BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Geldverschwendung: Meditonsin in der Erkältungszeit

Erstellt von Marcin, 04.11.2017, 18:48 Uhr · 7 Antworten · 631 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.405

    Geldverschwendung: Meditonsin in der Erkältungszeit

    Geldverschwendung: Meditonsin in der Erkältungszeit

    Verfasst von Bernd Harder 1. November 2017 in Blogs & Medien und Homöopathie. 21 Kommentare

    Herbstwetter, Erkältungszeit – Meditonsin?
    Besser nicht, erklärt das “Susannchen”-Team.

    Es gibt da so ein Präparat, das „meistgenutzte homöopathische Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten“, das uns während der Erkältungssaison in der Werbung vielfach begegnet. Inzwischen nicht mehr nur als Tropflösung, sondern auch als Globuli erhältlich. Klar, Meditonsin, kennt (fast) jeder.
    Damit wollen wir uns heute näher beschäftigen. Und zwar ausschließlich auf der Grundlage allgemein zugänglicher Informationen, einschließlich der Angaben, die uns die Herstellerfirma selbst liefert.
    Kann es uns und vor allem unseren Kindern helfen?”
    Zum Weiterlesen:

    • Ein Erkältungsmittel – nichts drin, nichts dran, glücklicherweise, Susannchen braucht keine Globuli am 1. November 2017
    • Positive Fälle – anders erklärt: Weniger Erkältungen durch Homöopathie, Informationsnetzwerk Homöopathie am 9. März 2016
    • Homöopathie ist “auf eine Art mystische Zauberei”, Welt-Online am 18. Mai 2007
    • Homöopathen werben wieder mit skurrilen Jubel-Umfragen, GWUP-Blog am 21. Oktober 2014
    • Meditonsin: Der Geist in der Flasche, SZ-Magazin 47/2013
    • NDR kritisiert “Abzocke in Apotheken”, DAZ.online am 18. Oktober 2016


  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    68.803
    Jeder weiß, dass Homöopathe Müll ist, aber dieses Susannchen ist ja mal eine richtige Quasseltante, ihr Text ist übertrieben ironisch, unübersichtlich und zu lang

  3. #3
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.233
    Jeder weiß, dass dieser Marcin-Account Müll ist, aber dieser User-Bot ist ja mal eine richtige Quasseltante, dessen Text ist übertrieben ironisch, unübersichtlich und zu lang.


    Weg mit dem Dreck!

  4. #4
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    15.168
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Jeder weiß, dass Homöopathe Müll ist, aber dieses Susannchen ist ja mal eine richtige Quasseltante, ihr Text ist übertrieben ironisch, unübersichtlich und zu lang
    Das Zeug wird ja auch als "Globuli" verkauft. Aber hey, solange es einen Markt gibt, was willste machen.
    Es gibt viele Medikamente oder eher Nahrungsergänzungsmittel, die in der Apotheke nicht rezeptfrei zu kriegen sind. Melatonin z.B. oder ne hochdosierte B12 Kur. Da muss man dann eben im Ausland bestellen und das Risiko eingehen übers Ohr gehauen zu werden. In Deutschland ist das echt derb. Woanders kriegst du das im Supermarkt.

  5. #5
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    26.502
    Wozu braucht man Melatonin? Als Schlafmittel?

  6. #6
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.841
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man Melatonin? Als Schlafmittel?
    Tschambouri, was juckt uns das? Du schläfst auch ohne dem ein. Jedenfalls 1x die Woche.

  7. #7
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    15.168
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man Melatonin? Als Schlafmittel?
    Der eine produziert körpereigen genug, der andere eben nicht. Das kann ein Arzt feststellen und dementsprechend verschreiben wobei die Rezeptgebühr schon fast teuerer ist als das Präparat selbst. Melatonin ist ein synthetisches Hormon und bei festgestelltem Mangel verträglicher als jedes Schlafmittel und es besteht bei eine 2-3 monatigen Verwendung keine Gefahr der Abhängigkeit wie bei Schlaftabletten. Eigenverantwortliche Einnahme natürlich vorausgesetzt.

  8. #8

    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    360
    Noch nie was von Erkältungsmittel gehört, wenn ich erkältet bin warte ich einfach ab bis es vorüber ist, warum sich noch irgendwas reinschmeissen check ich nicht??? Trinke höchstens einen warmen Honigtee am Morgen falls der Hals krazt.

Ähnliche Themen

  1. In der Vojvodina ein neues Kosovo?
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 01:47
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Besorgnis im Kosovo über Radioaktivität in der Umwelt
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 21:02
  4. Dalipagic in der Hall of Fame
    Von Grizzly_Adams im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 15:03