BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Armys in Afghanistan

Erstellt von Ciciripi, 07.07.2012, 17:50 Uhr · 66 Antworten · 4.438 Aufrufe

  1. #11
    Sonny
    Die werdens nie schaffen die Taliban zu besiegen.

    10 oder 11 Jahre schon.

  2. #12
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.227
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Die werdens nie schaffen die Taliban zu besiegen.

    10 oder 11 Jahre schon.
    Keine Weltmacht hats lange in Afghanistan geschafft. Ich finde sowieso dass sich die Amis von da zurückziehen sollten, hat keinen Sinn.

  3. #13

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Die werdens nie schaffen die Taliban zu besiegen.

    10 oder 11 Jahre schon.
    ist das jetzt gut oder schlecht? meiner meinung nach jeder tilaban der getötet wird, ist ein guter tag für alle die anderen afghanen die seit jahrhunderte unter diesen unzivilisierten bauern leben müssen...

  4. #14

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Keine Weltmacht hats lange in Afghanistan geschafft. Ich finde sowieso dass sich die Amis von da zurückziehen sollten, hat keinen Sinn.

    so ein qutasch, das wäre das schlimmste was sie tun würden, s von da jetzt abzuhauen.. dann wären diese 10 jahre bemühungen dort einen rechtsstaat zu erschafen um sonst gewesen..

  5. #15
    Sonny
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Keine Weltmacht hats lange in Afghanistan geschafft. Ich finde sowieso dass sich die Amis von da zurückziehen sollten, hat keinen Sinn.
    Isso. Sowjetunion hats auch schon gespürt.

    Ich kapiers halt nur nich wieso ne Weltmacht wie USA es nich schafft ne Gruppe wie Taliban nich zu schlagen. Wie Albion einst sagte "Sie sind Gotteskrieger".

  6. #16
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Woher weißt du das ? Ist dein Vater Talibanführer das du dich so gut mit ihnen auskennst ?
    Mach doch nicht einen auf heuchler, gib zu, dass du so dumm bist und sie liebst und sie unterstützt. Das ist aber nur ein Armutszeugnis, mehr nicht.

    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Das ein ganz normales Dorf , und es sind schon 100 Tausende Zivilisten gestorben du Fisch
    Lies noch einmal die Beschreibung ganz ganz genau, wenn du es nicht checkst. Überleg einmal logisch was es bedeuten kann, wenn jemand mitten auf einer Straße (welche natürlich für Autos da ist wie man Eindeutig erkennen kann, denn das war kein Garten oder sonstiges) poppy seeds (Mohnsamen) "anpflanzt". Die Videobeschreibung ist sarkastisch gemeint. Wenn das wirklich Zivilisten gewesen wären, dann würde auch weiters nicht stehen .... "Enjoy and have a Happy Fourth of July."

  7. #17
    Sonny
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    ist das jetzt gut oder schlecht? meiner meinung nach jeder tilaban der getötet wird, ist ein guter tag für alle die anderen afghanen die seit jahrhunderte unter diesen unzivilisierten bauern leben müssen...
    Gut für die Taliban, schlecht für die USA. Oder is es umgekehrt?

    Edit: Die Afghaner mögen die Taliban als Krieger mehr als die USA. Auch wenn sie politisch übertrieben haben, aber auf der Front sind sie beliebter.

  8. #18
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.227
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    ist das jetzt gut oder schlecht? meiner meinung nach jeder tilaban der getötet wird, ist ein guter tag für alle die anderen afghanen die seit jahrhunderte unter diesen unzivilisierten bauern leben müssen...
    Seit Jahrhunderte? Die Taliban gibts erst seit den 90er Jahren.

  9. #19

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Gut für die Taliban, schlecht für die USA. Oder is es umgekehrt?
    Taliban ist nicht gut, jedenfalls empfinden wir normalen menschen das so.. diese leute sind gottlose ungerechte bauern bastarde, die gestoppt werden müssen..

  10. #20
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.227
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    so ein qutasch, das schlimmste was tun wäre es von da jetzt abzuhauen.. dann wären diese 10 jahre bemühungen dort einen rechtstaat zu erschafen um sonst gewesen..
    Es ist jetzt schon umsonst... man sollte das sinkende Schiff verlassen. Genau so wie Irak.
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Isso. Sowjetunion hats auch schon gespürt.

    Ich kapiers halt nur nich wieso ne Weltmacht wie USA es nich schafft ne Gruppe wie Taliban nich zu schlagen. Wie Albion einst sagte "Sie sind Gotteskrieger".
    Die kennen ihre Gebiete besser als ihre Hosentaschen, das ist ein grosser Vorteil. Die wissen wo man sich verstecken muss etc.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Afghanistan News
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 20:59
  2. Bericht aus Afghanistan
    Von Veles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 10:34
  3. What happens if we leave Afghanistan
    Von Lance Uppercut im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 00:12
  4. Sexsklaven in Afghanistan
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 17:20
  5. Afghanistan
    Von Lance Uppercut im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 23:11