BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Al-Kaida baut Super-Unterhosen-Bombe

Erstellt von ***Style***, 08.05.2012, 10:19 Uhr · 21 Antworten · 2.003 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.060

    Al-Kaida baut Super-Unterhosen-Bombe

    CIA vereitelt Anschlag
    Al-Kaida baut Super-Unterhosen-Bombe

    WASHINGTON/SANAA - Die Al-Kaida entwickelt im Jemen offenbar die Unterhosen-Bomben weiter. Jetzt hat die CIA einen Anschlag auf ein Linienflugzeug verhindert. Sind weitere Attentate geplant?

    Umar-Faruk-Abdulmutallab.jpg

    Terror-Alarm im Weissen Haus: Die Al-Kaida wollte ein Linienflugzeug auf dem Weg in die USA in die Luft sprengen, wie ein hochrangiger US-Beamter am Montagabend (Ortszeit) in Washington mitteilte.

    Der Anschlag konnte jedoch frühzeitig durch die CIA verhindert werden. Laut dem Weissen Haus stellte der Sprengsatz «keine Gefahr für die Öffentlichkeit» dar.

    Bei diesem soll es sich um eine Weiterentwicklung der sogenannten Unterhosen-Bombe handeln. «Soviel wir wissen, enthielt die Bombe keine Metallteile und wäre daher von Detektoren am Flughafen nicht erkannt worden», sagte eine ehemaliger Terror-Experte des Weissen Hauses zu «ABC News». Ob die Bombe in Body-Scannern sichtbar gewesen wäre, würde zurzeit abgeklärt.

    Sprengsatz der Al-Kaida

    Laut dem FBI wird der Sprengsatz zurzeit von Experten untersucht. Erste Erkenntnisse würden bestätigen, dass die Bombe grosse Ähnlichkeit mit früheren Unterhosen-Bomben des Al-Kaida-Netzwerks im Jemen aufweise.

    Am Weihnachtstag 2009 hatte der Nigerianer Umar Farouk Abdulmutallab in seiner Unterhose eine Bombe an Bord eines Fluges geschmuggelt. Die Zündung schlug aber fehl (Blick.ch berichtete).

    Weitere Anschläge mit Unterhosen-Bomben?

    Entwickelt wurde die Unterhosen-Bombe von dem Jemeniten Ibrahim al-Asiri. Dessen Bruder sprengte sich 2010 nebem dem Sohn des saudi-arabischen Innenministers in die Luft. Auch dieses Attentat scheiterte – doch Asris Bruder kam ums Leben.

    Abdulmutallab hatte 2009 bei seiner Festnahme gedroht, dass er nicht der einzige Unterhosen-Bomber sei (Blick.ch berichtete). Auch in den USA und Europa gehen Experten davon aus, dass weitere Attentäter Anschläge mit den hochentwickelten Bomben al-Asris planen.

    Die nun sichergestellte Bombe sei noch schwerer bei Kontrollen zu erkennen. Dies zeige, dass Al-Kaida im Jemen versuche, ihre «Methoden, ihre Taktik» anzupassen, sagte ein den Anti-Terrorkampf zuständige Beamter in Washington.

    Diese Art von selbstgebautem Sprengsatz verdeutliche die Notwendigkeit, «wachsam gegenüber dem Terrorismus hier und im Ausland zu bleiben», so die stellvertretende Sprecherin des Nationalen Sicherheitsrates, Caitlin Hayden.

    CIA verhindert Katastrophe

    Das jetzt verhinderte Attentat hätte zum Jahrestag der Festnahme und Ermordung Osama Bin Ladens erfolgen sollen. Der Sprengsatz sollte von einem Selbstmordattentäter an Bord eines Linienflugzeuges mit Ziel USA gezündet werden,wie ein für den Anti-Terrorkampf zuständige Beamte bekannt gab.

    Wo und unter welchen Bedingungen der Sprengsatz vom US-Geheimdienst CIA sichergestellt wurde, blieb offen. Die Beamten seien eingeschritten, bevor der mutmassliche Selbstmordattentäter ein Ticket gekauft habe, heisst es.

    http://www.blick.ch/news/ausland/al-...id1875241.html

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.602
    wenn man es bedenkt, wo zuerst die Bombe hoch geht.....auweh!

  3. #3
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenn man es bedenkt, wo zuerst die Bombe hoch geht.....auweh!
    auf was für ideen die kommen

  4. #4
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von ***Style*** Beitrag anzeigen
    CIA vereitelt Anschlag
    Al-Kaida baut Super-Unterhosen-Bombe

    WASHINGTON/SANAA - Die Al-Kaida entwickelt im Jemen offenbar die Unterhosen-Bomben weiter. Jetzt hat die CIA einen Anschlag auf ein Linienflugzeug verhindert. Sind weitere Attentate geplant?

    Umar-Faruk-Abdulmutallab.jpg

    Terror-Alarm im Weissen Haus: Die Al-Kaida wollte ein Linienflugzeug auf dem Weg in die USA in die Luft sprengen, wie ein hochrangiger US-Beamter am Montagabend (Ortszeit) in Washington mitteilte.

    Der Anschlag konnte jedoch frühzeitig durch die CIA verhindert werden. Laut dem Weissen Haus stellte der Sprengsatz «keine Gefahr für die Öffentlichkeit» dar.

    Bei diesem soll es sich um eine Weiterentwicklung der sogenannten Unterhosen-Bombe handeln. «Soviel wir wissen, enthielt die Bombe keine Metallteile und wäre daher von Detektoren am Flughafen nicht erkannt worden», sagte eine ehemaliger Terror-Experte des Weissen Hauses zu «ABC News». Ob die Bombe in Body-Scannern sichtbar gewesen wäre, würde zurzeit abgeklärt.

    Sprengsatz der Al-Kaida

    Laut dem FBI wird der Sprengsatz zurzeit von Experten untersucht. Erste Erkenntnisse würden bestätigen, dass die Bombe grosse Ähnlichkeit mit früheren Unterhosen-Bomben des Al-Kaida-Netzwerks im Jemen aufweise.

    Am Weihnachtstag 2009 hatte der Nigerianer Umar Farouk Abdulmutallab in seiner Unterhose eine Bombe an Bord eines Fluges geschmuggelt. Die Zündung schlug aber fehl (Blick.ch berichtete).

    Weitere Anschläge mit Unterhosen-Bomben?

    Entwickelt wurde die Unterhosen-Bombe von dem Jemeniten Ibrahim al-Asiri. Dessen Bruder sprengte sich 2010 nebem dem Sohn des saudi-arabischen Innenministers in die Luft. Auch dieses Attentat scheiterte – doch Asris Bruder kam ums Leben.

    Abdulmutallab hatte 2009 bei seiner Festnahme gedroht, dass er nicht der einzige Unterhosen-Bomber sei (Blick.ch berichtete). Auch in den USA und Europa gehen Experten davon aus, dass weitere Attentäter Anschläge mit den hochentwickelten Bomben al-Asris planen.

    Die nun sichergestellte Bombe sei noch schwerer bei Kontrollen zu erkennen. Dies zeige, dass Al-Kaida im Jemen versuche, ihre «Methoden, ihre Taktik» anzupassen, sagte ein den Anti-Terrorkampf zuständige Beamter in Washington.

    Diese Art von selbstgebautem Sprengsatz verdeutliche die Notwendigkeit, «wachsam gegenüber dem Terrorismus hier und im Ausland zu bleiben», so die stellvertretende Sprecherin des Nationalen Sicherheitsrates, Caitlin Hayden.

    CIA verhindert Katastrophe

    Das jetzt verhinderte Attentat hätte zum Jahrestag der Festnahme und Ermordung Osama Bin Ladens erfolgen sollen. Der Sprengsatz sollte von einem Selbstmordattentäter an Bord eines Linienflugzeuges mit Ziel USA gezündet werden,wie ein für den Anti-Terrorkampf zuständige Beamte bekannt gab.

    Wo und unter welchen Bedingungen der Sprengsatz vom US-Geheimdienst CIA sichergestellt wurde, blieb offen. Die Beamten seien eingeschritten, bevor der mutmassliche Selbstmordattentäter ein Ticket gekauft habe, heisst es.

    CIA vereitelt Anschlag: Al-Kaida baut Super-Unterhosen-Bombe
    Hast du diese unterhoße schon bestellt?

  5. #5

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Sowas sollte für Frauen entwickelt werden

  6. #6
    Ilon
    Das die Leute keine Angst haben sich in die Luft zu sprengen, ist schon krass. Zu was Menschen alles in der Lage sind, ist schon unglaublich.

  7. #7
    Kıvanç
    Wie Tarik so schön sagt "Kloschüssel sprengen"...im wahrsten Sinne des Wortes.

  8. #8
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.867
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Das die Leute keine Angst haben sich in die Luft zu sprengen, ist schon krass. Zu was Menschen alles in der Lage sind, ist schon unglaublich.

    Nichts neues, da gibt es bestimmte Mittelchen:

    Drogen im Krieg - Soldaten als Kampfmaschinen

  9. #9

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    na das wird ja (mehr oder weniger) lustig beim Abtasten am Flughafen ...

  10. #10

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    CIA Held

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Al Kaida odgovorna za napad
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 21:30
  2. Al Kaida odgovorna za napad
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 18:30
  3. Al Kaida preti Francuskoj
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 01:30
  4. ALBANISCHER TERROR baut NUKLEAR-BOMBE
    Von Secondos im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 14:57