BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Überfluss an Proteinen

Erstellt von Balkan_Saga, 23.05.2019, 16:28 Uhr · 25 Antworten · 1.567 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    9

    Überfluss an Proteinen

    Hallo zusammen,

    ich nehme ständig Protein vor- und nach dem Sport ein. Zurzeit sehe ich keinen krassen Effekt. Alles läuft genauso, wie auch ohne Protein. Doch hier: https://vitamine-ratgeber.com/protei...g-kombinieren/ habe ich gelesen, dass Protein nur langfristig Muskelaufbau unterstützen kann. Was sind so eure Erfahrungen mit Protein? Spürt ihr wesentliche Verbesserungen, wenn ihr sowas einnimmt?

    Danke für eure Erfahrungen

    Viele Grüße

  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    24.857
    Ich bin dagegen.

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    75.993
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich bin dagegen.
    Nur Nazis, KZ-Wächter und NS-Gauleiter sind dagegen

  4. #4
    Avatar von BobTorture

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    460
    Als Anfänger solltest du dich an einen (richtigen) Trainer wenden, der dich genauer anschaut.

    Was willst du genau, Fitness oder ausschließlich Musklaufbau?

  5. #5
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    24.857
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Nur Nazis, KZ-Wächter und NS-Gauleiter sind dagegen
    Geh kacken, Jurist.

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    75.993
    Zitat Zitat von BobTorture Beitrag anzeigen
    Als Anfänger solltest du dich an einen (richtigen) Trainer wenden, der dich genauer anschaut.

    Was willst du genau, Fitness oder ausschließlich Musklaufbau?
    Hoće malo kurca

  7. #7
    Avatar von JackShandy

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    1.451
    Muskeln werden aus Aminosäuren gebaut, welche wiederum die Bestandteile von Proteinen sind. Wenn du richtig hart trainierst und jeden Muskel mit 2-3 Sätzen zur vollen Erschöpfung bringst, wird er ohne Eiweiß nie so schnell wachsen wie mit. Optimalerweise 1,2 - 2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht, allerdings in Portionen von jeweils maximal 30 Gramm über den Tag verteilt, weilt die der Körper mehr auf einmal nicht aufnehmen kann.

    Du brauchst nicht unbedingt so viel und auch nicht zwangsweise Shakes, iss einfach eiweißhaltige Kost.

    Wenn du allerdings eh eher Ausdauer machst und mit so ein paar Minigewichten rumwackelst, dann reicht auch weniger, da hat Bob recht. (0,8 Gramm pro Kilo). Und unbedingt Trainer, ich hab mir damals mit dem Rückenstrecker die Bandscheibe kaputtgemacht.

    Bei stabilem Training und maximaler Auslastung und angemessener Zufuhr verformt sich dein Körper so schnell, dass du zugucken kannst, auch wenn du kein Ochse werden willst und eher auf Definition aus bist.

  8. #8

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    827
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Muskeln werden aus Aminosäuren gebaut, welche wiederum die Bestandteile von Proteinen sind. Wenn du richtig hart trainierst und jeden Muskel mit 2-3 Sätzen zur vollen Erschöpfung bringst, wird er ohne Eiweiß nie so schnell wachsen wie mit. Optimalerweise 1,2 - 2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht, allerdings in Portionen von jeweils maximal 30 Gramm über den Tag verteilt, weilt die der Körper mehr auf einmal nicht aufnehmen kann.

    Du brauchst nicht unbedingt so viel und auch nicht zwangsweise Shakes, iss einfach eiweißhaltige Kost.

    Wenn du allerdings eh eher Ausdauer machst und mit so ein paar Minigewichten rumwackelst, dann reicht auch weniger, da hat Bob recht. (0,8 Gramm pro Kilo). Und unbedingt Trainer, ich hab mir damals mit dem Rückenstrecker die Bandscheibe kaputtgemacht.

    Bei stabilem Training und maximaler Auslastung und angemessener Zufuhr verformt sich dein Körper so schnell, dass du zugucken kannst, auch wenn du kein Ochse werden willst und eher auf Definition aus bist.
    Hast du eine App fürs Trainieren?

  9. #9
    Avatar von JackShandy

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    1.451
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Hast du eine App fürs Trainieren?
    Hatte ja damals nichtmal lang genug nen Trainer Liegt seit 2-3 Jahren jobbedingt eh fast auf Eis. Da mach ich nur das nötigste, um nicht einzurosten. Und auch das ohne App. Wobei die von Nike gar nicht so schlecht ist zum Laufen.

    Was Sprachenlernen angeht, bin ich dann mit der App auch nicht allzu weit gekommen, glaube da komme ich um nen Kurs nicht rum.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wobei ja viele auf Babbel schwören, da gibt's aber leider weder kroatisch noch serbisch.

  10. #10

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    827
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Hatte ja damals nichtmal lang genug nen Trainer Liegt seit 2-3 Jahren jobbedingt eh fast auf Eis. Da mach ich nur das nötigste, um nicht einzurosten. Und auch das ohne App. Wobei die von Nike gar nicht so schlecht ist zum Laufen.

    Was Sprachenlernen angeht, bin ich dann mit der App auch nicht allzu weit gekommen, glaube da komme ich um nen Kurs nicht rum.
    Mach Dir mal ne hübsche Serbin klar, gibt doch in Berlin genug. So als Tandem-Partnerin

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rumänien verkauft die Petrom Oil Firma an die OMV
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 11:04
  2. Grüsse an meine serbischen Brüder!
    Von Hoplit im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 22:38
  3. FRAGE AN DIE SERBEN??!!
    Von Catwoman im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 18:43
  4. UNO-Tribunal klagt kroatischen Serbenführer an
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 13:13