entwicklung? Im Rückkehrschluss könnte ich jetzt sagen, die Natur hat sich von Anbeginn der Erdzeit so entwickelt, dass es nun eben dieses Arsenal an Medikamenten hat, gerade weil Zellen/Lebewesen Stoffe für den Eigengebrauch oder zur Bekämpfung von Bakterienbefällen/anderer Lebewesen produziert haben und diese dann zufällig für andere Lebewesen(in diesem Fall der Mensch) nützlich sein können. Wenn man von dem Standpunkt ausgeht, das früher nur einzelne Lebewesen die Erde bewohnt haben und sich dann nach und nach die Fülle an Leben entwickelt hat, wie wir sie jetzt haben, kann man Gott getrost ausschließen, denn in der Natur hängt Vieles von Vielem ab und das Eine kann dem anderen von Nutzem sein.

    Grob gesagt: Deine Apotheke hat mit einem Ursprungs-Medikament A angefangen und sich zu einer riesigen Bandbreite an Medikamenten A-B-C-D entwickelt. Diese Medikamente haben von der Entwicklung her gesehen alle Medikament A als Ausgangspunkt und entwickeln sich von diesem aus. Bis wir dann Medikament A-B-C-D-E-F usw. haben. Und weil es so Komplex für viele ist, muss ein Gott seine Finger im Spiel haben.

    Und weil mein Text für andere genauso kompliziert ist, muss ich ebenso ein Gott sein. Es hängt alles von der Dummheit des Menschen ab. Oder der Leichtgläubigkeit

    (Bitte um Korrektur)

  3. #133
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Frieden
    vielleicht ist "missionieren" als Formulierung falsch gewählt von mir, Werbung trifft es schon eher...auf jeden Fall weisst du was ich meine.
    Von daher, nichts für Ungut, sollte nur ein nützlicher Hinweis sein.

  4. #134

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Fury verdient als einzigste fuer nahezu jeden Post ein Danke aber ich bin zu faul...
    aber nicht zu faul dich Gegen mit ähnliche Sinnlose Kommentare dich zu äussern? wer will das überhaupt wissen? und warum hier, was hat das mit Thema zu tun? du hast noch gefehlt du Zünder....

    (@... einfach Ignorieren ist am bestens!)

  5. #135
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    aber nicht zu faul dich Gegen mit ähnliche Sinnlose Kommentare dich zu äussern? wer will das überhaupt wissen?
    Ich kann schreiben was ich will.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    und warum hier, was hat das mit Thema zu tun?
    Eine zusammenfassung des threads gehoert natuerlich in selbigen.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    du hast noch gefehlt du Zünder....
    warum gefehlt? Ich war schon vor dir hier im thread...

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    (@... einfach Ignorieren ist am bestens!)
    Ignorier my Ass!

  6. #136
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Bei allem Respekt: in diesem Thread darf jeder mitmischen, der sich von dem Thema angesprochen fühlt. Und solange mir speziell niemand der anwesenden Spezialisten vernünftige (!!) Antworten geben kann auf gestellte Fragen, sich also fundiert mit der Thematik auseinander setzt, kann er auch nicht erwarten von "Andersdenkenden" ernst genommen zu werden. Und da ist es mir herzlich wurscht, welcher Spezi sich jetzt angesprochen fühlt.


    Hier werden Threads eröffnet mit Metaphern, die jedem sofort ein Grinsen ins Gesicht zaubern. Wozu dieser Thread? Neutralist will uns erklären, Gott hätte - Apothekergleich- Mensch und Tier erschaffen. Wow. Ich sage: Bullshit. Und er antwortet: Bitte achte auf deine Wortwahl, ich bin sowas nicht gewohnt.

    Ich meine ... WTF? Hätte er ein Thema eröffnet und ließe die Leute hier diskutieren, also wirklich Argumente austauschen, Ansichten austauschen, sie auch mal herzlich lachen, hätte ich kein Problem. Aber diese Hare Krishna Nummer nervt einfach und erinnert zunehmend an die sturköpfigkeit amerikanischer Kreationisten. Bäh.

  7. #137
    Shan De Lin
    ein schöner text, schade dass der thread von ein paar clowns zugemüllt wurde die nix andres können ausser provozieren und sich lustig machen, wenn es um solche themen geht.

  8. #138
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ein schöner text, schade dass der thread von ein paar clowns zugemüllt wurde die nix andres können ausser provozieren und sich lustig machen, wenn es um solche themen geht.
    Na GottseiDank (man beachte die Irnonie) bist du ja gekommen, um dem Thread seinen nötigen Stil zu verleihen

  9. #139
    Neutralist
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ein schöner text, schade dass der thread von ein paar clowns zugemüllt wurde die nix andres können ausser provozieren und sich lustig machen, wenn es um solche themen geht.
    Ja das ist es ja, bis auf paar Leute die gesehen haben damit war keine schlechte Absicht gemeint, ich danke Gott das es noch Menschen gibt die ihr Gehirn einschalten.

  10. #140
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Es ist doch so das dieses Neutrum oder wie er sich nennt Neutralist wiederholt irgendwelche Predigerthreads aufmacht in denen er Lete von Gott zu überzeugen versucht.

    Sein Mittel: Zitate von irgendwelchen Leuten.
    Argumente? Keine
    Fragen beantworten? Macht er nicht
    Diskussion? Nicht möglich

    Da darf man sich nicht wundern wenn man nicht ernst genommen wird
    das ist ein 15 jähriger junge der hier ein bißchen diskutieren wollte. warum kommst du in den thread und provozierst ihn gleich ? fühlst du dich gut wenn du dich mit einem kind streitest ? du hast doch selber kinder, stell dir vor jemand würde dein kind so runter putzen wie du es mit diesem jungen tust. ich finde das nicht mehr lustig...es ist was anderes sich mit erwachsenen zu streiten und zu provozieren, aber da sieht es schlecht für dich aus. hör auf mit kindern zu streiten nur damit du dich überlegen fühlst.

Ähnliche Themen

  1. Was kommt zuerst? Gott oder Familie?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 16:21
  2. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  3. Ist der Glaube an Gott kindisch?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 21:40
  4. Warum ich glaube das Gott die .........
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 23:21
  5. Wie stark ist dein Glaube an Gott?
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 14:49