BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Die 5 giftigsten Städte des Balkans

Erstellt von Ivo2, 16.09.2019, 04:49 Uhr · 45 Antworten · 2.732 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    25.768
    Wenn wir ehrlich sind, ist Kroatien auch nicht auf dem Balkan.

  2. #12

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.373
    Eigentlich geht es in diesem Thread um Umweltverschmutzung auf dem Balkan, war klar dass es so ausartet

  3. #13
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7.985
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber ich muss Klugscheißern, genau genommen ist Istanbul die größte Staat auf dem Balkan und Athen als Stadt selber hat ca. 800.000 EW der Großraum Athen (Piräus usw.) hat 3,9 Mio EW. Rumänien gehört auch zum Balkan und Bukarest als Stadt hat ca. 1,8 Mio EW, somit auch größer als Belgrad welche als Stadt ca. 1,4 Mio EW hat. Aber ja, es ist traurig was sich da in den Städten am Balkan abspielt.

    Man darf die Meere nicht vergessen.
    Das kommt daher das nur das historische Zentrum als Stadt gezählt wird das andere ist aber genauso Athen es gibt überhaupt keinen unterschied es ist eine große Stadt. Höchstens Piräus könnte man rausnehmen (historisch gesehen) aber da merkt man auch nicht wann man von Athen raus ist und wo Piräus anfängt. 3.9 Millionen ist wohl auch nicht korrekt es gibt keine Meldepflicht in Athen Schätzungen gehen von über 5 Millionen einwohnen aus.

  4. #14

    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    912
    Es gibt Leute, die haben schon einen derart blinden Hass auf alle Grünen und Umweltschützer entwickelt, dass der Schritt zu Gewalt gegen diese Gruppierungen nicht mehr weit ist. Dabei "übersehen" sie, dass die Umweltzerstörung vielerorts am Balkan schon derart dramatische Ausmaße angenommen hat, dass nicht einmal ihre Elterngeneration einigermaßen gesund leben können. Von zukünftigen Generationen gar keine Rede.
    Sie "übersehen", dass eine intakte Umwelt die Grundlage für jede weitere Entwicklung ist. Wenn das Meer, die Flüsse, die Luft und Städte voll Dreck, Fäkalien und chemische Gifte sind, dann können noch so viele glänzende Glasregale an der "Waterfront" gebaut werden - niemand will hier leben!

    Der ganze Dreck und das Gift ist nicht vom Himmel gefallen. Es ist selbstgemacht! Aber bashing gegen jugendliche Umweltschützer ist ja gerade in. Ein Armutszeugnis.

    Aber solang alle weiterhin ihren fetten Arsch in noch fettere Geländewagen setzen können um damit im Schritttempo durch die Stadt zu stauen ist ja alles in Ordnung. "Freie Fahrt für freie Bürger." Noch nie war der Satz so verlogen wie heute.

  5. #15
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Es gibt Leute, die haben schon einen derart blinden Hass auf alle Grünen und Umweltschützer entwickelt, dass der Schritt zu Gewalt gegen diese Gruppierungen nicht mehr weit ist. Dabei "übersehen" sie, dass die Umweltzerstörung vielerorts am Balkan schon derart dramatische Ausmaße angenommen hat, dass nicht einmal ihre Elterngeneration einigermaßen gesund leben können. Von zukünftigen Generationen gar keine Rede.
    Sie "übersehen", dass eine intakte Umwelt die Grundlage für jede weitere Entwicklung ist. Wenn das Meer, die Flüsse, die Luft und Städte voll Dreck, Fäkalien und chemische Gifte sind, dann können noch so viele glänzende Glasregale an der "Waterfront" gebaut werden - niemand will hier leben!

    Der ganze Dreck und das Gift ist nicht vom Himmel gefallen. Es ist selbstgemacht! Aber bashing gegen jugendliche Umweltschützer ist ja gerade in. Ein Armutszeugnis.

    Aber solang alle weiterhin ihren fetten Arsch in noch fettere Geländewagen setzen können um damit im Schritttempo durch die Stadt zu stauen ist ja alles in Ordnung. "Freie Fahrt für freie Bürger." Noch nie war der Satz so verlogen wie heute.
    Halts Maul!

  6. #16
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    12.324
    Serben und Gift für den Balkan passt doch gut zusammen.

  7. #17

    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    912
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Halts Maul!
    Weil?

  8. #18

    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    403
    Greta wird uns alle retten

  9. #19

    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    912
    Gegen Idioten hat auch "Greta" noch kein Rezept gefunden.

    Unter " " weil Greta pauschal für Umweltaktivisten steht.

    Die halbe Welt hat Angst vor einer Jugendlichen, nur weil sie die Wahrheit artikulieren kann.

  10. #20
    Avatar von Hermann

    Registriert seit
    03.04.2019
    Beiträge
    386
    Du machst da einen Fehler, Hans. Bis auf Teile Europas interessiert sich die Welt nicht für die Millionärstochter. Die Leute haben keine Angst vor einer schwedischen Jugendlichen, die sie überhaupt nicht kennen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und die Kaschperle in den Staaten natürlich.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Slawonien - Die schönste Region des Balkans
    Von Alen im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 17:35
  2. Die einzigen Brüder des Balkans! Serbia-Greece!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 13:28
  3. Die wildesten Schluchten des Balkan
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 00:03
  4. Grössten 39 Städte des Balkans
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 13:06
  5. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 22:03