BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

16 Jähriger mit Messer getötet

Erstellt von mustermann_max, 26.11.2007, 09:14 Uhr · 31 Antworten · 4.221 Aufrufe

  1. #1
    mustermann_max

    16 Jähriger mit Messer getötet

    Streit unter Jugendlichen: 16-Jähriger mit Messer getötet

    STUTTGART

    (tol). Ein 16 Jahre alter Junge aus Ludwigsburg ist am Freitagabend gegen 22.15 Uhr im Stuttgarter Schlossgarten beim Putlitzweg bei einer Schlägerei mit einem gleichaltrigen Albaner durch einen Messerstich getötet worden. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Kurden aus dem Irak mit deutscher Staatsangehörigkeit.

    Die Polizei hat den Tatverdächtigen während der Fahndung am Samstag gegen 7.30 Uhr am Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt festgenommen. Er hat der Polizei gegenüber inzwischen bestätigt, mit dem späteren Opfer in Streit geraten zu sein. Von dem Kurden sei er bedroht worden, gab er an.

    Beim Tatverdächtigen hat die Polizei ein Taschenmesser sichergestellt, bei dem es sich um die Tatwaffe handeln könnte, so die Polizei. Den bisherigen Ermittlungen zufolge kannten sich die verschiedenen Gruppen vorher nicht. Kurz vor 22 Uhr war es auf der Unteren Königstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe junger Deutscher und vier jungen Albanern gekommen. Offenbar war die Schwester eines 17-jährigen Deutschen beleidigt worden.

    Um den Streit auszutragen, gingen sie in die Passage in Richtung Schlossgarten. Dort wurde der Streit von einer Gruppe junger Kurden beobachtet, die sich schließlich einmischten und sich gegen die Albaner stellten. Der 16-jährige Albaner und sein gleichaltriger Kontrahent setzten sich von den anderen ab und gingen weiter in den Park, wo es zu einer massiven Schlägerei zwischen ihnen kam, in dessen Verlauf der Albaner seinem Kontrahenten einen Messerstich in die Brust versetzt haben dürfte, vermutet die Polizei.

    Zeugen hatten die Schlägerei beobachtet und die Polizei gerufen. Wenige Minuten später waren die Polizeibeamten im Schlossgarten und fanden den schwer verletzten Jungen. Der 16-Jährige wurde umgehend von Notarzt und Rettungskräften versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Er erlag aber kurze Zeit später seinen Verletzungen.

    Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart erließ der zuständige Richter am Samstag Haftbefehl gegen den 16-jährigen Tatverdächtigen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und der Vorgeschichte des tödlichen Streits sowie zum genauen Tatablauf dauern an.



    mir wird ganz schlecht wenn ich so nachrichten lese und das hier ums eck ,wo soll das noch hinführen,mein gott unsere jungs damals haben sich auch geprügelt ,wieso muss man gleich zustechen
    2 leben ausgelöscht mit einer dummheit wegen nix,seins und das des kurden

  2. #2
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    das war schon letzten freitag.am tatort haben sie ne menge kerzen aufgestellt und sammeln geld damit seine leiche im irak beigesetzt werden kann.

  3. #3
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    Bei dem Opfer handelt es sich um einen Kurden aus dem Irak mit deutscher Staatsangehörigkeit.
    Albaner betreibt ethnische Säuberung in Deutschland.

  4. #4
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.871
    heutzutage tragen viele jugendliche ein messer, nicht nur albaner. die kurden hätten sich da raushalten sollen, weil die nichts mit der sache zu tun hatten und wohl einfach nur lust hatten den albanern ein paar reinzuhauen.

  5. #5

    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    59
    Boah wo mein Freund es mir erzählt hat hab ich gedacht der verarscht mich nur....

  6. #6
    Arvanitis
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    heutzutage tragen viele jugendliche ein messer, nicht nur albaner. die kurden hätten sich da raushalten sollen, weil die nichts mit der sache zu tun hatten und wohl einfach nur lust hatten den albanern ein paar reinzuhauen.
    toll. man muss ja nicht gleich richtung herz stecken. wenn er sich verteidigen musste weil er verdroschen wurde hätte er ja ins bein stechen können oder in den arm. aber nein er musste seinem gegener ja direkt das ding in sein herz hauen. echt traurig sowas....

  7. #7
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.871
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    toll. man muss ja nicht gleich richtung herz stecken. wenn er sich verteidigen musste weil er verdroschen wurde hätte er ja ins bein stechen können oder in den arm. aber nein er musste seinem gegener ja direkt das ding in sein herz hauen. echt traurig sowas....
    bei sowas hat man keine zeit um mit dem messer zu zielen. ausserdem sollte man kein messer bei sich tragen, weil wenn es zur schlägerei kommt,man nie weiss wie man reagiert wenn man ein messer bei sich hat. ich finde es scheis.se das er überhaupt ein messer benutzt hat. ich bin bei sowas gegen waffen.

  8. #8
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    heutzutage tragen viele jugendliche ein messer, nicht nur albaner. die kurden hätten sich da raushalten sollen, weil die nichts mit der sache zu tun hatten und wohl einfach nur lust hatten den albanern ein paar reinzuhauen.
    was bist du für ein kaputter spast?

    warum haben denn die albaner überhaupt die gruppe deutschen angemacht?der kurde ist nur dazwischen gegangen,um zu schlichten aber das wollen so ecklige hassfressen wie du nicht kapieren.

    das schlimme an der ganzen sache ist,dass die eltern des täters ihren sohn ganz bestimmt noch in schutz nehmen werden.
    ha ja,der kurde ist schuld,wieso provoziert er auch einen albaner?was erlauben kurde...

    0,0 selbstkritik das ist das schlimme.

  9. #9
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.871
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    was bist du für ein kaputter spast?

    warum haben denn die albaner überhaupt die gruppe deutschen angemacht?der kurde ist nur dazwischen gegangen,um zu schlichten aber das wollen so ecklige hassfressen wie du nicht kapieren.

    das schlimme an der ganzen sache ist,dass die eltern des täters ihren sohn ganz bestimmt noch in schutz nehmen werden.
    ha ja,der kurde ist schuld,wieso provoziert er auch einen albaner?was erlauben kurde...

    0,0 selbstkritik das ist das schlimme.
    ja klar,ganz bestimmt wollten die kurden schlichten.

  10. #10
    Arvanitis
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    bei sowas hat man keine zeit um mit dem messer zu zielen. ausserdem sollte man kein messer bei sich tragen, weil wenn es zur schlägerei kommt,man nie weiss wie man reagiert wenn man ein messer bei sich hat. ich finde es scheis.se das er überhaupt ein messer benutzt hat. ich bin bei sowas gegen waffen.
    naja ich denke dass es eher was mit der psyche zu tun hat. nicht jeder der ein messer dabei hat würde gleich ins herz stechen. ich denke man kann sehr wohl zielen.
    ich denke er hatte sehr wohl das ziel seinen gegner zu "eliminieren" . Wenn jemanden so gewaltbereit ist muss er auch mit den folgen rechnen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. München: 20-Jähriger mit Messer verletzt
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 15:35
  2. Messer
    Von Lance Strongo im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 00:32
  3. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45
  4. Schweizer Messer
    Von NickTheGreat im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 12:58
  5. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:56