BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 88 von 121 ErsteErste ... 387884858687888990919298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 1207

Regeln Diskussionsthread

Erstellt von Sousuke-Sagara, 10.12.2006, 04:29 Uhr · 1.206 Antworten · 176.169 Aufrufe

  1. #871
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Sorry dass ich dich nicht wortwörtlich zitiert habe!Du hast geschrieben,dass du im Beitrag von Hirndominanz nichts (verwarnungswürdiges) entdeckt hast.Daraus schloss ich dann,dass du es auf keinen Fall verwarnen würdest,exakt das hast du dann getan bzw. nicht getan.
    Ich habe es nicht nötig zu lügen!
    Ich habe jetzt auch zwei Bratschen kassiert und blicke zumindest nicht 100% bei einer durch.
    Ich belasse es aber dabei und fertig.
    Ich hätte auch keine Lust mich ewig mit Regeln zu beschäftigen.
    Zumal manche Regeln auslegungsfähig sind d.h. es liegt im Auge des Betrachters( Mods) wie er manche Dinge handhaben wird.

    Aber was ich gar nicht verstehe, wie kann man denn Monate später immer noch im Dreck rumrühren??

    Bist Du denn so absolut unfehlbar, dass Du selbst nach dieser Zeit immer noch Rache für eine vermeintlich überzogene VW suchst??

    Damit wirft man nur schlechte Schatten auf sich selbst.

    Und Du bist ganz sicher kein Unschuldslämmchen.

    Und meine persönliche Meinung zu den Regeln bezüglich persönlicher Beleidigungen:

    Welchen teleologischen Hintergrund kann eine Regel haben, die es erlaubt jemanden zb. Bückboy, Spasti oder Vollidiot nennen zu dürfen???
    In meinen Augen ist zbs. eine solche Einräumung ein absolutes Unding!!
    Warum läßt man persönliche Beleidigungen überhaupt zu??
    WARUM??

    Was kann denn diese Regel bringen oder ersparen, ausser zusätzlichen, determinierten Ärger?!

    Man stelle sich vor, man sitzt im Restaurant und da sagt dann einer vom Nebentisch Spasti, Du Vollidiot oder Du Bückboy, laut , dass es jeder hört.

    Und hier ist es nichts anderes, ausser, dass ggfls. mehr Leute mithören.

    Und in dem Moment wo ein solches Beleidigunspost kommt, fährt man gerade für Tage oder Stunden weg und kann nicht reagieren........


    Nene, diese Regel solltet Ihr mal überdenken, weil sie zu keinem Frieden, sondern nur zur Unruhe führt.
    Cui bono??

    Mit völligem Unverständnis an dieser Stelle.
    Gruß AK

  2. #872
    leylak
    @Hirnschmalz
    Ich habe es erwähnt,da dies eine ungerechtfertigte(gewollt oder nicht?) Unterstellung von Lilith war,und ich den Drang verspürte dies gerade zu biegen.Brauchst deinen stinkenden Senf nicht dazuzugeben,deine Meinung ist nicht von Relevanz.Du wolltest dich doch für immer verpissen,weshalb der Rückzieher,Dummschwätzer?!Hättest vielen einen Gefallen getan.:-(Möchte mit dir auch nicht streiten,kannst dir von daher eine Antwort sparen!

  3. #873
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch zwei Bratschen kassiert und blicke zumindest nicht 100% bei einer durch.
    Ich belasse es aber dabei und fertig.
    Ich hätte auch keine Lust mich ewig mit Regeln zu beschäftigen.
    Zumal manche Regeln auslegungsfähig sind d.h. es liegt im Auge des Betrachters( Mods) wie er manche Dinge handhaben wird.

    Aber was ich gar nicht verstehe, wie kann man denn Monate später immer noch im Dreck rumrühren??

    Bist Du denn so absolut unfehlbar, dass Du selbst nach dieser Zeit immer noch Rache für eine vermeintlich überzogene VW suchst??

    Damit wirft man nur schlechte Schatten auf sich selbst.

    Und Du bist ganz sicher kein Unschuldslämmchen.

    Und meine persönliche Meinung zu den Regeln bezüglich persönlicher Beleidigungen:

    Welchen teleologischen Hintergrund kann eine Regel haben, die es erlaubt jemanden zb. Bückboy, Spasti oder Vollidiot nennen zu dürfen???
    In meinen Augen ist zbs. eine solche Einräumung ein absolutes Unding!!
    Warum läßt man persönliche Beleidigungen überhaupt zu??
    WARUM??

    Was kann denn diese Regel bringen oder ersparen, ausser zusätzlichen, determinierten Ärger?!

    Man stelle sich vor, man sitzt im Restaurant und da sagt dann einer vom Nebentisch Spasti, Du Vollidiot oder Du Bückboy, laut , dass es jeder hört.

    Und hier ist es nichts anderes, ausser, dass ggfls. mehr Leute mithören.

    Und in dem Moment wo ein solches Beleidigunspost kommt, fährt man gerade für Tage oder Stunden weg und kann nicht reagieren........


    Nene, diese Regel solltet Ihr mal überdenken, weil sie zu keinem Frieden, sondern nur zur Unruhe führt.
    Cui bono??

    Mit völligem Unverständnis an dieser Stelle.
    Gruß AK
    tja, mein lieber....hätte sie dich kartoffel genannt dann hätte sie eine verwarnung kassiert

  4. #874
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    @Hirnschmalz
    Ich habe es erwähnt,da dies eine ungerechtfertigte(gewollt oder nicht?) Unterstellung von Lilith war,und ich den Drang verspürte dies gerade zu biegen.Brauchst deinen stinkenden Senf nicht dazuzugeben,deine Meinung ist nicht von Relevanz.Du wolltest dich doch für immer verpissen,weshalb der Rückzieher,Dummschwätzer?!Hättest vielen einen Gefallen getan.:-(Möchte mit dir auch nicht streiten,kannst dir von daher eine Antwort sparen!

    Natürlich kann ich das sehr gut verstehen, dass Du mit mir nicht diskutieren willst, weil Du, wie man sieht, nicht ohne persönliche Beleidigungen auskommst.
    Kommst Du aus Vulgarien, oder woher kommt solch ein Wortschatz???

    Und ich verpiss mich, wo und wann es mir schmeckt und erst, wenn ich die letzten Dummbatzen paralysiert habe.

    Ich bin diesbezüglich von Grund auf passiv und werde nur von Dummheit, Naivität,Unerfahrenheit und Arroganz angezogen und gefordert, aktiv zu werden und meinem Nick zu folgen, nämlich zu dominieren.

    Zugeben mag es keiner gerne, aber getroffene Hunde bellen ja bekanntlich.....und : Der Hahn wird dort gerupft wo er kräht.....

  5. #875
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von allissa Beitrag anzeigen
    tja, mein lieber....hätte sie dich kartoffel genannt dann hätte sie eine verwarnung kassiert
    qed

  6. #876
    leylak
    Ach,ich beschimpfe und du kommst-mit deinen vornehm zurückgehaltenen Wortschatz-ganz ohne persönliche Diffamierungen aus,man sieht's!
    Aber wie zuvor schon erwähnt,hab' ich absolut keine Lust mit dir irgendeine sinnlose(und v.a. in diesen Thread nicht gehörende) Diskussion zu führen.
    Und du musst auch nicht immer deinem Verlangen,jedem jedesmal und ungefragt,deine angeblichen Lebensweisheiten unter die Nase zu binden,nachgeben.Auch wenn man nicht so alt ist,brauch man sich nicht von dir belehren zu lassen.Deine Lebenserfahrungen solltest du für dich behalten,ansonsten kann man alles was du schreibst auch gegen dich verwenden,lieber Hirn....

  7. #877

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Falscher Thread

  8. #878
    James
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch zwei Bratschen kassiert und blicke zumindest nicht 100% bei einer durch.
    Ich belasse es aber dabei und fertig.
    Ich hätte auch keine Lust mich ewig mit Regeln zu beschäftigen.
    Zumal manche Regeln auslegungsfähig sind d.h. es liegt im Auge des Betrachters( Mods) wie er manche Dinge handhaben wird.

    Aber was ich gar nicht verstehe, wie kann man denn Monate später immer noch im Dreck rumrühren??

    Bist Du denn so absolut unfehlbar, dass Du selbst nach dieser Zeit immer noch Rache für eine vermeintlich überzogene VW suchst??

    Damit wirft man nur schlechte Schatten auf sich selbst.

    Und Du bist ganz sicher kein Unschuldslämmchen.

    Und meine persönliche Meinung zu den Regeln bezüglich persönlicher Beleidigungen:

    Welchen teleologischen Hintergrund kann eine Regel haben, die es erlaubt jemanden zb. Bückboy, Spasti oder Vollidiot nennen zu dürfen???
    In meinen Augen ist zbs. eine solche Einräumung ein absolutes Unding!!
    Warum läßt man persönliche Beleidigungen überhaupt zu??
    WARUM??

    Was kann denn diese Regel bringen oder ersparen, ausser zusätzlichen, determinierten Ärger?!

    Man stelle sich vor, man sitzt im Restaurant und da sagt dann einer vom Nebentisch Spasti, Du Vollidiot oder Du Bückboy, laut , dass es jeder hört.

    Und hier ist es nichts anderes, ausser, dass ggfls. mehr Leute mithören.

    Und in dem Moment wo ein solches Beleidigunspost kommt, fährt man gerade für Tage oder Stunden weg und kann nicht reagieren........


    Nene, diese Regel solltet Ihr mal überdenken, weil sie zu keinem Frieden, sondern nur zur Unruhe führt.
    Cui bono??

    Mit völligem Unverständnis an dieser Stelle.
    Gruß AK
    Die Regeln wurden -zig Mal überarbeitet, verbessert und ergänzt, sodass sie fortan auch wirklich niemanden stören sollten. Andere Regeln, welche ein Muss sind (auf rechtlicher Ebene), müssen selbstverständlich da bleiben. Das Internet war nie ein rechtsfreier Raum und ich bin auch durchaus froh darüber, dass Sachen wie Holocaust-Leugnungen strafrechtlich verfolgt werden.

    Persönliche Beleidigung wie "Spasti", "Wichser" oder sonstige verbale Kampfmittel, sind bis zu einem gewissen Grad erlaubt, wenn sie zum Zeitpunkt keine andere Regeln verletzen. Bei Ermahnung sind sie dann zu unterlassen, siehe Regelwerk. Situationen sind verschieden und können in dem Fall nicht einfach so ausgelegt werden.

    Gegenfrage: Falls das Team härter durchgreifen würde und sowas verwarnen würde, wie würde dann das Forum aussehen? Wie viele User wären noch da? Schaffst du es - im echten Leben - ansatzweise ohne "verbale Kampfausdrücke" durchzukommen? Nein.
    Und das ist in anderen Foren ähnlich.

    Nur wenn man es dermaßen übertreibt, das Getue an Mobbing grenzt und die Anweisungen des Mods lediglich ignoriert werden, dann darf man die Verwarnung lächelnd annehmen. Verwarnungen sind ja nicht dafür da, um einen User wirklich zu bestrafen, sondern um ihn auf ein Fehlverhalten hinzuweisen.

    Ein Forum mit einem Restaurant zu vergleichen ist keine gute Idee.

  9. #879
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch zwei Bratschen kassiert und blicke zumindest nicht 100% bei einer durch.
    Ich belasse es aber dabei und fertig.
    Ich hätte auch keine Lust mich ewig mit Regeln zu beschäftigen.
    Zumal manche Regeln auslegungsfähig sind d.h. es liegt im Auge des Betrachters( Mods) wie er manche Dinge handhaben wird.

    Aber was ich gar nicht verstehe, wie kann man denn Monate später immer noch im Dreck rumrühren??

    Bist Du denn so absolut unfehlbar, dass Du selbst nach dieser Zeit immer noch Rache für eine vermeintlich überzogene VW suchst??

    Damit wirft man nur schlechte Schatten auf sich selbst.

    Und Du bist ganz sicher kein Unschuldslämmchen.

    Und meine persönliche Meinung zu den Regeln bezüglich persönlicher Beleidigungen:

    Welchen teleologischen Hintergrund kann eine Regel haben, die es erlaubt jemanden zb. Bückboy, Spasti oder Vollidiot nennen zu dürfen???
    In meinen Augen ist zbs. eine solche Einräumung ein absolutes Unding!!
    Warum läßt man persönliche Beleidigungen überhaupt zu??
    WARUM??

    Was kann denn diese Regel bringen oder ersparen, ausser zusätzlichen, determinierten Ärger?!

    Man stelle sich vor, man sitzt im Restaurant und da sagt dann einer vom Nebentisch Spasti, Du Vollidiot oder Du Bückboy, laut , dass es jeder hört.

    Und hier ist es nichts anderes, ausser, dass ggfls. mehr Leute mithören.

    Und in dem Moment wo ein solches Beleidigunspost kommt, fährt man gerade für Tage oder Stunden weg und kann nicht reagieren........


    Nene, diese Regel solltet Ihr mal überdenken, weil sie zu keinem Frieden, sondern nur zur Unruhe führt.
    Cui bono??

    Mit völligem Unverständnis an dieser Stelle.
    Gruß AK
    Es werden in den nächste Tagen neue Regeln kommen die diesen Misstand verbessern oder im besten Fall komplett aufheben, so das im Forum Beleidigungen komplett untersagt werden.

  10. #880
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.793
    Komplett? Also komplett komplett? Also auch sowas wie "du Badehose", "du Zahnlücke", "du Teebeutel" oder "du Nasenhaar" auch?

LinkBacks (?)