BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Zugeständnisse im 21. Jahr an den Islam in Europa

Erstellt von Dirigent, 05.02.2012, 10:58 Uhr · 76 Antworten · 3.789 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.457
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    -In USA gibt es immer mehr Muslime
    und in Grönland

  2. #12
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum die mehrheit bestimmt im Land wie es zu laufen hat, deswegen auch Demokartie, und wir wie wissen ist Demokratie der wille des Volkes.

    Nenn mir doch paar stellen die sich geschrieben haben und nicht stimmen?

    du kommst hier her und willst veränderungen.
    warum bleibst du nicht dort, wo keine veränderungen für dich notwendig sind.


    seit wann bestimmen gäste die geschenisse in meinem haus?

  3. #13
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Es ist immer Schoen zu sehen wie Muslime immer was foerdern Islamische Feiertage Moscheen usw aber in denn Muslimischen Laendern wenn mann was foerdern will ist der weg was fuer eine Ironie.

  4. #14
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Wie schön zu sehen das die größen BF-Idioten die Ironie in Dirigents Thread nicht erkennen wollen.. vorallem weil der Thread von Dirigent ist.. aber so kennt man das BF.

  5. #15
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Wie schön zu sehen das die größen BF-Idioten die Ironie in Dirigents Thread nicht erkennen wollen.. vorallem weil der Thread von Dirigent ist.. aber so kennt man das BF.

    also, ich kann keine ernsthaftigkeit bei den postings erkennen.
    evtl. bei jack, weil er den eskimos den islam näher bringen möchte

  6. #16
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422


  7. #17

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Wie ihr alle wisst findet in der EU ein Demografischer wandelt statt.
    Bis jetzt haben 10% der Neugeborenen in der BRD muslimische Eltern.
    Die Zahl der Muslime wird noch die nächsten 20 Jahre steigen, bleibt aber dann konstant bei etwa 10% bis 15% der Bevölkerung.

    Außer die BRD lässt unerwartet viele muslimische Einanderer ins Land. So nach dem Motto "Tag der offenen Tür".
    Dann sind vielleicht auch irgendwann 20% drin.

    Das sind jetzt aber nur grobe Schätzungen meinerseits. Von einer Islamisierung Europas kann dennoch keine Rede sein.

    Den ein oder anderen Zugeständnissen wird man wohl nachkommen. Aber türkisch/arabisch als zweite Amtssprache? Oder die Umstellung des Wochenendes....Also bitte.

  8. #18
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    und nun kommen meine forderungen:

    muslime und atheisten gehen ab sofort an christlichen feiertagen arbeiten.
    geld ins ausland?
    ja, nach dem es besteuert wurde mit 19%
    die fehlende kaufkraft zusätzlich mit 20 %

    mitgebrachte sachen aus der heimat, sagen wir 20% besteuerung.

  9. #19
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    minirock ist steuerfrei.
    alles was länger ist wird der länge entsprechend besteuert:balkangrins:

  10. #20

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Bis jetzt haben 10% der Neugeborenen in der BRD muslimische Eltern.
    Die Zahl der Muslime wird noch die nächsten 20 Jahre steigen, bleibt aber dann konstant bei etwa 10% bis 15% der Bevölkerung.

    Außer die BRD lässt unerwartet viele muslimische Einanderer ins Land. So nach dem Motto "Tag der offenen Tür".
    Dann sind vielleicht auch irgendwann 20% drin.

    Das sind jetzt aber nur grobe Schätzungen meinerseits. Von einer Islamisierung Europas kann dennoch keine Rede sein.

    Den ein oder anderen Zugeständnissen wird man wohl nachkommen. Aber türkisch/arabisch als zweite Amtssprache? Oder die Umstellung des Wochenendes....Also bitte.
    man darf nicht vergessen, dass diese überfremdung kein zufallsprodukt ist, sondern bewusst geplant wird. das sind zum einen mindestens 3 im bundestag vertreten parteien, die gewerkschaften, die meisten medien, intellektuellen usw.... wie sagte einer der obergruenen jürgen trittin so schön " deutschland gibt es jeden tag ein stueck weniger, das freut mich" . es gibt so eine art schuldkomplex, dass man unbedingt die eigene nation/kultur zerstören muss.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzagt Europa vor dem Islam?
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 05:05
  2. Bosnien: Ein Islam für Europa
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:10
  3. Der ISLAM in Europa
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:19
  4. europa und der islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:29
  5. Europa im Jahr 2008
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 11:47