BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Rettet den kleinen Mihailo (3)!

Erstellt von Toni Maccaroni, 17.09.2009, 16:36 Uhr · 22 Antworten · 2.333 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    ja klar, die meisten, die ihr euch den ganzen tag bilder von 7er bmws oder sogar lamorghinis anguckt, die ihr euch bald kaufen wollt, würdet natürlich freiwillig auf euer geld verzichten.

    wieso geht ihr nicht auf der stelle nach indien oder zimbabwe und lebt und ernährt euch vom guten gewissen, das ihr verdient in dem ihr millionen von zu armen todkranken kindern mit blossen händen und kostenlos behandelt?
    man... heuchelt doch wenigstens nicht so rum.

    lasst uns für den jungen spenden, und die ärzte ihre arbeit machen und beten dass er gesund wird.

  2. #22
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    999
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    ja klar, die meisten, die ihr euch den ganzen tag bilder von 7er bmws oder sogar lamorghinis anguckt, die ihr euch bald kaufen wollt, würdet natürlich freiwillig auf euer geld verzichten.

    wieso geht ihr nicht auf der stelle nach indien oder zimbabwe und lebt und ernährt euch vom guten gewissen, das ihr verdient in dem ihr millionen von zu armen todkranken kindern mit blossen händen und kostenlos behandelt?
    man... heuchelt doch wenigstens nicht so rum.

    lasst uns für den jungen spenden, und die ärzte ihre arbeit machen und beten dass er gesund wird.
    amin!!!

  3. #23
    Magic
    Zitat Zitat von Toni Maccaroni Beitrag anzeigen
    Düsseldorf - Todkranker Krebspatient

    Rettet den kleinen Mihailo (3)!




    Ängstlich schaut Mihailo aus Serbien hinter dem Rücken seiner Mutter hervor. Der Krebs wird das Leben des niedlichen Jungen zerstören, wenn er nicht ganz schnell Hilfe bekommt.






    Mihailo ist erst drei Jahre alt, doch er kennt schon tiefe Verzweiflung. „Mehr als die Hälfte seines Lebens hat er im Krankenhaus verbracht, den Tod immer vor Augen“, berichtet Mutter Jelena traurig.
    Immer wieder bildeten sich neue bösartige Zellen im Bereich der Hoden. Mit einer Tiefenhypertermie wollen die Ärzte der Uni-Klinik den Krebs, der im Körper des kleinen Mihailo wuchert, bekämpfen. Für die rettende Behandlung fehlen der Familie allerdings rund 40.000 Euro.
    Spenden, die das Leben des Jungen retten können, werden unter „Mihailo und andere Kinder“ bei der Stadtsparkasse Düsseldorf entgegengenommen.

    Kontonummer: 10106425, BLZ: 30050110.


    http://www.express.de/nachrichten/re...217167840.html
    Zum Kotzen wenn es am Geld scheitern sollte und ein Kind dadurch stirbt.

    Alle Kinder der Welt sollten ohne Bezahlung behandelt werden,das sollte überall Gesetz sein.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Mord an der kleinen Kardelen (8) aus Paderborn
    Von Maria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 22:34
  2. Mihailo Vojisavljević
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 23:17
  3. Wegen Betrug, 3 Jahre haft für Mihailo Markovic
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 18:39
  4. Wer ist der Größte der Kleinen?
    Von Magnificient im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 10:24