BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 12181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 225

Antiziganismus

Erstellt von Josip Frank, 31.08.2017, 22:03 Uhr · 224 Antworten · 11.894 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    14.929
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Ich gebe denen aus Prinzip nichts. Bei den bettelnden Roma in Berlin is bekannt, dass sie organisiert aus der Heimat hierher gekarrt werden und das Geld abends an den Boss abdrücken müssen.

    Am Hauptbahnhof bspw. gibt es inzwischen Schilder auf denen davor gewarnt wird, ihnen etwas zu geben.
    Prinzipell gebe ich Dir recht, aber das sind alles nur Symptome, und keine Ursachen...Jahrhunderte lange Verfolgung hat eben auch Folgen...




  2. #212

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    4.745
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Es iss nüscht im TV, also hab ick Zeit: Rassismus ist uns (allen) wohl genetisch eingeimpft: Egal ob Juden, Roma, Farbige etc. - ich lass jetzt mal die Balkan- u. Slawen-Völker bewusst aus-, Fremde waren für uns seit der Steinzeit immer erst eine Bedrohung. Solange wir sie nicht als Menschen anerkennen und behandeln, werden werden wir sie nicht intregieren können.
    Als ich 1965 nach Skopje kam, war ich sehr überrascht, dass die SV uns Deutsche mitten in einer Roma-Siedlung untergebracht hatte - zumal erst 20 Jahre zwischen Kriegsende und KZ-Auflösung vergangen waren. Aber es war eine gute Nachbarschaft, als wir begannen unsere Nachbarn zu unterstützen: Reparaturen, Behördengänge/ -schreiben, Jobsuche etc. Wir mussten letzlich nich mal unsere Bungalows abschließen, weil kein Roma sich getraut hätte, bei uns zu klaun... Und wenn ich im Sommer meine LP-Anlage mit Beatles und Stones auf die Wiese gebracht hatte, war immer was los...
    komm jetzt nicht mit Rassismus, das war keine ehrliche Antwort, was hat Diebstahl und Bettelei mit Rassismus zu tun?

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Prinzipell gebe ich Dir recht, aber das sind alles nur Symptome, und keine Ursachen...Jahrhunderte lange Verfolgung hat eben auch Folgen...
    Warum wurden sie verfolgt? aber antworte ehrlich, wenn du es kannst

    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Für Straftäter egal welcher Herkunft gibt es die Justiz. Sind diese strafunmündig müssen die entsprechenden Ämter (Jugendamt etc.) aktiv werden.

    Als meine Probleme sehe ich an:

    - hohe Mieten
    - Sparzinsen von 0 % bei Inflation von ca. 2 %
    - stressiger Job

    Die bettelnde Roma-Dame vor Rewe hat mich bisher noch nicht dazu gebracht, sie als Problem zu betrachten. Ich hasse zu viel Kleingeld im Portemonnaie und bei Ihr werde ich es los
    sie ist bei der "Arbeit" und wenn sie zu wenig am Abend nach Hause bringt wird sie von ihrem Mann verprügelt. Wer ihr Geld gibt, unterstützt die parasitäre Lebensweise der ganzen Sippe, das ist wie zuhause Futter für die Mäuse auslegen. Ich gebe denen nie, den Obdachlosen schon, wer weiss warum der auf der Strasse gelandet ist

    ================================================== =====
    In der UdSSR war es unmöglich, nicht zu arbeiten. Für Parasitismus gab es einen Artikel im Strafgesetzbuch und man wurde dafür ins Gefängnis gesteckt. Ein nomadischer Lebensstil, der Diebstahl und Bettelei implizert war verboten. Zigeuner waren gezwungen sesshaft zu werden und zu arbeiten, aber als die Sowjetunion zusammenbrach fingen sie wieder an ihr altes Leben zu führen. Und wenn schon selbst die Kommunisten mit ihren strengen Gesetzen und Gefängnissen sie in 74 Jahre nicht umerziehen konnten, was können die Europäer mit ihrer falschen "Nachsicht" und ihren weichen Gesetzen erreichen? Die Menschen in Europa werden sie jahrzehntelang ertragen und durchfüttern müssen. Selber schuld

  3. #213
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    11.397
    Ätzend wie hier wieder über Roma etc. gehetzt wird.

  4. #214

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    984
    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Papodidi ist der schlimmste von allen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ja, ich auch. Sinti und Roma....sie können nichts dafür, aber sie sind der letzte Dreck.
    Ich hatte vor Kurzem ein gutes Gespräch mit einem polnischen Zigeuner hier in Berlin, auch kenne ich deutsche Zigeuner aus der Stadt in der ich aufgewachsen bin. Ihr Leben passt nicht in unsere durchstrukturierte Gesellschaft, und viele überschreiten die Grenze der Legalität. Dennoch muss man jedem Menschen die Chance geben, sich als guter Mensch zu zeigen und darf nicht einfach eine Volksgruppe gleich Kollektiv vorverurteilen. Denn diese Vorurteile sorgen um so mehr für die Konservierung der Zustände. Das ist gilt für die ganze Welt, ob nun für Afro-Amerikaner, Roma, Jugos oder Albaner.

  5. #215

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    11.350
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor Kurzem ein gutes Gespräch mit einem polnischen Zigeuner hier in Berlin, auch kenne ich deutsche Zigeuner aus der Stadt in der ich aufgewachsen bin. Ihr Leben passt nicht in unsere durchstrukturierte Gesellschaft, und viele überschreiten die Grenze der Legalität. Dennoch muss man jedem Menschen die Chance geben, sich als guter Mensch zu zeigen und darf nicht einfach eine Volksgruppe gleich Kollektiv vorverurteilen. Denn diese Vorurteile sorgen um so mehr für die Konservierung der Zustände. Das ist gilt für die ganze Welt, ob nun für Afro-Amerikaner, Roma, Jugos oder Albaner.



    lass mich raten....nennt man Kultur

  6. #216

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    984
    Edit

  7. #217
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    21.852
    Kommt mal runter. Einige Beiträge sind dahin verschwunden wo sie auch hingehören.

  8. #218

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    984
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen


    lass mich raten....nennt man Kultur
    In Göthe‘s „Götz von Berlichingen“ ist der Zigeuner-Hauptmann ein Ehrenmann. Göthe war bestimmt ein grünwählender Gutmensch

  9. #219
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    11.397
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Kommt mal runter. Einige Beiträge sind dahin verschwunden wo sie auch hingehören.
    Lilith. wo ist der Post von Josip jetzt hin , wo er mich als Schläger und Vergewaltiger beschimpft?!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    .....
    Antiziganismus

    Lilith, mein Post wo ich ihn zitiert habe, damit er nicht mehr editieren kann ist auch verschwunden. Wohin denn?

    Er hat mich als Schläger und Vergewaltiger beschimpft. Das geht bei dir jetzt einfach so durch? Ist definitiv hart unter der Gürtellinie.

    Mich hat en User angeschrieben weil er das melden wollte und es nicht mehr findet, weil es jetzt verschwunden ist.
    Und ich habs auch gemeldet, weil das einfach garnicht klar geht so was.

    Oder wie würdest du reagieren , wenn man dich so beschimpft?

  10. #220
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    20.165
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Lilith. wo ist der Post von Josip jetzt hin , wo er mich als Schläger und Vergewaltiger beschimpft?!

    - - - Aktualisiert - - -



    Antiziganismus

    Lilith, mein Post wo ich ihn zitiert habe, damit er nicht mehr editieren kann ist auch verschwunden. Wohin denn?

    Er hat mich als Schläger und Vergewaltiger beschimpft. Das geht bei dir jetzt einfach so durch? Ist definitiv hart unter der Gürtellinie.

    Mich hat en User angeschrieben weil er das melden wollte und es nicht mehr findet, weil es jetzt verschwunden ist.
    Und ich habs auch gemeldet, weil das einfach garnicht klar geht so was.

    Oder wie würdest du reagieren , wenn man dich so beschimpft?
    Reg dich bitte ab.
    Danke

Ähnliche Themen

  1. BGH schämt sich für Antiziganismus
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2016, 10:13
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 23:31