BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Zurückkonvertierung zum ersten glauben

Erstellt von Besa Besë, 19.06.2009, 17:59 Uhr · 59 Antworten · 2.755 Aufrufe

  1. #41
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    woher willst du das so genau wissen?
    Da war doch irgendwas mit dem vom Papst unterstützen Skanderbeg.

  2. #42
    Pejani1
    Zitat Zitat von Das Opfa Beitrag anzeigen
    Früher hatten wir doch alle zusammen eine Religion, jedes Volk hat mal einen Sonnengott gehabt!
    Eigentlich sind wir nur Tiere, deren Gehrin sich während der Evolution weiterentwickelt hat. Wir hatten also ziemliches Glück, denn genau so gut, hätte sich ein Hund weiterentwickeln können. Gott ist nur entstanden, weil sich die Menschen manche Sachen nicht erklären konnten.

  3. #43

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    er konvertiert sich zu dem zurück was ihm mal verboten wurde!
    Die Albaner haben aber eine sehr hohe Lebenserwartung.

  4. #44
    Pejani1
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    sowas gibt es immer mehr das sich albaner zum christentum zurück konvertieren!
    was soll daran schlimm sein?
    das muss sowieso jeder selbst wissen!
    ich bin zwar muslime aber ich weiss das ich irgendwo was christliches an mir habe wie jeder albaner!
    jeder albaner hat christliche vorfahren und wenn die osmanen nicht gewesen wären, dann wären wir jetzt noch glückliche christen!
    auserdem zur zeiten der osmanen wurden albaner gezwungen den koran zu erlernen und die islamische schule zu besuchen!
    aber es war nicht erlaubt ein "abatare shqip" zu gebrauchen!
    also wer sich zurück zum christentum konvertieren lässt muss ich erlich sagen das gar nichts falsch daran ist!er konvertiert sich zu dem zurück was ihm mal verboten wurde!
    Nein, nein. Wer waren den die Vorfahren, der unsren Vorfahren, in meinem Fall die Vorfahren der Katholiken, richtig, die Heiden. Wieso werden wir nicht alle wieder Heiden? Diese Frage habe ich schon am Anfang gestellt.

  5. #45
    Pejani1
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    woher willst du das so genau wissen?
    Die Albaner sind zum Islam konvertiert, weil sie mussten, oder weil sie weniger Steuern zahlen wollten.

  6. #46

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Nein, nein. Wer waren den die Vorfahren, der unsren Vorfahren, in meinem Fall die Vorfahren der Katholiken, richtig, die Heiden. Wieso werden wir nicht alle wieder Heiden? Diese Frage habe ich schon am Anfang gestellt.
    die frage ist was ist falsch wenn ein albaner sich zurück zum christentum konvertieren lässt?
    das ist doch jedem das seine?
    ich kenne meinen stamm und meine vorfahren!und wenn ich sie aufzähle dann kommen auch christliche namen vor!
    und so wird es bei den meisten albanern sein!

  7. #47
    Pejani1
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    die frage ist was ist falsch wenn ein albaner sich zurück zum christentum konvertieren lässt?
    das ist doch jedem das seine?
    ich kenne meinen stamm und meine vorfahren!und wenn ich sie aufzähle dann kommen auch christliche namen vor!
    und so wird es bei den meisten albanern sein!
    Wie gesagt, bei mir sind Katholiken.

  8. #48
    All Eyez on Me
    Im Nachhinein kann jeder Behauptungen in die Welt setzen von wegen gezwungen blablabla. ich selber glaub nicht daran, mag sein das meine Vorfahren gezwungen wurden, nur kann ich mir das nicht vorstellen, denn damals war das kein Glaubenskrieg gewesen.

  9. #49

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Im Nachhinein kann jeder Behauptungen in die Welt setzen von wegen gezwungen blablabla. ich selber glaub nicht daran, mag sein das meine Vorfahren gezwungen wurden, nur kann ich mir das nicht vorstellen, denn damals war das kein Glaubenskrieg gewesen.
    es war nicht direkt ein glaubenskrieg!
    fakt ist die osmanen hatten 500 jahre lang balkan besetzt!
    fakt ist sie wahren mächtig und waren muslime!
    damals gab es keine "autonomie" oder "hongkong modele"
    man musste sich den osmanen anpassen!
    man wurde gezwungen den koran zu erlernen und man musste zur moschee gehen!alles andere wurde von osmanen als frevel und teuflisch bezeichnet!

  10. #50

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    es war nicht direkt ein glaubenskrieg!
    fakt ist die osmanen hatten 500 jahre lang balkan besetzt!
    fakt ist sie wahren mächtig und waren muslime!
    damals gab es keine "autonomie" oder "hongkong modele"
    man musste sich den osmanen anpassen!
    man wurde gezwungen den koran zu erlernen und man musste zur moschee gehen!alles andere wurde von osmanen als frevel und teuflisch bezeichnet!

    weiter so, wichtig ist die nachweisbare Wahrheit, um jeden Preis,
    keine falschen Kompromisse.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Glauben als Konflikt
    Von Munsa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. Land VS. Glauben
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:01
  3. Ist es vernünftig zu glauben?
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 20:47
  4. Zurück zum Glauben
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:04
  5. Was glauben die Stars?
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 20:09