BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Jede zweite Ehe wird geschieden

Erstellt von Milo7, 02.08.2010, 21:58 Uhr · 29 Antworten · 1.370 Aufrufe

  1. #21
    aylina
    Zitat Zitat von BikerBoy Beitrag anzeigen
    schön gesagt herzchen.

    mein tipp nie heiraten wenn man sich aus herzn liebt dann muss man doch nich heiraten dann is man auch ohne heirat glücklich miteinander oder wie sieht das so ne erfahrene frau wie du?
    das muß jeder für sich entscheiden... weder für die liebe noch für die ehe gibt es eine gebrauchsanweisung

  2. #22
    Emir
    Zitat Zitat von Milo7 Beitrag anzeigen
    In Österreich wird fast jede zweite Ehe gechieden, wahrscheinlich ist es in vielen anderne Europäischen Ländern und Regionen nicht viel anders.


    Ich wollte von euch wissen, was glaubt ihr sind die Gründe dafür ?

    Also ich selber kann es mir gut denken was ein bedeutsames Problem sein könnte, bringe mich aber vielleicht später dazu ein.


    Was denkt ihr ?
    Das ist so wahr!

  3. #23

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von aylina Beitrag anzeigen
    das muß jeder für sich entscheiden... weder für die liebe noch für die ehe gibt es eine gebrauchsanweisung

    hmm ok danke

  4. #24
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ich weiss nicht aber glaube eher das hauptproblem ist das keiner mehr dazu bereit ist sich mit dem problem zu befassen in der beziehung, es wird nicht dafür gekämpft!! für das was man es auch erobert hatt! weder von mann weder von frau! und nehmen die einfache lösung halt trennung

  5. #25
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Scheidung, Abtreibung und Unzucht wird zum Untergang unserer Gesellschaft führen.
    Guten Morgen!
    Da es hier nur um Scheidungen geht, lasse ich das andere mal außen vor. Kann schon sein, dass heute Menschen eine Beziehung auch viel zu schnell aufgeben. Denn dass man generell für und an einer Beziehung arbeiten muss, steht ja außer Frage. Aber nichts ist schlimmer, als unglücklich bzw. aus den falschen Gründen zusammen geschweißt zu sein, weil vielleicht die Kirche auch das nicht so gern sieht usw... Nichts macht einsamer und ein fröhliches Haus hast du dann ohnehin nicht. Um wem ist damit geholfen? Den Kindern ganz bestimmt auch nicht, wenn keine Liebe im Haus ist und die Eltern nur rumknatschen und nur aus Prinzip oder was zusammen sind. Just my two cents

  6. #26
    aylina
    Zitat Zitat von BikerBoy Beitrag anzeigen
    hmm ok danke
    na gut... eine sache ist mir eingefallen... die aber für jede zwischenmenschliche beziehung absolut wichtig ist...
    "gegenseitiger respekt"

  7. #27
    ELME
    was ich denke? mit meinem kurac denk ich nich

  8. #28
    Baader
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    das gleiche kann man auch über männer sagen. haben nur feiern, saufen und sex im kopf, wollen nicht arbeiten gehen sondern lassen sich lieber von der freundin oder den eltern aushalten. von den moralischen defiziten wollen wir garnicht erst anfangen.
    So sind alle jungen Männer, deswegen vertrauen wir ja auch auf euch, klügeres und schöneres Geschlecht, dass ihr uns packt und uns zurecht stutzt. Vergiss nicht, ich war mal Erdbeeren pflücken, verdammt...

  9. #29

    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Die moderne und materialistische Gesellschaft. Heutzutage die Frau fürs Leben zu finden, ist wie 100 KG Gold in einer Disco zu finden. Es geht den Menschen nur noch ums Geld und ums Vergnügen. Die Frau ist nicht zufrieden, weil der Mann wenig verdient und sie nicht gut genug behandelt, der Mann ist nicht zufrieden, weil er jeden Abend die gleiche im Bett hat. Deshalb ein Tipp an dich : Machs wie ich, heirate nicht.
    Sag doch gleich, was du denkst! Unsere Gesellschaft ist verdorben und dreckig.

    Warum eine Ehe in die Brüche geht, kann und hat viele Gründe. So ist das überall auf der Welt. Ich bin froh, in einer Gesellschaft zu leben, wo sich zwei Menschen trennen können, wenn sie nicht mehr mit einander können. In anderen nicht so dreckigen Gesellschaften ist die Scheidungsrate nicht so hoch. Das liegt aber nicht daran, dass sie sich alle so sehr lieben. Das Gegenteil ist der Fall. Das liegt einfach daran, dass die Frau absolut abhängig von ihrem Mann ist und sich nicht scheiden lassen kann/darf. Das weiß er und nutzt es natürlich schamlos aus. Wie war es noch vor nicht mal 50 Jahren in unserer dreckigen Gesellschaft? Die Scheidungsrate war viel niedriger. Frauen waren noch viel abhängiger, als sie es heute sind.

    Warum sollte man zusammen bleiben, wenn man sich auseinander gelebt hat?

  10. #30

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von aylina Beitrag anzeigen
    na gut... eine sache ist mir eingefallen... die aber für jede zwischenmenschliche beziehung absolut wichtig ist...
    "gegenseitiger respekt"

    da haben du recht

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Im Traum gesprochen! Ehe geschieden
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 11:03