BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Erstellt von Kelebek, 30.03.2011, 01:03 Uhr · 62 Antworten · 15.931 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Seine Opfer fand Dahmer in Homosexuellenbars und im Strichermilieu. Er nahm sie mit zu sich nach Hause, um sie anschließend mit Schlafmitteln außer Gefecht zu setzen. Nachdem er seine Opfer getötet hatte, missbrauchte Dahmer ihre Leichen, aß Teile dieser und fotografierte diese Aktivitäten.
    Die Köpfe, Gliedmaßen und andere Körperteile seiner Opfer bewahrte er in seinem Kühlschrank auf. Weiterhin experimentierte er mit Bohrungen in die Köpfe seiner noch lebenden Opfer, in die er Säure füllte. Er wollte sie damit zu willenlosen Sex-Sklaven machen, was ihm misslang und zum Tod seiner Opfer führte.
    Seinen ersten Mord beging Dahmer 1978 an dem Anhalter Steven Hicks. Auf dem Weg zu einer Müllhalde, wo er sich der Leiche entledigen wollte, wurde er von der Polizei angehalten, die er jedoch mit einer Lüge wieder loswerden konnte. Im Herbst 1978 zog sein Vater wieder in das Haus ein und sagte ihm, er solle sich Arbeit suchen. Außerdem schickte er Jeffrey zu Treffen der Anonymen Alkoholiker, was jedoch wenig Wirkung bei ihm zeigte. Meist wurden Entscheidungen in seinem Leben von anderen getroffen. So schrieb ihn sein Vater auch bei der US-amerikanischen Armee ein, wo er nach der Grundausbildung in San Antonio, Texas zum Sanitäter ausgebildet wurde. Die Armee schickte Dahmer nach Deutschland, wo er wieder zu trinken begann. Daher wurde er vorzeitig unehrenhaft entlas

    Jeffrey Dahmer

    Danke jetzt werde ich die nächsten 5 jahre nicht mehr ohne licht schlafen hahaha ich hab voll paranoia jetzt:.

  2. #62
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Das war früher eine meiner absoluten Lieblingssendungen, einfach Gänsehaut pur

    Vorallem am Schluss, wenn sie die Mörder gezeigt haben mit dem Text "Bis heute weiss man nicht, wo er sich aufhält" etc...Da wurde gleich als erstes unter das Bett, hinter dem Sofa und in den Schrank geguckt, um sicher zu sein, dass man keinen Besuch hat

  3. #63

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Das war früher eine meiner absoluten Lieblingssendungen, einfach Gänsehaut pur

    Vorallem am Schluss, wenn sie die Mörder gezeigt haben mit dem Text "Bis heute weiss man nicht, wo er sich aufhält" etc...Da wurde gleich als erstes unter das Bett, hinter dem Sofa und in den Schrank geguckt, um sicher zu sein, dass man keinen Besuch hat
    Ich hab eben erstmal geguck ob kein fenster auf ist. ich wollte noch zigaretten holen aba egal die müssen bis morgen warten . ich hasse das ne kaum guck man sowas hört man voll die geräusche und so

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse Todesfälle nach 9/11.
    Von Shqipja e Kastriotit im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 08:29
  2. Mysteriöse Explosion in der Türkei
    Von Helios im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 20:27
  3. mysteriöse lichtsäulen in der nacht
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 13:40
  4. Mysteriöse Todesanzeige für KSK-Soldaten
    Von Schiptar im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 22:36