BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 30 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 294

Das Zupfen der Augenbrauen im Islam - verboten?

Erstellt von AlbaMuslims, 06.02.2012, 22:48 Uhr · 293 Antworten · 31.001 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    59:7
    Und was euch der Gesandte gibt, das nehmet an, und was er euch untersagt, dessen enthaltet euch

  2. #192

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Jeder Hadith (die meisten) haben eine Überlieferungskette (Isnad). Siehe Sahih al-Bukhari und Muslim.

    Ich werde heute abend diesbezüglich noch einen Thread eröffnen.

    Wa Salam und bis heute Abend. =)
    Du meinst bestimmt aucht das hier ?

    Aus Buchari und Muslim(Über die Zeichen des jüngsten Tages): Der Prophet(s.a.s.) sagte, daß das jüngste Gericht nicht kommen wird, bis die Muslime die Juden bekämpfen und umbringen; bis der Jude sich hinter dem Stein und Baum versteckt und der Stein und der Baum sagen wird: Oh, du Muslim, oh, du Diener (Sklave) Allahs, dies ist ein Jude, der sich hinter mir versteckt, komm und bring ihn um! Bis auf Gargat dieser ist von den Bäumen der Juden.

  3. #193
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    das mit Koran und Hadithen ist ja nich so schwer zu verstehen.
    Koran hat oberste Autorität, es wird aber nich jede Kleinigkeit des Lebens im Koran beschrieben. Für Alltäglicheres gibt es die Hadithen und wenn es nur in denen steht, haben auch nur die Gültigkeit. Ansonsten: Koran > Hadithen.

  4. #194
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    das mit Koran und Hadithen ist ja nich so schwer zu verstehen.
    Koran hat oberste Autorität, es wird aber nich jede Kleinigkeit des Lebens im Koran beschrieben. Für Alltäglicheres gibt es die Hadithen und wenn es nur in denen steht, haben auch nur die Gültigkeit. Ansonsten: Koran > Hadithen.
    Aber was bitte haben die Augenbrauen mit dem Glauben zu tun?

    Und dann ist hier die Sprache noch von "Defekt"! Erinnert etwas an die braunen Jungs!

  5. #195

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Ne_znam Beitrag anzeigen
    Du meinst bestimmt aucht das hier ?

    Aus Buchari und Muslim(Über die Zeichen des jüngsten Tages): Der Prophet(s.a.s.) sagte, daß das jüngste Gericht nicht kommen wird, bis die Muslime die Juden bekämpfen und umbringen; bis der Jude sich hinter dem Stein und Baum versteckt und der Stein und der Baum sagen wird: Oh, du Muslim, oh, du Diener (Sklave) Allahs, dies ist ein Jude, der sich hinter mir versteckt, komm und bring ihn um! Bis auf Gargat dieser ist von den Bäumen der Juden.
    Ja auch dieser Hadith. Es wird prophezeit, dass ein großes Krieg zwischen den Juden und den Muslimen stattfinden wird. Interessant ist, dass damals die Juden erwähnt wurden, obwohl sie garkeine soo große Rolle gespielt haben...

  6. #196
    benutzer1
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    lass diesen Quatsch bitte... ich bin nicht seit Gestern dabei! vorallem Neutrale&Normale Islamwissenschaftler und Religionswissenschaftler werden dir das gleiche erzählen... siehe auch; "theistische Verständnis" des Islam... siehe auch Abrahamische Ökomene...und natürlich nur Koraner also alle die die Koran wirklich studieren... und alle sagen, das Arabische Tradition im Islam dazu später kamen bzw. das vieles Muhammad zugeschrieben wurde und das vieles NULL mit Islam zu tun hat...

    Hadithe wurden ca. 200 Jahre später gesammelt und aufgeschrieben....(das ist überall und jedem bekannt... sogar Wikipedia Hadith )

    Frieden
    ja, lesen muss wohl geübt sein...
    in deinem tollen wiki-auszug steht sogar, dass es wahrscheinlich ist, dass im 7. jhd. schon hadithe SCHRIFTLICH festgehalten wurden... und ich hatte nur von der mündlichen überlieferung gesprochen.

  7. #197
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Aber was bitte haben die Augenbrauen mit dem Glauben zu tun?

    Und dann ist hier die Sprache noch von "Defekt"! Erinnert etwas an die braunen Jungs!
    Brauchst du mir nich sagen.
    Es gibt bei den Religionen so viele Vorschriften, die nichts damit zu tun haben, ein guter bzw besserer Mensch zu werden. Das hier ist eine solche Vorschrift. Oder wenn ich in der Bibel im AT lese, die Frau hat sich während ihrer Menstruation fernzuhalten von Männern und am 7. Tag zwei Tauben in den nächstgelegenen Tempel zu bringen -->
    Man sollte soooo viele Vorschriften, gerade die, die nichts mit dem Zusammenleben untereinander zu tun haben, einfach kritisch in einem historischen Kontext betrachten und entsprechend heutzutage mit ihnen umgehen. Aber dieses "man muss es so und so wörtlich nehmen, weil es im heiligen Buch steht"....weiß nich. Gott hat uns in erster Linie nen Verstand geschenkt, mit dem wir alles kritisch hinterfragen könnten. Wäre ich Moslem, würd ich trotzdem keine Sekunde zögern und meine Augenbrauen weiterhin zupfen, weil ich für heutige Zeiten keinerlei Sinn hinter so einem Gebot sehe.

  8. #198
    benutzer1
    @ frieden

    achso und was ich noch so lustig finde, dass du neutrale islamwissenschaftler mit den vertretern der abrahamischen ökomene gleichsetzt.
    so n schmarn, den du von dir gibst. aber hauptsache ma mit begriffen um sich schleudern...

  9. #199
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Aber was bitte haben die Augenbrauen mit dem Glauben zu tun?
    Garnichts, das passiert wenn man alles wörtlich auslegt auf Basis von:
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    59:7
    Und was euch der Gesandte gibt, das nehmet an, und was er euch untersagt, dessen enthaltet euch
    So werden alltägliche angeblich beim Propheten beobachtete im Grunde Belanglosigkeiten als "islamisch" aufgewertet und den Gläubigen aufgezwungen.

  10. #200
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Garnichts, das passiert wenn man alles wörtlich auslegt auf Basis von:


    So werden alltägliche angeblich beim Propheten beobachtete im Grunde Belanglosigkeiten als "islamisch" aufgewertet und den Gläubigen aufgezwungen.
    Was ich am schlimmsten finde ist das die Leute die das für bare Münze nehmen anscheinend keinen mm selbst denken wollen oder können.

Ähnliche Themen

  1. Sind Augenbrauen zupfende Männer Gays?
    Von Hundz Gemajni im Forum Rakija
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 31.10.2017, 01:10
  2. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  3. Im Islam ist es verboten seine Religion zu wechseln.
    Von sib87 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 17:19
  4. Augenbrauen
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 14:18
  5. Männer: gezupfte Augenbrauen
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 00:26