BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Verweiblichung durch Hormone im Wasser

Erstellt von Lalla Aisha, 22.08.2017, 00:34 Uhr · 48 Antworten · 2.001 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    9.340
    Ja ich labere jetzt auch mer scheiße, habe Mathe verlernt und kann auch net mehr richtig Auto fahren.

  2. #12
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja ich labere jetzt auch mer scheiße, habe Mathe verlernt und kann auch net mehr richtig Auto fahren.
    Klingt mir mehr nach demenz..

  3. #13
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja ich labere jetzt auch mer scheiße, habe Mathe verlernt und kann auch net mehr richtig Auto fahren.
    Keine Sorgen mein Freund - du bist Grieche - ist normal bei euch.

  4. #14
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.106
    Frauen nehmen durch das Leitungswasser oder im Schwimmbad die Männerhormone zu sich und bekommen einen Bard.

    Männer nehmen die Frauenhormone zu sich und bekommen Titten und werden Angsthasen.

    In 100 Jahren gibt es keinen unterschied zwischen Männer und Frauen mehr, beide sind gleich aus und beide können Schwanger werden.

  5. #15
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Keine Sorgen mein Freund - du bist Grieche - ist normal bei euch.
    Gehts noch?!? hier ist kein Platz für Rassismus!! hier gehts um Männer die von der Antibabypille betroffen sind.... das betrifft euch alle... es ist ein ernstes Thema und ein Skandal...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Frauen nehmen durch das Leitungswasser oder im Schwimmbad die Männerhormone zu sich und bekommen einen Bard.

    Männer nehmen die Frauenhormone zu sich und bekommen Titten und werden Angsthasen.

    In 100 Jahren gibt es keinen unterschied zwischen Männer und Frauen mehr, beide sind gleich aus und beide können Schwanger werden.
    Und wie bitte kommst du darauf dass wir männliche Hormone zu uns nehmen im Leitungswasser? schau der wahrheit ins Gesicht... wir werden ALLE weiblicher...

  6. #16
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Gehts noch?!? hier ist kein Platz für Rassismus!! hier gehts um Männer die von der Antibabypille betroffen sind.... das betrifft euch alle... es ist ein ernstes Thema und ein Skandal...
    Was für Rassismus bre?
    Wollte Ihm nur die Befürchtungen nehmen und Ihm mitteilen das sein Wasser sauber ist

  7. #17
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.106
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Gehts noch?!? hier ist kein Platz für Rassismus!! hier gehts um Männer die von der Antibabypille betroffen sind.... das betrifft euch alle... es ist ein ernstes Thema und ein Skandal...

    Und wie bitte kommst du darauf dass wir männliche Hormone zu uns nehmen im Leitungswasser? schau der wahrheit ins Gesicht... wir werden ALLE weiblicher...
    Früher hatten die Frauen keine Beinbehaarung wie Ötzi und mussten sich nicht rasieren. Heute sind sich Frauen nur noch am rasieren und Veeten und die Männer sind Pussys geworden.

    Mit Pussys kann man keinen Krieg gewinnen


    Die Hormone kommen durch die Flüssige Ausscheidung Namens Pisse ins Klo, von dort in die Kläranlage wo die kleinen Teilchen wie Nanopartikel, Hormone oder andere Bakterien nicht restlos ausgefiltert werden.

    Das trinken die Frauen dann im Leitungswasser !!

  8. #18
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    10.192
    Ja, ich werde eine Sozialwissenschaft studieren und mich dann darüber aufregen, dass Männer, die MINT-Fächer studiert haben, mehr Geld bekommen.

  9. #19
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.649
    Ich trinke seit nun mehr als einen Jahr hormonverseuchtes Wasser und bin nun bei Körpchengröße 75b angelangt.
    Ich erspare mir dadurch die teure Operation und es sieht auch noch natürlich aus, sehe kein Problem darin.

  10. #20

    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    1.018
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Es gibt zwei Hauptursachen, durch die Hormone und Östrogene in das Trinkwasser gelangen können. Einerseits werden in vielen Haushalten abgelaufene oder nicht mehr benötigte Arzneimittel einfach über das Abwasser entsorgt. Auf der anderen Seite ist die Antibabypille als Ursache zu nennen. Ein Großteil der deutschen Frauen nutzt diese Verhütungsmethode, jedoch kann der weibliche Körper nicht alle in der Pille enthaltenen Hormone aufnehmen und scheidet diese über den Urin wieder aus. Je nach Körper und Dosierung kann ein Teil der Wirkstoffe des Präparats wieder abgegeben werden. Die Substanzen gelangen dann problemlos ins Leitungswasser.

    https://wasserhelden.net/ratgeber/pr...rmone-filtern/
    Wieso landen Dinge aus dem Abwasser im Leitungswasser? Ich trinke immer mal wieder aus dem Wasserhahn, das Wasser soll hier Trinkwasserqualität haben.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heilen durch Handeln im Kopf
    Von Taudan im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 19:00
  2. Eisenbahnstrecke im Kosovo durch Explosion beschädigt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 13:19
  3. Wie durch Fröhlichkeit, Glück im Leben entsteht
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 14:41
  4. Zwei Kinder im Kosovo durch Mine getötet
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 09:08