BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 124

Zwangsheirat: Das Leid der Mädchen

Erstellt von Soltan, 21.01.2010, 00:29 Uhr · 123 Antworten · 8.393 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.108
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Ich finde es generell dumm und hetzend , dass das immer mit Religion verbunden wird,
    es ist eher die Kultur, dass Zwangsheirat praktiziert wird.
    ich glaub aber das es in keinem einzigen christlichen land zwangsheirat gibt...außer vll einzelfälle wo die famile es so will

  2. #82
    Apache
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Pädophile wollen eigene Partei gründen

    Die in Holland geplante Partei Nächstenliebe, Freiheit, Vielfältigkeit (NVD) will dafür eintreten, dass auf freiwilliger Basis Sex mit 12-jährigen erlaubt wird und Jugendliche ab 16 in Pornofilmen mitwirken dürfen. Jetzt hagelt es Proteste.




    Die angekündigte Gründung einer Partei der Pädophilen hat in den Niederlanden Empörung und Ablehnung ausgelöst. Dabei wurde vor allem die Absicht der Parteigründer verworfen, Sex «auf freiwilliger Basis» zwischen Erwachsenen und Kindern von 12 Jahren an straffrei zu stellen, berichteten Zeitungen am Mittwoch. Die geplante Partei Nächstenliebe, Freiheit, Vielfältigkeit (NVD) soll nach Presseberichten auch dafür eintreten, dass Jugendliche von 16 Jahren an in Pornofilmen mitwirken dürfen.

    Sprecher der bestehenden Parteien bezeichneten die Absichten der aus der niederländischen Pädophilenbewegung hervorgegangen Initiatoren als absolut verwerflich. Einige forderten ein staatliches Verbot noch vor der Anmeldung der neuen Partei bei den zuständigen Instanzen. Andere äußerten sich in ersten Reaktionen zuversichtlich, dass niederländische Wähler genügend Urteilsvermögen besäßen, um einer solchen Partei keine Stimme zu geben, selbst wenn die Formalitäten zur Gründung einer Partei erfüllt würden. Mehrere Abgeordnete kündigten Fragen an die Regierung im Parlament an.

    Bei einer repräsentativen Umfrage von Meinungsforschern hätten sich zwei von drei Niederländern dafür ausgesprochen, Förderung oder Beschönigung von Pädophilie unter Strafe zu stellen, berichtete «De Telegraaf» am Mittwoch. Jeder Vierte habe aber das Verbot einer Pädophilen-Partei als unzulässige Form der Zensur abgelehnt.


    Quelle= 20 Minuten Online - Pädophile wollen eigene Partei gründen - Ausland


    Ist zwar etwas älter der Artikel aber jetzt könnt ihr selbst lesen.....mitten in europa gibt es sehr viele pädophile Menschen die sogar eine eigene Partei gründen wollen.....was wohl aus dieser kranken sache geworden ist???

    Ist das jetzt ein pädophiler Christentum??? Oder einfach nur kranke und dumme Menschen die eingesperrt gehören??

    entscheidet selbst..
    der bericht ist fast 3 jahre alt un ist eine sogenannte absichts erklärung.
    hast du was neues, daß es dann tatsächlich umgesetzt wurde?

  3. #83

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Sesar Beitrag anzeigen
    ich glaub aber das es in keinem einzigen christlichen land zwangsheirat gibt...außer vll einzelfälle wo die famile es so will
    Sesar das stimmt nicht,
    es gibt gewisse Kulturen,
    die aber nicht in den Medien auftauchen.


    Z.B. die Beschneidung der Frauen in Afrika,
    das ist mittlerweile ein Brauch, und das wird durchgeführt, egal ob Muslim oder Christ.


    Manche Sachen haben nichts mit der Religion zu tun, aber manche Leute meinen das mit Religion assoziieren zu müssen.

  4. #84
    Apache
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Sesar das stimmt nicht,
    es gibt gewisse Kulturen,
    die aber nicht in den Medien auftauchen.


    Z.B. die Beschneidung der Frauen in Afrika,
    das ist mittlerweile ein Brauch, und das wird durchgeführt, egal ob Muslim oder Christ.


    Manche Sachen haben nichts mit der Religion zu tun, aber manche Leute meinen das mit Religion assoziieren zu müssen.
    warum bleibt ihr nicht in europa?
    so viel ich weiss gibt es bei urvölkern auch noch kanibalismus.
    aber so weit wollen nicht gehen, oder?

  5. #85

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    warum bleibt ihr nicht in europa?
    so viel ich weiss gibt es bei urvölkern auch noch kanibalismus.
    aber so weit wollen nicht gehen, oder?
    Ich zumindest bin kein Europäer,
    aber warum redest du nur von Europa?

    Wenn man meint eine ganze Religion kritisieren zu müssen,
    dann kritisert man die Araber, die Jemeniten usw.

    und jetzt plötzlich Europa?

  6. #86
    Apache
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Ich zumindest bin kein Europäer,
    aber warum redest du nur von Europa?

    Wenn man meint eine ganze Religion kritisieren zu müssen,
    dann kritisert man die Araber, die Jemeniten usw.

    und jetzt plötzlich Europa?
    ich würde auch die anderen weg lassen.
    da es auch in der moslemischen welt auch verschiedene kulturen gibt.
    ich würde auch nicht die ur-einwohner australiens erwähnen.
    die lass ich einfach wie sie sind.
    mich interessiert mehr das zusammenleben der europäer.
    türkei will in die EU.
    wenn ich aber lese, was du alles mit islam und kultur rechtfertigst, dann bin ich dagegen.

  7. #87

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    ich würde auch die anderen weg lassen.
    da es auch in der moslemischen welt auch verschiedene kulturen gibt.
    ich würde auch nicht die ur-einwohner australiens erwähnen.
    die lass ich einfach wie sie sind.
    mich interessiert mehr das zusammenleben der europäer.
    türkei will in die EU.
    wenn ich aber lese, was du alles mit islam und kultur rechtfertigst, dann bin ich dagegen.
    Falsch,
    Türkei will nicht in die EU , die türkische Regierung will es.
    Ich selber bin gegen die EU,
    als ein asiatisches und türkisches Land sollte die Türkei die Beziehungen zu den Türkischen Ländern pflegen, als zum Christenklub.

    Übrigens, was du über den Beitritt denkst ist irrelevant, da du es ja nicht bestimmst.

  8. #88
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von Qunquer Beitrag anzeigen
    kinder von 6 -10 jahren geheiratet da dies biologisch garnicht im stande dazu waren und heute auch nicht sind
    Lebst du hinterm Mond? Mit 9-10 und sogar früher (jüngste bekannte Mutter ist 5) kann man sehr wohl Kinder bekommen.

  9. #89
    Kelebek
    Wie lustig, was für ein Widerspruch...radikaler orthodoxer Serbe sorgt sich um muslimische Mädchen...und vor 15 Jahren haben seinesgleichen muslimische Mädchen abgeschlachtet...

    Soltan der Ziegencedo.

  10. #90
    Avatar von esma64

    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Falsch,
    Türkei will nicht in die EU , die türkische Regierung will es.
    Ich selber bin gegen die EU,
    als ein asiatisches und türkisches Land sollte die Türkei die Beziehungen zu den Türkischen Ländern pflegen, als zum Christenklub.

    Übrigens, was du über den Beitritt denkst ist irrelevant, da du es ja nicht bestimmst.
    dem kann ich nur zustimmn..
    schon seit 63 die ganzen beitrittsverhandlungen, das is schon ziemlich peinlich
    bok var sanki avrupada..

Ähnliche Themen

  1. Erlaubt der Islam die Zwangsheirat?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 19:10
  2. Zwangsheirat in Türkei
    Von Heinz Achmed im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 06:34
  3. Zwangsheirat bei Serben...
    Von Dadi im Forum Rakija
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 11:31
  4. Mädchen vor Zwangsheirat gerettet
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 22:51