BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77

Zugeständnisse im 21. Jahr an den Islam in Europa

Erstellt von Dirigent, 05.02.2012, 10:58 Uhr · 76 Antworten · 3.787 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770

    Zugeständnisse im 21. Jahr an den Islam in Europa

    Wie ihr alle wisst findet in der EU ein Demografischer wandelt statt. Damit einhergehend wird sich das Wählerverhalten ändern usw. Wenn man sich die vergangenheit anschaut gab es immer einen wandel in den verschieden teilen der Welt, Kulturen hatten ihr Blühtezeit und niedergänge. Als bsp. können wir mal Bosnien nehmen das heute Türkische geprät ist sowie Byzants das heute auch Türkische geprägt ist. Nordafrika in ihrer vielefalt zu zeiten Christis ist jetzt Arabsich usw.

    Aufgrund dessen werden wir diesen Wandel auch erleben, also wir sind quasi Zeitzeugen, und können frei von Propaganda was die heutige Jugend bsp. wenn es um Albanien oder Bosnien(Geschichtlichen kontext) geht nicht von Zwangs- oder Privilegienkonventierung sprechen.

    Da sich die Gesellschaft in DE anpassen muss , um ein besseres miteinander willen könnten für die Zukunft folhgende Forderungen hilfreich sein:

    § Einführung von Islamischen Feiertagen(Gesetztlich)
    § Einführung von Steuerfreien Halal Produkten
    § Reisekosten für die hadsch sind voll Steuerabsetztbar
    § Einführung der 2 Amtssprache Arabisch/Türkisch
    § Einführung von Gebestzeiten im Öffentlichen leben
    § Wochendtage sind der Freitag und Samstag

    Ich denke für den Anfang reichen 6 Punkte natürlich können sie je nach dringlichkeit beliebig erweiter werden. Das ollen ja nur vorschlähge sein fpür ein besseres miteinander.

    Mann muss das auch gegenfinanzieren können hier meine Vorschläge:

    § Christen müssen sich auf einen Feiertag einigen, entweder Weihnachten
    oder Ostern.
    § Höher steuer auf nicht Halal Produkte
    § Kirchensteuer ist nicht absetzbar und die Solisteuer wir eine
    Integrationssteuer

    Ich denke das wenn wir uns an diesen dingen orientiern uns moralisch in Zukunft nicht vorzuwerfen haben damit ein miteinader besser von statten geht.

  2. #2
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    ich schenk dir den flug für ein anderes land, deiner wahl

  3. #3

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich schenk dir den flug für ein anderes land, deiner wahl
    Warum die mehrheit bestimmt im Land wie es zu laufen hat, deswegen auch Demokartie, und wir wie wissen ist Demokratie der wille des Volkes.

    Nenn mir doch paar stellen die sich geschrieben haben und nicht stimmen?

  4. #4
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Warum so viele Umstände, einfach gleich zum Islam Konvertieren und schon gibt es keine Probleme mehr. :balkangrins:

  5. #5

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von adler-ks Beitrag anzeigen
    Warum so viele Umstände, einfach gleich zum Islam Konvertieren und schon gibt es keine Probleme mehr. :balkangrins:
    Das sind aber die Falschen Motive die ich auch in dem Thread behandelt haben

    Aufgrund dessen werden wir diesen Wandel auch erleben, also wir sind quasi Zeitzeugen, und können frei von Propaganda was die heutige Jugend bsp. wenn es um Albanien oder Bosnien(Geschichtlichen kontext) geht nicht von Zwangs- oder Privilegienkonventierung sprechen.

  6. #6

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    klingt doch gut
    und als gegenleistung gibt es keine burkas und jihad mehr
    für ein besseres europa
    kontrolliert von uns den amis

  7. #7
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Einfach Sharia einführen, müssen uns nur aussuchen welche.

  8. #8

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Einfach Sharia einführen, müssen uns nur aussuchen welche.
    Das ist ja die Endphase, aber hier geht es um einen übergang zu Islamischen Staaten
    Ausserdem könnte so eine Aktion das ganze Projekt gefährden, daher sind die leute(Gemäßigte Muslime/Suniten) gegen die Salafisten /wahabiten weil sie in der sache zu forsch rangehen während die Suniten es überlegter(hintertür)...

  9. #9
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    -In USA gibt es immer mehr Muslime

  10. #10
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Wie ihr alle wisst findet in der EU ein Demografischer wandelt statt. Damit einhergehend wird sich das Wählerverhalten ändern usw. Wenn man sich die vergangenheit anschaut gab es immer einen wandel in den verschieden teilen der Welt, Kulturen hatten ihr Blühtezeit und niedergänge. Als bsp. können wir mal Bosnien nehmen das heute Türkische geprät ist sowie Byzants das heute auch Türkische geprägt ist. Nordafrika in ihrer vielefalt zu zeiten Christis ist jetzt Arabsich usw.

    Aufgrund dessen werden wir diesen Wandel auch erleben, also wir sind quasi Zeitzeugen, und können frei von Propaganda was die heutige Jugend bsp. wenn es um Albanien oder Bosnien(Geschichtlichen kontext) geht nicht von Zwangs- oder Privilegienkonventierung sprechen.

    Da sich die Gesellschaft in DE anpassen muss , um ein besseres miteinander willen könnten für die Zukunft folhgende Forderungen hilfreich sein:

    § Einführung von Islamischen Feiertagen(Gesetztlich)
    § Einführung von Steuerfreien Halal Produkten
    § Reisekosten für die hadsch sind voll Steuerabsetztbar
    § Einführung der 2 Amtssprache Arabisch/Türkisch
    § Einführung von Gebestzeiten im Öffentlichen leben
    § Wochendtage sind der Freitag und Samstag

    Ich denke für den Anfang reichen 6 Punkte natürlich können sie je nach dringlichkeit beliebig erweiter werden. Das ollen ja nur vorschlähge sein fpür ein besseres miteinander.

    Mann muss das auch gegenfinanzieren können hier meine Vorschläge:

    § Christen müssen sich auf einen Feiertag einigen, entweder Weihnachten
    oder Ostern.
    § Höher steuer auf nicht Halal Produkte
    § Kirchensteuer ist nicht absetzbar und die Solisteuer wir eine
    Integrationssteuer

    Ich denke das wenn wir uns an diesen dingen orientiern uns moralisch in Zukunft nicht vorzuwerfen haben damit ein miteinader besser von statten geht.



Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzagt Europa vor dem Islam?
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 05:05
  2. Bosnien: Ein Islam für Europa
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:10
  3. Der ISLAM in Europa
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:19
  4. europa und der islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:29
  5. Europa im Jahr 2008
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 11:47