BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Bestattung in der Heimat

Erstellt von Babo.Hadžiya, 21.12.2009, 19:07 Uhr · 19 Antworten · 1.974 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424

    Bestattung in der Heimat

    Also, ich hielt es immer für selbstverständlich dass man dort bestattet werden kann, wo man will (sofern es ein Friedhof ist, also nicht auf dem Kinderspielplatz nebenan o.ä.)

    Nun hat eine Arbeitskollegin von mir gemeint, wenn man nicht die bosnische Staatsbürgerschaft hat, kann man auch nicht dort bestattet werden.

    Ist da was Wahres dran? Ich als österreichischer Staatsbürger (eher unfreiwillig, haben meine Eltern geregelt als ich minderjährig war) müsste also in Österreich beerdigt werden und könnte nicht in meinem Geburtsland meine letzte Ruhe finden?

    Gibt es Ausnahmeregelungen? Braucht man Visum oder sonst was bei einer Überstellung des Leichnams?

    Und muss ich dazu irgendwo eine Erklärung einreichen? Ich bin zwar erst 21, aber man kann nie wissen.

    Teilweise Off-Topic: Können Leute, die als Minderjährige eine Staatsbürgerschaft angenommen haben (durch die Eltern), wieder die Alte (als Volljähriger) beantragen?

  2. #2
    All Eyez on Me
    Hier in Deutschland muss man zum Rathaus gehen und das da regeln, soweit ich mitbekommen habe...

  3. #3
    Cvrcak
    Ja du musst vorher, also 3 Monate vorher ein Visum beantragen.

  4. #4
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ja du musst vorher, also 3 Monate vorher ein Visum beantragen.





    grad weil man ja weiß, wann man den Löffel abgibt ^^

  5. #5
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen



    grad weil man ja weiß, wann man den Löffel abgibt ^^
    Na gut, ich gebe es zu, ich weiss es nicht.

  6. #6
    Avatar von Stroebli1

    Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    494
    lass dich verbrennen - dann können deine Angehörigen deine Asche auf bosnischen Boden verstreuen ! Ist aber ernst gemeint. Ich lass mich sicher auch verbrennen - erstens ist es unkomplizierter für die Nachkommen und
    zweitens ist es mir egal weil ich dann eh tot bin.

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.602
    am besten den Körper für wissenschaftliche Zwecke übergeben (Medizin).....da tut man was gutes für die Wissenschaft anstatt sein Fleisch den Würmern übergibt.

  8. #8
    Dado-NS
    Auf stolzen Bosnier machen aber Österreicher sein.

    Ihr konntet da ja doch Doppelbürger sein.

  9. #9
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Auf stolzen Bosnier machen aber Österreicher sein.

    Ihr konntet da ja doch Doppelbürger sein.
    Das is ned so leicht in Ö.

  10. #10
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Das is ned so leicht in Ö.
    Ja, also das geht echt nicht? Oder nur mit Ausnahme?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HEIMAT TV- Internet TV
    Von kypariss im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:13
  2. Strand vs Heimat
    Von Lumara im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 23:06
  3. Bestattung in der Heimat.
    Von DZEKO im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 21:14
  4. Die Öko-Bestattung
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 09:34
  5. Bestattung von 22 identifizierten Meja-Opfern
    Von Lucky Luke im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 20:07